Heinrich-Heine-Institut

Archiv - Bibliothek - Museum

NEU: Das Heinrich-Heine-Institut hat eine neue Podcast-Folge produziert.

„Lebensfahrt – Eine Graphic Novel zum 225. Geburtstag“ lautet der Titel der fünften Episode des Podcasts „Romantik und Revolution“. Zu Gast ist der Künstler Peter Eickmeyer, der aktuell gemeinsam mit Gaby von Borstel an einer Graphic Novel über Heinrich Heines Leben und Werk arbeitet: Ein ambitioniertes Buch- und Ausstellungsprojekt zum 225. Geburtstag des Dichters, dankenswerterweise unterstützt von der Heinrich-Heine-Gesellschaft.

Im Gespräch mit Jan von Holtum, stellvertretender Direktor des Heinrich-Heine-Instituts, berichtet Peter Eickmeyer anekdotenreich von seiner Arbeitsweise sowie von der Annäherung an Heinrich Heine: Wie gestaltete sich die Recherche? Wie sieht die Arbeitsteilung mit Gaby von Borstel aus? Und warum ist Heine so relevant für unsere Gegenwart? Nicht zuletzt zeigt der Podcast auch das Potenzial der Gattung Graphic Novel auf, mit der eine neue Generation junger Leserinnen und Leser für literarische Klassiker gewonnen und begeistert werden kann. Ausgewählte Passagen aus Heines Werk liest die Schauspielerin Paula Luy von der Schauspielschule DER KELLER.

Zu Hören ist unser Podcast über die https://romantikundrevolution.podigee.io/ oder auf den gängigen Podcast-Plattformen unter dem Titel "Romantik und Revolution – der Podcast des Heinrich-Heine-Instituts".

 

In diesen Zeiten sind wir froh, dass sich unsere Dauerausstellung zum Leben und Werk Heinrich Heines auch von zuhause aus erkunden lässt:
3D-Rundgang

Das Heinrich-Heine-Institut ist Partner von Musenkuss, der ersten Suchmaschine für Angebote der kulturellen Bildung in Düsseldorf.

Unser E-Mail-Newsletter

informiert regelmäßig über die Veranstaltungen des Heinrich-Heine-Instituts. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich über diesen Link an: Newsletter-Anmeldung

 

Heinrich-Heine-Institut - Bilker Str. 12-14 - 40213 Düsseldorf