Angebote & Erreichbarkeiten für die LSBTIQ+ Community in Düsseldorf in Zeiten der Corona-Krise

Die persönlichen Gespräche, Gruppenangebote und Veranstaltungen sind in der aktuellen Corona-Krise stark eingeschränkt. Diese Situation kann weitreichende Folgen haben, wie beispielsweise Einsamkeit durch die Ausgangsbeschränkungen und geschlossenen Treffpunkte. Ebenso können nach einem Coming Out Stress- und Diskriminierungssituationen in häuslichen Gemeinschaften entstehen. Bei Fragen, Sorgen und Gesprächsbedarf sind die vielfältigen LSBTIQ+ Einrichtungen und Fachstellen in der Landeshauptstadt Düsseldorf ansprechbar und telefonisch und/oder per E-Mail erreichbar.

Aktuelle Angebote & Erreichbarkeiten

Prävention MSM*, Checkpoint und You´re welcome - Mashallah

Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 13 Uhr
Montag bis Donnerstag jeweils von 14 bis 17 Uhr
0211 - 77 09 50
marco.grober@duesseldorf.aidshilfe.de
amit-elias.marcus@duesseldorf.aidshilfe.de
www.duesseldorf.aidshilfe.de

Fachstelle ALTERN UNTERM REGENBOGEN

Jeweils Montag bis Freitag von 10.30 bis 12.30 Uhr und zusätzlich donnerstags von 17 bis 19 Uhr
 

Inka.Wilhelm@frauenberatungsstelle.de 0157 - 7155 2064
Bernd.Ploeger@awo-duesseldorf.de 0152 - 2168 6029
Rachid.Mihand@alternuntermregenbogen.de 01590 - 412 5977

Jugendzentrum PULS

Montags von 17 bis 21 Uhr Mädels*abend
Dienstags von 17 bis 21 Uhr Jungs*abend
Mittwochs von 17 bis 21 Uhr Trans*abend
Donnerstags von 17 bis  21 Uhr offen für Alle
Freitags von 17 bis 21 Uhr offen für Alle
jeden ersten Donnerstag im Monat von 16 bis 17 Uhr Neuankommer*innen
jeden ersten Samstag im Monat von 11 bis 15 Uhr Trans* & Friends Brunch
jeden dritten Samstag im Monat ab 11 Uhr Trans* & Sport


0211 - 21 09 48 52
info@puls-duesseldorf.de
www.puls-duesseldorf.de

Fachstelle "Lesben beraten Lesben“ frauenberatungsstelle düsseldorf e.V.

Telefonische Beratungszeiten und Terminvereinbarungen:
Montag und Mittwoch jeweils von 14 bis 18 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag jeweils von 10 - 14 Uhr

Die Gruppen "Lesbians international", "Offener Frauen- und Lesbentreff" sowie "Treff für Lesben um 40 und älter" finden unter Corona Schutzvorkehrungen wieder statt. Coronabedingt ist eine Anmeldung erforderlich.

Das aktuelle Programm ist nachzulesen unter: https://www.frauenberatungsstelle.de/pages/programm/veranstaltungen.php

0211 - 68 68 54
info@frauenberatungsstelle.de
https://www.frauenberatungsstelle.de/

Regenbogenfamilien Fachstelle

Telefonische Erreichbarkeit Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 16 Uhr

Persönliche Beratung finden mit vorheriger Anmeldung beziwhungsweise Terminvereinbarung per Mail statt.
Gruppenangebote (Krabbelgruppe "LeT*S Baby", Regenbogenfamilientreffen und Kinderwunschgruppen) finden ebenfalls wieder statt, aber mit Begrenzter Teilnehmer*innenzahl mit Anmeldung:
0211 60025 366

regenbogenfamilien@awo-duesseldorf.de

Schwulenberatung Düsseldorf e.V.

0211-49 53 453 und 0176-303 190 97
Für Rückruf Telefonnummer auf Mailbox hinterlassen.

beratung@schwulenberatung-duesseldorf.de
https://www.schwulenberatung-duesseldorf.de/

 

SÜT Düsseldorf - Schwules Überfalltelefon Düsseldorf

Montag, 18 bis 20 Uhr und Donnerstag, 14 bis 16 Uhr
0211 - 19228

Trans*Beratung Düsseldorf

Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 10 bis 18 Uhr
Mittwoch, 10 bis 14 Uhr
Freitag,  10 bis 13 Uhr
0211 – 77 09 525
info@transberatung-duesseldorf.de
https://transberatung-duesseldorf.de/