Fachvortrag "Sexualisierte Gewalt im Netz"

Am 20. April 2016 folgten etwa 70 Besucherinnen und Besucher der Einladung des Büros für die Gleichstellung von Frauen und Männern zum Fachvortrag "Sexualisierte Gewalt im Netz" von Anne Wizorek ins Haus der Universität.

Die Sensibilität für das Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist in den letzten Monaten stark angestiegen. Doch nicht nur im öffentlichen Raum, auch im Internet ist sexualisierte Gewalt keine Seltenheit.

Bildershow

  • Moderation durch Heide Marie Eich | Foto: ©http://www.duesseldorf.de/
  • Referentin Anne Wizorek | Foto: ©http://www.duesseldorf.de/
  • Referentin Anne Wizorek | Foto: ©http://www.duesseldorf.de/
  • Silke Laqua, Anne Wizorek, Claudia Bednarski und HeideMarie Eich (v.l.n.r.) | Foto: ©http://www.duesseldorf.de/