Fachvortrag "Wie ticken Jungs? Lebenswelten von 14- bis 17-Jährigen"

Am 19. Januar 2016 folgten etwa 120 Besucher*innen der Einladung des Gleichstellungsbüros zum Fachvortrag von Dr. Marc Calmbach ins Haus der Universität.

Wie bei den bereits stattgefundenen Fachvorträgen am 20. August und 16. November 2015, führte Michael Hein, Mitarbeiter des Jugendamtes - Koordination Jugendhilfe, durch den Abend. Claudia Bednarski, Vorsitzende des Ausschusses für Gleichstellung, begrüßte die Zuhörer*innen.

Dr. Marc Calmbach widmete sich in seinem Vortrag "Wie ticken Jungs? Lebenswelten von 14- bis 17-Jährigen" den Fragen: Welche Geschlechterbilder bzw. -ideale vertreten Jungs heute und welche Geschlechteranforderungen nehmen sie wahr? Dabei beleuchtete er die Unterschiede zwischen Jugendlichen unterschiedlicher sozialer Milieus. Nach seinem Vortrag stand Dr. Marc Calmbach für Fragen zur Verfügung und es gab die Möglichkeit, sich mit anderen Gästen auszutauschen und zu diskutieren.