Charity Armband gegen Gewalt

Anlässlich des Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November ruft UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. über die Website www.unwomen.de zum Kauf des Charity Armband gegen Gewalt auf, dessen Erlöse in den UN Trust Fund to End Violence against Women fließen.

Viele internationale und nationale Stars, wie zum Beispiel Nicole Kidman, Toni Garrn oder Carolin Kebekus unterstützen das Projekt. Neben der Beendigung von Gewalt gegen Frauen macht das hochwertige Armband aus Messing und Glasperlen durch seine Farbe auch auf den Orange Day (UN-Kampagne von Ban Ki-moon zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen) aufmerksam.

Hilfetelefon

Internationaler Tag zu Gewalt an Frauen und Mädchen

Der Internationale Tag zu Gewalt an Frauen und Mädchen wird seit 1981 begangen. Historischer Hintergrund war die Verschleppung und Ermordung von drei Frauen in der Dominikanischen Republik durch Soldaten. 1999 beschloss die Vollversammlung der Vereinten Nationen, den 25. November als Internationalen Tag für die Beseitigung jeglicher Gewalt gegen Frauen einzuführen.

Fahnenaktion in Düsseldorf

Zum Internationalen Gedenktag werden am 25. November vor nachstehend aufgeführten Gebäuden in Düsseldorf die Fahnen der Menschenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES geflaggt: