Heines Privatbibliothek (Nachlassbibliothek)

Ein wichtiger Bestand der Heine-Sammlung ist die Privatbibliothek des Dichters: 323 Bücher und Zeitschriften aus dem persönlichen Besitz Heinrich Heines. In dem ursprünglichen Zustand, wie sie sich in seinem Nachlass erhalten hat und später von seiner Witwe Mathilde Heine weitergegeben worden ist, wird sie auch heute im Heinrich-Heine-Institut bewahrt. Die Bibliothek enthält neben Widmungsexemplaren, die Heine von Schriftstellerkollegen überreicht wurden, und Büchern, die sein Verleger Julius Campe ihm zusandte (darunter viele Ausgaben seiner eigenen Werke), auch Schriften, die Heine für seine Arbeit verwendet hat. Anstreichungen und andere Gebrauchsspuren zeugen davon. Auch wenn sie nur einen kleinen Teil derjenigen Bücher enthält, die er im Lauf seines Lebens tatsächlich besessen und gelesen hat, gibt diese Bibliothek einen interessanten Einblick in die Arbeitsweise und Gedankenwelt Heinrich Heines.

Verzeichnis der Bände

 

Siglierung
die mit W siglierten Bände sind mit Widmungen versehen
die mit + siglierten Bände sind ganz oder zum teil unaufgeschnitten
auf eigenhändige Bleistiftanstreichungen wurde mit # verwiesen
die mit ° siglierten Bände fehlen in der Nachlassbibliothek im HHI
die Titel stammen aus einem älteren Verzeichnis
(vergleiche Eberhard Galley: Heine Privatbibliothek, Heine-Jahrbuch 1962, S. 101)

1 Kombst, Gustav (Hrsg.)
Authentische Aktenstücke aus den Archiven des deutschen Bundes, zur Aufklärung über die hochverrätherischen Umtriebe der deutschen Fürsten. Straßburg 1835, 94 S.
2 +W Alexis, Willibald
Das Haus Düsterweg, Bd. 1.2. Leipzig 1835, 385. 349 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
3 Alexis, Willibald
Schattenrisse aus Süddeutschland. Berlin 1834, 207 S.
5 W Andersen, Hans Christian
Sämtliche Werke. Bd. 1 3: Eines Dichters Bazar, Braunschweig 1843.

weitere Informationen im Heine-Portal
6 Andersen, Hans Christian
Neue Mährchen, Hamburg 1845, 282 S.
7 + Andresen-Siemens, Jakob R.S.
Das Reich des Herrn in repräsentirten Völkern und selbstständigen Regenten. Religion, Vernunft, Gesetz durch Veredelung d. Rechtes in Vollführung d. Verbotes d. Eides. Hamburg 1841, 581 S.
8 Herold, Joh. Caspar Georg
Bitt' ums Wort, eine kleine halbe Stunde mit Arndt und Jahn. Straßburg 1831
9 Archives
Archives des Sciences morales et politiques. Paris 1834, Livr. I.
12 Athenaeum
Athenaeum für Wissenschaft, Kunst und Leben. Nürnberg 1838, Jg. 1. H. 1.
13 Auerbach, Berthold
Spinoza. Ein historischer Roman. Tl. 1.2. Stuttgart 1837, 278, 315 S.
14 Auerbach, Berthold
Das Judenthum und die neueste Literatur. Stuttgart 1836, 68 S.
15 Bacherer, Gustav
Die junge Literatur und der Roman Wally. Ein Vademecum für Herrn Carl Gutzkow. Stuttgart 1835, 43 S.
16 W Balzac, Honore de
(Avant-Propos zu) Scenes de la vie privée, Paris 1842, 32 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
17 Barthélemy, Karl
Das Schutz- und Heilmittel der Cholera sowie Pocken oder Blattern. Elberfeld 1851. 63 S.
18 + Barthold, Friedrich Wilhelm
George von Frundsberg oder das deutsche Kriegshandwerk zur Zeit der Reformation. Hamburg 1833, 516 S.
19 Bauer, Bruno
Die gute Sache der Freiheit und meine Angelegenheit. Zürich 1842, 235 S.
19a # Bauer, Bruno
Die Judenfrage. Braunschweig 1843, 115 S. (Faksimile)
20 W Beck, Karl
Gedichte. Neue Aufl., Berlin 1844, 344 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
21 + Cousin, Victor
Victor Cousin über französische und deutsche Philosophie. Aus d. Franz. von Hubert Beckers. Nebst e. beurtheilenden Vorrede des Fr. W. J. von Schelling. Stuttgart 1834, 28, 62 S.
22 W Benedix, Roderich
Das Lügen. Lustspiel. Köln 1852, 92 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
23 Bernays, Isaak [d.i. Schiff, Hermann]
Die Waise von Tamaris. Eine Tanznovelle. Hamburg 1855, 300 S.
24 Bernays, Isaak [d.i. Schiff, Hermann]
Schief-Levinche mit seiner Kalle oder Polnische Wirthschaft. Hamburg 1848, 287.
25 Bernays, Ferdinand Cölestin
Schandgeschichten zur Charakteristik des deutschen Censoren- und Redaktorenpacks. Censor Fuchs aus Mannheim und die Führer der servilen Presse. Straßburg 1843, 73 S.
26 # Bernhardt, W.
Catalog der Deutschen, Französischen, Englischen und Spanischen Leih-Bibliothek. Hamburg 1844. Dazu: Anhang 1-3. (1846 bis 1851) 320 S.
27 Blumenfeld, J. C.
Perenna oder die Freiheit jetzt und einst. Lyrisch-dramat. Szenen u. Visionen. 2. Aufl., Dijon 1833, 191 S.
28 Blumenfeld, J. C.
Polonia's Seufzer in sieben Psalmen. Dijon 1834, 36 S.
29 + Bohtz, August Wilhelm
Geschichte der neueren deutschen Poesie. Göttingen 1832, 330 S.
31 Balance, La
La Balance. Revue allemande et française publ. par. L. Boerne. Paris 1836. Vol. I, Livr. 3.
32 + Bornhauser, Thomas
Rudolf von Werdenberg im Freiheitskampf der Appenzeller, Frauenfeld 1853, 425 S.
33 Bülow von Eduard von (Hrsg.)
Heinrich von Kleist Leben und Briefe. Berlin 1848, 286 S.
34 Carriere, Moritz
Die lezte Nacht der Girondisten. Gießen 1849, 22 S.
38 Chamisso, A. von (Hrsg.)
Deutscher Musenalmanach für das Jahr 1837. Jg. 8. Leipzig 1837. [Portrait Heines fehlt]
39 W Chevalier, Michel
L'Europe et la Chine. L'Occident et l'Orient. Paris 1840, 51 S. (aus: Revue des Deux Mondes)

weitere Informationen im Heine-Portal
40 Conversationslexikon
Conversationslexikon der Gegenwart. Leipzig 1838. H. 7, S. 61-70: Deutsche dramatische Literatur u. a.
41 W Constant, Benjamin
Adolph. Novelle. Nach d. Franz. von Heinrich Künzel. Frankfurt 1839, 240 S. (Widm. von Künzel)

weitere Informationen im Heine-Portal
41 Corvé, Karl Ignaz
Ueber den Ursprung der wider die Juden erhobenen Beschul¬digung, bei der Feier ihrer Ostern sich des Blutes zu bedienen, nebst kurzer Darstell. des jüd. Rituals in Bez. a. d. Genuß d. Blutes. Berlin 1840, 66 S.
42 +W Creizenach, Theodor
Dichtungen. Mannheim 1839, 120 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
43 Daumer, Georg Friedrich
Die Geheimnisse des christlichen Alterthums. Bd. 1. 2. Hamburg 1847, 290, 274 S.
45 W De L`Allemagne
Heine à Prosper Enfantin und Prosper Enfantin à Monsieur Heine. Paris 1836, 24 S.
46 W Deutsch, Moritz
Der jüngste Bund. Schaugesichte eines Profeten des napoleonischen Testaments. Paris 1855, 16 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
47 Deutscher Hülfsverein
Deutscher Hülfsverein in Paris. 4. Jahresbericht. 1849, 10 S. (Faksimile HHP)
48 Eichendorff, Josef Frhr. v
Gedichte. 2. Aufl., Berlin 1843, 514 S.
49 + Engels, Friedrich und Marx, Karl
Die heilige Familie oder Kritik der kritischen Kritik. Gegen Bruno Bauer & Consorten. Frankfurt 1845, 335 S. (Faksimile HHP)
50 + Eschwege, Wilhelm Ludwig von
Portugal. Ein Staats- und Sittengemälde. Tl. I. Hamburg 1837, 312 S.
51 +W Ewerbeck, Hermann
L'Allemagne et les Allemands. Paris 1851, 672 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
52 + Ewerbeck, Hermann
Qu'est-ce que la Religion d'après la nouvelle philosophie allemande par Hermann Ewerbeck. Paris 1850, 587 S. (Widm. von Ewerbeck)

weitere Informationen im Heine-Portal
55 W Heine, Heinrich
Poems transl. by Julian Fane, Vienna 1854. (Widm. von Fane)

weitere Informationen im Heine-Portal
56 Feuerbach, Ludwig
Ueber Philosophie und Christentum, in Beziehung auf den der Hegelschen Philosophie gemachten Vorwurf der Unchristlichkeit. Mannheim 1839, 86 S.
57 Fischer, Alexander u. Böttger, Adolf
Eichenblätter. Samml. alter dt. Romanzen, Schwänke u. Balladen von Alexander Fischer u. Adolf Böttger. Leipzig 1835, 516 S.
59 W Andersen, Hans Christian
Bilderbuch ohne Bilder, Berlin 1842, 54 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
60 Fouque, Friedrich Baron de la Motte
Sintram und seine Gefährten. Wien 1815, 60 S.
62 France littéraire
France littéraire. Paris 1841, 6 H.
63 + Castlereagh
Lord Castlereagh's Denkschriften, Depeschen, Schriften¬wechsel und sonstigen amtlichen diplomatischen oder vertraulichen Mitteilungen. Tl. 1. 2. Hamburg 1853, 316, 285 S.
64 Freese, Heinrich
Die Prinzessin von Ahlden oder drei Prophezeiungen. Hamburg 1855, 346 S.
65 Freihafen, Der
Der Freihafen. Altona 1840, H. 4.
66 + Freiligrath, Ferdinand
Gedichte. 4. Aufl. Stuttgart 1841, 512 S.
67 Freisleben, L. F. G
Beschreibung des Schlosses Falkenstein am Harz nebst einigen Nachrichten von seinen Erbauern und späteren Bewohnern. Aschersleben (um 1824), 24 S.
68 Gans, Eduard
Rückblicke auf Personen und Zustände. Berlin 1836, 351 S.
69 Hegel, Georg Wilhelm Friedrich
Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte. 2. Aufl. Berlin 1840, 547 S. = Werke. Bd. 9.
70 Garnier, Joseph Heinrich
Einige Beiträge zur Geschichte Caspar Hausers. Straßburg 1834, 78 S.
71 Gaudy, Franz Frhr. v
Kaiser-Lieder. Leipzig 1835, 198 S.
72 W Gaudy, Franz Frhr. v
Gedankensprünge eines der Cholera Entronnenen. Glogau 1832, 72 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
73 J[eh]uda ha-Levi
Divan des Castiliers Abu'l-Hassan Juda ha Levi. Hrsg. von Abraham Geiger. Breslau 1851, 178 S.
74 + Genthe, Friedrich Wilhelm
Deutsche Dichtungen des Mittelalters in vollst. Ausz. u. Bearb. Bd. i. Eisleben 1841, 456 S.
75 Goethe, Johann Wolfgang von
Gedichte. Bd. 1. 2. Stuttgart 1845.
76 Goethe, Johann Wolfgang von
Über Kunst und Alterthum in den Rhein und Mayn-Gegenden. H. 2. Stuttgart 1817, 216 S.
77 Goethe, Johann Wolfgang von
Werke. Vollst. Ausg. letzter Hand. Bd. 1. 2. Stuttgart 1827.
78 ° Goethe, Johann Wolfgang von
Torquato Tasso. Neue Aufl., Leipzig 1816, 222 S.
79 + Goethe, Johann Wolfgang von
Werke. Sämmtliche Werke. Bd. 3-5. Paris 1835, 1837.
80 Gottschall, Rudolf
Die Göttin. Ein Hoheslied vom Weibe. Hamburg 1853, 312 S.
81 Gottschall, Rudolf
Die Marseillaise. Dramat. Gedicht. Hamburg 1849, 47 S.
82 + Gottschall, Rudolf
Lambertine von Mericourt. Tragödie. Hamburg 1850, 166 S.
83 Gretsch, Nikolai
Über das Werk: La Russie en 1839 par le Marquis de Custine, aus d. Russ. übers. von W. von Kotzebue. Paris 1844, 95 S.
84 Grimm, Wilhelm
Altdänische Heldenlieder, Balladen u. Märchen. Heidelberg 1811, 545 S.
85 Grimm, Jakob
Kinder- und Haus-Märchen. 2. Aufl. Bd. 3. Berlin 1822, 441 S.
86 +W Grün, Karl
Neue Anekdota. Hrsg. von Karl Grün. Darmstadt 1845, 301 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
87 +W Grün, Karl
Die soziale Bewegung in Frankreich und Belgien. Briefe und Studien. Darmstadt 1845, 471 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
88 Grün, Karl
Die Judenfrage. Gegen Bruno Bauer. Darmstadt 1844, 156 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
89 Gruen, Anastasius
Gedichte. Leipzig 1837, 341 S.
90 Gutzkow, Karl
Appellation an den gesunden Menschenverstand. Letztes Wort in einer literarischen Streitfrage. Frankfurt 1835, 20 S.
91 + Gutzkow, Karl
Öffentliche Charaktere. Tl. 1. Hamburg 1835, 328 S.
92 Gutzkow, Karl
Börne's Leben. Hamburg 1840, 310 S.
93 Gutzkow, Karl
Briefe aus Paris. Tl. 1.2. Leipzig 1842, 291, 260 S.
94 Gutzkow, Karl
Zur Philosophie der Geschichte. Hamburg 1836, 305 S.
95 W [Schefer, Leopold]
Hafis in Hellas. Von einem Hadschi. Hamburg 1853, 344 S. (Widm. durch Campe)

weitere Informationen im Heine-Portal
96 Hagen, Karl
Deutschlands literarische und religiöse Verhältnisse im Reformationszeitalter. Bd. I. Erlangen 1844, 491 S.
97 W Haldan de Knüden
Manuscrit Danois du 15e siècle. 2. Ed. Paris 1829, 241 S.
98-99 Harris List
Harris List of Covent-Garden Ladies or Man of Pleasure Kalender for the Year 1781. London 1781
101 Hast, Johann
Geschichte der Wiedertäufer, von ihrem Entstehen zu Zwickau in Sachsen bis auf ihren Sturz zu Münster in Westfalen. Münster 1836, 241 S.
103 Hebbel, Friedrich
Gedichte. Hamburg 1842, 248 S.
104 + Heine, Heinrich
Buch der Lieder, 8. Aufl., Hamburg 1851.
105 Heine, Heinrich
Buch der Lieder, 10. Aufl., Hamburg 1852.
106 Heine, Heinrich
Die Harzreise, Hamburg 1853.
107 Heine, Heinrich
Reisebilder, Theil. 3, Hamburg 1830.
108 + Heine, Heinrich
Reisebilder Theil. 4, 4. Aufl., Hamburg 1850.
109 Heine, Heinrich
Nachträge zu den Reisebildern, Hamburg 1831.
110 Heine, Heinrich
Kahldorf über den Adel in Briefen an den Grafen M. Moltke. Hrsg. von H. Heine, Nürnberg 1831
111 # Heine, Heinrich
Französische Zustände, Hamburg 1833.
112 Heine, Heinrich
Deutschland. Ein Wintermärchen, Hamburg 1844. [2 Expl.]
113 W Heine, Heinrich
Atta Troll. Ein Sommernachtstraum. 2. Aufl. Hamburg 1847. [Beil. Titeleinband: Nouveau Plan Routier de Paris o.J.]
114 Heine, Heinrich
Neue Gedichte, 3. Aufl., Hamburg 1852 [Titelbl. fehlt].
115 Heine, Heinrich
Buch der Lieder, 4. Aufl., Hamburg 1841 [Titelbl. fehlt]
116 Heine, Heinrich
Über den Denunzianten. Eine Vorrede z. 3. Teil d. Salons, Hamburg 1837.
117 Heine, Heinrich
Tragödien nebst einem lyrischen Intermezzo. Hamburg o. J. [1823] 1. Aufl. Mit Heines Korr.
118 Heine, Heinrich
Die verbannten Götter. 1. Aufl. Aus dem Franz. Berlin 1853. Mit Heines Korr. [Heine-Handschriften]
119 Heine, Heinrich
Höllenfahrt. 2. Aufl. Hannover 1856
120 Heine, Heinrich
Über Ludwig Börne. Hamburg 1840
121 Heine, Heinrich
Lutezia I. Vermischte Schriften 2. Bd. Hamburg 1854 [ohne Titelbl.]
122 Heine, Heinrich
Lutezia II. Vermischte Schriften Bd. 3. Hamburg 1854.
123 Heine, Heinrich
Zur Geschichte der neueren schönen Literatur in Deutschland. Paris/Leipzig 1833
124 W Heine, Heinrich
Dikter. I Svensk Oefversättning, Helsingfors 1849. (Widm. d. Übersetzer)
125 Heine, Maximilian
Briefe aus St. Petersburg. St. Petersburg 1839, 86 S. nebst Beiband [zu Heine] wie 129/114 geb.
125a Heine, Maximilian/ Gretsch, N.I.
Briefe aus St. Petersburg. St. Petersburg 1839; beigeb. Geselliges und Literärisches. Erinnerungen an St. Petersburg. St. Petersburg 1841; Gretsch, N. I.: Biogr. Skizze. Aus d. Russ. von Maximilian Heine. St. Petersburg 1838.
126 Heine, Maximilian
Erinnerungen an Heinrich Heine und seine Familie. Berlin 1869, 247 S.
127 W Heine, Maximilian
Bilder aus der Türkei. St. Petersburg 1833, 233 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
128 Gretsch, Nikolai Iwanowitsch
Biographische Skizze. Aus d. Russ. von Maximilian Heine. St. Petersburg 1838, 21 S.
129 W Heine, Maximilian
Geselliges und Literärisches. Erinnerungen an St. Petersburg. St. Petersburg 1841, 96 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
130 + Heine, Heinrich
Pictures of travel. Transl. by Charles G. Leland. Philadelphia 1855.
131 Heine, Heinrich
Selections from the poetry ... Transl. by John Ackerlos, London 1854.
132 Herwegh, Georg
Einundzwanzig Bogen aus der Schweiz. Hrsg. von Georg Herwegh. Tl. I. Zürich 1843, 336 S.
133 + Herzen, Alexander
Rußlandssoziale Zustände. Hamburg1854, 247 S.
134 Hess, M.
Sendschreiben an Herrn Dr. M. Heß, Oberlehrer, und Herrn Dr. M. Creizenach, Religionslehrer a. d. israelischen Bürger- und Realschule zu Frankfurt. Frankfurt 1834, 7 S.
136 Hinkende Bothe
Der kleine unterhaltende und hinkende Bothe auf das Eine Jahr, welches den fünfzig verflossenen folgt. Köln (1851), 48 S.
138 Hoff, Friedrich
Karl Gutzkow und die Gutzkowgraphie. Mannheim 1839, 66 S.
139 Hoelty, Hermann
Irrwege eines jungen Dichters. Lüneburg 1851, 135 S.
140 Hoelty, Ludewig Heinrich Christoph
Gedichte. Carlsruhe 1791, 191 S.
141 + Horn, Franz
Shakespeare's Schauspiele, erläutert. Tl. 1 5. Leipzig 1823-1831.
142 # Humboldt, Alexander von
Ansichten der Natur mit wissenschaftl. Erläuterungen. Bd. i. Tübingen 1808, 344 S.
144 + Immermann, Karl
Memorabilien. Tl. 1. 2. Hamburg 1840-1843, 386, 453 S. [Teil 1 fehlt]
145 + Jacoby, Johann
Das königliche Wort Friedrich Wilhelms III. Paris 1845, 8 S.
146 # Jameson, Anna Brownell
Frauenbilder oder Charakteristik der vorzüglichsten Frauen in Shakespeares Dramen. Leipzig 1834, 532 S. (Faks./Ausz. HHP)
147 Jochmus, H.
Geschichte der Kirchen-Reformation zu Münster und ihres Untergangs durch die Wiedertäufer. Münster 1825, 253 S.
148 # Jowien, Wilhelm
Verzeichniß der deutschen, französischen und englischen Bücher, welche in dem Leih Institut von W. Jowien zu haben sind. Abt. 1-3 . u. Suppl. Hamburg 1847-1849, 300, 50, 64 S. (Faksimile/ Ausz., HHP)
149 + Jung, Alexander
Briefe über die neueste Literatur. Hamburg 1837, 146 S.
151 ° Kerssenbroick, Hermann von
Geschichte der Wiedertäufer zu Münster in Westfalen nebst einer Beschreibung der Hauptstadt dieses Landes. Frankfurt 1771, 548, 276 S.
152 Libussa
Libussa. Jahrbuch 13, 14. Prag 1854.
153 Libussa
Libussa. Jahrbuch 14. Prag 1855.
154 Kobbe, Theodor
Humoristische Skizzen und Bilder. Bremen 1831, 197 S.
155 Kobbe, Theodor
Neue Novellen. Tl. 2. Oldenburg 1833, 208 S.
156 Kolatschek, Ad. (Hrsg.)
Deutsche Monatsschrift für politische Wissenschaft, Kunst und Leben. Stuttgart 1850, Heft 9 [September]
157 Kottenkamp, Franz
Anti-Menzel oder Wolfgang Menzel vom Standpunkte d. hist. Kritik aus betrachtet. Stuttgart 1835, 36 S.
158 Kretzschmer, Andreas
Deutsche Volkslieder mit ihren Orig.-Weisen. Heft 3. 4. Berlin 1838, S. 187-280.
159 W Künzel, Heinrich
Fliegende Blätter. Frankfurt 1839, 321 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
160 W Künzel, Heinrich
Fliegende Blätter. Frankfurt 1839, 321 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
161 # Laeiß, A. B
Catalog der Leihbibliothek Deutscher, Französischer und Englischer Bücher. Hamburg (um 1850), 423 S.
163 La Phalange
La Phalange. Revue de la science sociale. Mars, Mai, Juin, Décembre. Paris 1847
165 Laube, Heinrich
Die Karlsschüler. Leipzig 1847, 84 S.
166 + Laube, Heinrich
Der Prätendent. Leipzig 1842, 219 S.
167 + Laube, Heinrich
Dramatische Werke. Bd. 2-6. Leipzig 1846-47.
168 Laube, Heinrich
Paris. 1847. Mannheim 1848, 215 S.
170 Europe littéraire
Europe littéraire. T. 2, 15 u. T. 3, 5. Paris 1833/34
171 Lewald, August
Schattirungen. Tl. 1.2. Hamburg 1836, 239,258 S.
172 Lewald, August
A. Lewald's Europa. Chronik der gebildeten Welt. Karlsruhe 1841, Lfg. 33, 1842, Lfg. 3) 9, 16.
173 Galvanism and Electricity
Galvanism and Electricity. Publ. under the superintendence of the Society for diffusion of useful knowledge. London 1828/29, S. 33-64.
174 Heinrich Lier (d. i. Ludwig Rudnick)
Vielliebchen. Liederbuch e. viel liebenden Philosophen. Bremen 1851, 315 S.
175 Liszt, Franz
Richard Wagner's Lohengrin und Tannhäuser. Köln 1852, 158 S.
176 + Moderne Klassiker
Moderne Klassiker. Deutsche Literaturgeschichte der neueren Zeit in Biographien. Bd. 12. (Heine, S. 1-14 fehlt). Cassel 1853, S. 15 181
177 + Löwenstein, L. H
Damascia. Die Judenverfolgung zu Damaskus und ihre Wirkungen auf die öffentliche Meinung. Rödelheim 1840, 416 S.
178 Luther-Bibel
Die Bibel oder die ganze Heilige Schrift d. alten u. neuen Testaments n. d. übers. Martin Luthers. 35. Aufl. Hannover 1835, 1079 S. (nur Altes Testament)
179 Luther-Bibel
Bibel. Übers. von Martin Luther. 2. Ausg. Frankfurt/M. 1827
180 W Feldhoff, August (Hrsg.)
Lyrische Kleinigkeiten. Oppeln 1854, 40 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
181 + Lyser, J. P. Th.
De Swienegel als Wettrenner. Ein plattdeutsches Märchen. Ill. von J. P. Th. Lyser. Hamburg 1853, 28 S.
183 Marbach, Gotthart Oswald
Über moderne Literatur. In Briefen an eine Dame. Sendung 1.2. Leipzig 1836, 294 S.
184 +W Mayer, Friedrich
Reiseskizzen aus Deutschland, Dänemark und Schweden. Nürnberg 1835, 331 S.
185 Meinhold, Wilhelm
Maria Schweidler, die Bernsteinhexe. Berlin 1843, 296 S.
186 + Meissner, Alfred
Gedichte. 2. Aufl. Leipzig 1846, 306 S.
187 + Meyer, Eduard
Studien zu Goethe's Faust. Altona 1847, 324 S.
188 Michaelis, Johann David
Mosaisches Recht. 2. Aufl. Tl. 1 6. Reutlingen 1785
189 + Michelet, Carl Ludwig
Anthropologie und Psychologie oder die Philosophie des subjectiven Geistes. Berlin 1840, 540 S.
190 +W Michiels, Alfred
Etudes sur l'Allemagne, renferment une histoire la peinture allemande. P. I. Paris 1840, 432 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
191 +W Mignet, François Marie Auguste
Luther à la diète de Worms. Paris 1835, 19 S. (aus: Revue des Deux Mondes)
192 Schirach, Karl Benedikt von
Mittheilungen aus dem Leben eines Richters. Bd. I. Hamburg 1840, 351 S.
194 + Müller, Wilhelm
Geschichte und System der altdeutschen Religion. Göttingen 1844, 424 S.
195 W Müller, Niclas
Lieder. Stuttgart 1837, 238 S.
196 + Müller (von Königswinter), Wolfgang
Gedichte. Frankfurt 1847, 507 S.
197 Schriften der Gesellschaft
Schriften der Gesellschaft zur Beförderung der Geschichtskunde zu Freiburg im Breisgau. Bd. I. Freiburg 1828, 584 S.
198 Mundt, Theodor
Die Geschichte der Gesellsdiaft in ihren neueren Entwicklungen u. Problemen. Berlin 1844, 435 S.
199 Neumann, Williamr
Die Componisten der neueren Zeit. T. 16: Franz Liszt. Eine Biographie. Cassel 1855, 196 S.
200 # Tzschirner, Heinrich Gottlieb
Der Fall des Heidenthums. Bd. I. Leipzig 1829, 618 S. (Faksimile Ausz., HHP)
201 # Notice sur Francfort
Notice sur Francfort sur le Main. Pour servir d'appendice au nouveau plan de la ville libre Francfort s. M. et de ses environs. Francfort 1827, 35 S. (Faksimile, HHP)
202 Revue, Nouvelle
Nouvelle Revue germanique. Paris 1833, T. 13-15, Nr. 49-50, 54-59).
203 Schuselka, Franz
Die Orientalische das ist die Russische Frage. Hamburg 1843, 86 S.
204 +W Ott, Konrad
Das Leben von Paul Usteri. Trogen 1836, 94 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
205 Jlius Pamphilius [d.i. Scherr, Johannes]
Deutscher Parnaß. Zürich 1854, 51 S.
206 Paoli, Betty
Neue Gedichte. Pest 1850, 258 S.
207 Pappe, J.J.C. (Hrsg.)
Lesefrüchte vom Felde der neuesten Literatur des In- und Auslandes. Hamburg 1830, H. 16.
208 + Paschalis, Friedrich
Hardy oder der Aufstand in Lüttich im Jahre 179o. Dramat. Gedicht. Leipzig 1854, 271 S..
209 # Dobeneck, Friedrich Ludwig Ferdinand von
Des deutschen Mittelalters Volksglauben und Heroensagen. Bd. 1.2. Berlin 1815, 221, 233 S.
210 Paul, Jean
Vorschule der Ästhetik nebst einigen Vorlesungen in Leipzig über die Parteien der Zeit. Hamburg 1804, 758 S.
212 Pesach-Hagada
Die Pesach-Hagada oder Erzählung von Israel's Auszug aus Egypten. Leipzig 1839, 39 S.
213 W Petöfy, Alexander
Gedichte. übertr. von Kertbeny. Frankfurt 1849, 466 S. (Widm. von Kertbeny)
215 Radewell, Friedrich
Tyll Eulenspiegel. Komödie. Hamburg 1840, 288 S.
216 Carriere, Moritz
Religiöse Reden und Betrachtungen für das deutsche Volk von einem deutschen Philosophen. Leipzig 1850, 379 S.
217 W RdDM
Revue des Deux Mondes. Ser. 3, T. 1, L. 1; 2; T. 3, L. 3; T. 4, L. 1: Paris 1834; S. 4, T. 1, L. 6; 2: Paris 1835.
218 # Revue de Paris
Revue de Paris. Paris 1831, 3 Hefte ; 1832, 2 Hefte
219 Revue de Paris
Revue de Paris. Paris 1855, 1 Heft
220 Revue du progrès politique
Revue du progrès politique, social et littéraire. Paris 1839, Mars.
221 Revue du progrès social
Revue du progrès social. Paris 1834. Livr. 9. 10. 12.
222 Revue du 19. siècle
Revue du dix-neuvième siècle. Paris 1838, N. S., Livr. 2-5, 10.
223 W Reynolds, Thomas
The life of Thomas Reynolds by his son Thomas Reynolds. Vol. 1. 2. London 1838, 487, 598 S.

weitere Infomationen im Heine-Portal
224 Bechstein, Ludwig
Märchenbuch, 13. Aufl., Hamburg 1854, 315 S.
225 Riesser, Gabriel
Einige Worte über Lessing's Denkmal an die Israeliten Deutschlands. Frankfurt 1838, 32 S.
226 Riesser, Gabriel
Vertheidigung der bürgerlichen Gleichstellung der Juden gegen die Einwürfe des H. Dr. Paulus. Altona 1831, 95 S.
227 Riesser, Gabriel
Ueber die Stellung der Bekenner des Mosaischen Glaubens in Deutschland. Altona 1831, 64 S.
228 + Ritter, Heinrich
Geschichte der Philosophie. Tl. 5.6. Hamburg 1841, 564, 635 S.
229 + Robert, Ludwig
Gedichte. Tl. 1. 2. Mannheim 1838, 254, 282 S.
230 Rahmer, Fr.
An die moderne Belletristik. Stuttgart 1836
231 + Rosenkranz, Karl
Reden und Abhandlungen: Zur Philosophie und Literatur. Berlin 1839, 344 S. = Rosenkranz, Studien. Tl. I.
231a Rosenkranz, Karl
Kritische Erläuterungen des Hegel'schen Systems. Königsberg 1840, 368 S.
233 Ruge, Arnold
Sämtl. Werke. Bd. 1: Geschichte der deutschen Poesie und Philosophie seit Lessing. Mannheim 1847, 466 S.
234 W+ Ruge, Arnold
Zwei Jahre in Paris. Bd. 1.2. Leipzig 1846, 434, 439 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
235 W Creizenach, L. (Hrsg.)
Festgabe zur Säcular-Feier der Universität Göttingen. Göttingen 1837, 36 S. (Widm. von Creizenach)

weitere Informationen im Heine-Portal
236 + Sallet, Friedrich von
Die Atheisten und Gottlosen unserer Zeit. 2. Aufl. Hamburg 1852, 266 S.
237 + Sallet, Friedrich von
Gedichte. 3. Aufl. Hamburg 1852, 444 S.
238 Slomann
Der Sang des fremden Sängers. Hamburg 1836, 46 S.
239 + Savardan, Augustin et Laverdant, D.
Colonie maternelle. Appel aux phalanstériens. Paris 1851, 40 S.
240 Schad, Christian (Hrsg.)
Deutscher Musenalmanach. Jg. 3, 4, 7. Würzburg 1853, 1854, 1857. [Jg. 4/ 1854 fehlt]
241 Schefer, Leopold
Neue Novelle. Bd. 3. Leipzig 1832, 430 S.
242 # Scheible, J.
Doktor Johann Faust. Bd. 1-3. Stuttgart 1846-1847. = Scheible, J.: Das Kloster, Bd. 2, 3, 5. (Faksimile/ Ausz., HHP)
243 + Scherr, Johannes
Poeten der Jetztzeit in Briefen an eine Frau. Stuttgart 1844, 420 S.
244 Schiff, Hermann
Schief-Levinche: Luftschlösser. Hamburg 1854, 352 S.
245 + Schiff, Hermann
Glück und Geld. Novelle. Hamburg 1836, 216 S.
246 Schiff, Hermann
Gevatter Tod. Eine Märchen Novelle. Bd. 1.2. Hamburg 1838, 244, 304 S.
247 Schiller, Friedrich von
Gedichte. Teil 1. Vollst. Ausg. Carlsruhe 1826, 208 S.
248 + Schiller, Friedrich von
Gedichte. Teil 2. Reutlingen 1826, 298 S.
249 Schiller, Friedrich von
Sämtliche Werke. Bd. 1: Theater. Teil 1. Wien 1816, 443 S.
250 + Schleier, Ludolph (d.i. Schrader, Theodor Friedrich)
Der Ring des Duschmanta. Dramatisches Gemälde von Ludolph Schleier. Hamburg 1836, 118 S.
251 # Schloß'sche Leih-Bibl.
Schloß'sche Leih-Bibliothek in Köln, Sternengasse Nr. 27. Köln (nach 1840), 48 S. (Faksimile Ausz., HHP)
252 Schweitzer, Leopold
Gedichte. Breslau 1839, 48 S.
253 Shakespeare, William
Dramatische Werke. In metrischen Verdeutschungen von A. W. Schlegel, L. Tieck u. a. Teil 1-7, 9, 10, Stuttgart 1828-1830. [Teil 8 fehlt]
255 + Simon, Fr. Al., Seidlitz, Karl Johann von u.a
Medicinische Geschichte des russisch-türkischen Feldzuges in den Jahren 1828 und 1829. Hamburg 1854, 292 S.
256 Simrock, Karl
Das Puppenspiel vom Doktor Faust. Zum erstenmal in seiner urspr. Gestalt hrsg. (von Wilhelm Hamm). Leipzig 1850, 87 S.
257 # Simrock, Karl
Doctor Johannes Faust. Puppenspiel in vier Aufzügen. Hergestellt von Karl Simrock. Frankfurt 1846, 118 S. (Faksimile HHP)
258 Sloman, H. et Wallon, J. (Übers.)
La Logique subjective, trad. par H. Sloman et J. Wallon. Paris 1854, 139 S.
259 + Smetana, August
Die Katastrophe und der Ausgang der Geschichte der Philosophie. Hamburg 1850, 288 S.
260 + Smidt, Heinrich
Hamburger Bilder. Wirklichkeit im romantischen Gewande. Bd. 1. u. 3. Hamburg 1836, 257, 238 S.
261 + Soltau, Fr. Leonhard von (Hrsg.)
Ein Hundert deutsche historische Volkslieder. Leipzig 1836, 84, 616 S.
262 W Maltitz, Apollonius Frhr. von
Eine Sonettenbank. Weimar 1853, 56 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
263 # Spittler, Ludwig Timotheus von
Grundriß der Geschichte der christlichen Kirche. In der 5.Aufl. fortgef. von G. J. Planck. Reutlingen 1814, 436 S.
264 Stein, Friedrich Wilhelm
Proposition zum Bau der Eisenbahn zwischen Berlin, Frankfurt, Breslau. Berlin 1840, 47 S.
265 Steinmann, Friedrich
Taschenbuch für deutsche Literatur-Geschichte. Jg. 1. Münster 1834. [S. 45-94, (Heine) fehlt]
266 Stephani, Maxim. Jos. (d.i. Grabau, Joh. Heinrich Wilh.)
Heinrich Heine und ein Blick auf unsere Zeit. Halle 1834, 117 S.
267 W Stöber, A u. Otte, Fr.
Elsässische Neujahrsblätter für 1843. Straßburg 1843, 232 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
268 Taglioni, Paul
Satanella oder Metamorphosen. Fantastisches Ballett von Paul Taglioni. Musik von Pugni u. Hertel. Berlin o.J. [1852], 37 S.
269 W Thilva, Emil (d.i. Siebel, Carl)
Tannhäuser. Ein Gedicht von Emil Thilva. Leipzig 1854, 46 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
270 Thurmbau zu Köln
Der Thurmbau zu Köln und was damit zusammenhängt. Von einem Süddeutschen. Hamburg 1844, 110 S.
271 Tieck, Ludwig
Dramaturgische Blätter nebst einem Anhang noch ungedruckter Aufsätze über das deutsche Theater und Berichten über die englische Bühne, geschrieben auf einer Reise im Jahre 1817. 1. Bd. Breslau 1826, 277 S.
272 [Pückler-Muskau, Hermann Fürst von]
Tutti Frutti. Aus den Papieren des Verstorbenen. Bd. 2. Stuttgart 1834, 363 S.
273 + Uhland,Ludwig
Gedichte.12.Aufl.Stuttgart 1838, 513 S.
275 + Varnhagen von Ense, Karl August
Denkwürdigkeiten und vermischte Schriften. Bd. 2 u. 3. Mannheim 1837/38.
276 Varnhagen von Ense, Karl August
Denkwürdigkeiten und vermischte Schriften. N. F. Bd. 6. Mannheim 1842.
277 W Varnhagen von Ense, Karl August
Biographische Denkmale. 2. Aufl. Tl. 1. 2. Berlin 1845, 370, 388 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
278 Vehse, Eduard
Shakespeare als Protestant, Politiker, Psychologe und Dichter. Bd. I. Hamburg 1851, 381 S.
279 Vehse, Eduard
Geschichte der Höfe der Häuser Baiern, Württemberg, Baden u. Hessen. Teil 1-5, Bd. 23-27. Hamburg 1853.
280 Vehse, Eduard
Geschichte der Höfe des Hauses Braunschweig in Deutschland und England. Teil 1-5, Bd. 18-22. Hamburg 1853.
281 Vehse, Eduard
Geschichte der Höfe des Hauses Sachsen. Teil 1, 2 u. 4. Bd. 28, 29, 31. Hamburg 1854.
282 W Venedey, Jakob
Der Dom zu Cöln. Bellevue b. Constanz 1842, 68 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
283 VVenedey, Jakob (Hrsg.)
Der Geächtete. Paris 1834, H. 3, 4, 6 (doppelt); 1835, H. 2.
284 + Wagener, Johann Daniel
Spanische Sprachlehre, 3. Aufl. Tl. I. Leipzig 1828, 341 S.
285 Waldau, Max (d.i. Hauen¬schild, Richard Georg Spiller von)
Nach der Natur. Lebende Bilder aus der Zeit von Max Waldau. 2. Aufl., Tl. 1: Tyrol, Tl. 2: In Oberschleseien, Tl. 3: Baden. Hamburg 1851, 315, 397, 293 S.
286 Waldau, Max (d.i. Hauen¬schild, Richard Georg Spiller von)
Aus der Junkerwelt. Tl. 1. 2. Hamburg 1850-51, 386, 336 S.
287 + Warson, William
Eine Adventsfrage, mit Berücksichtigung d. christl. Mission unter Israel. Cannstatt 1856, 41 S.
289 Wedekind, Eduard
Ein Leben. Gedichte. Hannover 1852, 335 S. [fehlt]
290 Weil, K. (Hrsg.)
Konstitutionelle Jahrbücher. Bd. 1. Stuttgart 1843.
291 Weill, Alexander
Der Bauernkrieg. Darmstadt 1847, 378 S.
292 + Weill, Alexander
Sittengemalde aus dem elsässischen Volksleben. Novellen. Mit einem Vorw. von H. Heine, 2. Aufl., Bd. 1. 2. Stuttgart 1847, 440, 252 S.
293 Weitling, Wilhelm
Garantien der Harmonie und Freiheit. Vivis 1842, 264 S.
294 + Tennemann, Wilhelm Gottlieb
Grundriß der Geschichte der Philosophie. 5. Aufl. Leipzig 1829, 607 S.
296 + Wienbarg, Ludolf
Das Geheimniß des Wortes. Hamburg 1852, 229 S.
297 Wienbarg, Ludolf
Aesthetische Feldzüge. Dem jungen Deutschland gewidmet. Hamburg 1834, 308 S.
298 Wienbarg, Ludolf
Menzel und die junge Literatur. Programm zur deutschen Revue
299 Wihl., Ludwig
Gedichte. Mainz 1836, 207 S.
300 W Winnsteen, Egert
Antonia. Eine Novelle. Altona 1843, 396 S.

weitere Informationen im Heine-Portal
301 Wirth, Johann Georg August
Die politische Reform Deutschlands. Noch ein dringendes Wort an die deutschen Volksfreunde. Straßburg 1832, 63 S.
302 Wolff, Oskar Ludwig Bernhard
Enzyclopädie der deutschen Nationalliteratur. Bd. 4, Lfg. 31. 32. (Heine) Leipzig 1838, 96 S. [fehlt]
303 + Ziegler, Karl
Grabbe's Leben und Charakter. Hamburg 1855, 212 S.
304 Zodiacus
Literarischer Zodiacus. Red. von Th. Mundt. Leipzig 1835, Jan.-Juni
305 Zunz, Leopold
Die synagogale Poesie des Mittelalters. Berlin 1855, 491 S.
306 Enfantin
[eine franz. Broschüre ohne Titelbl., S. 131-198]
307 AZ
Allgemeine Zeitung. Jg. 1840, 12 Nrn.
308 AZ
Beilage zur Allgemeinen Zeitung. Jg. 1841, 49 Nrn.
309 AZ
Allgemeine Zeitung. Jg. 1841, 73 Nrn
310 AZ
Allgemeine Zeitung. Jg. 1842, 142 Nrn.
311 AZ
Allgemeine Zeitung. Jg. 1844, 2 Nrn.
312 AZ
Allgemeine Zeitung. Jg. 1844, 4 Nrn.
313 AZ
Allgemeine Zeitung. Jg. 1846, 3 Nrn.
314 AZ
Beilage zur Allgemeinen Zeitung. Jg. 1832, 1 Nr.
315 AZ
Beilage zur Allgemeinen Zeitung. Jg. 1840, 15 Nrn.
316 AZ
Beilage zur Allgemeinen Zeitung. Jg. 1842, 106 Nrn.
317 Allg. Ztg. des Judenthums
Allgemeine Zeitung des Judenthums. Leipzig 1838, Nr. 70 u. 71.
318 AZ
Ausserordentliche Beilage zur Allgemeinen Zeitung. Jg. 1832, 4 Nrn.
319 Bayerisches Volksblatt
Bayerisches Volksblatt. Würzburg 1832, Nr. 6. 8.
320 Rhein. Ztg.
Rheinische Zeitung. Köln 1842, Nr. 149 (Beiblatt)
321 Berl. Feuerspritze
Berliner Feuerspritze. Berlin 1854, Nr. 45
322 Breslauer Ztg.
Breslauer Zeitung. Breslau 1851, Beil. zu Nr. 301, 302, 304.
324 Der Freischütz
Der Freischütz. Hamburg 1851, Nr. 134.
325 DAZ
Deutsche Allgemeine Zeitung. Leipzig 1853, Nr. 89.
326 Dt. Tribüne
Deutsche Tribüne. Homburg 1832, 27 Nr.
327 Fremdenblatt
Fremdenblatt. Wien 1855, Nr. 264.
328 Hbger Neue Ztg.
Hamburger Neue Zeitung. Hamburg 1841, Nr. 47.
329 Hbger Theaterchr.
Hamburger Theaterchronik. Hamburg 1853, Nr. 148.
330 Jahrb. f. wiss. Kritik
Jahrbücher für wissenschaftliche Kritik. Stuttgart 1838, Nr. 61-64.
331 Lit. u. krit. Blätter
Literarische und kritische Blätter der Börsenhalle. Hamburg 1840, Nr. 1842 1844.
332 Magazin
Magazin für die Literatur des Auslandes. Berlin 1846, Nr. 286, 1852, Nr. 56, 1853, Nr. 55, 1854, Nr. 119, 1855, Nr. 28.
333 Mephistopheles
Mephistopheles. Hamburg 1848 1851, 145 Nrn.
334 Panorama
Panorama der Gegenwart. Hamburg 1842, 2 Bl.
335 Phönix
Phönix. Frühlings-Zeitung für deutschland. Frankfurt 1835, Jan.-Juni, N. 1-23, 75-114 u. 116-151; 149 Nrn.
336 Telegraph
Telegraph für Deutschland. Hamburg 1844, Nr. 169.
337 Vorwärts
Vorwärts! Paris 1844, Nr. 48, 56, 84.
338 Westbote
Westbote. Oggersheim 1832, Nr. 48. 50.
339 Weser-Zeitung
Weser-Zeitung. Bremen 1844, Nr. 36, 37.
340 ZEW
Zeitung für die elegante Welt. Leipzig 1833, 9 Nrn.
341 ZEW
Zeitung für die elegante Welt. Leipzig 1834, 148 Nrn.
342 ZEW
Zeitung für die elegante Welt. Leipzig 1839, 2 Nrn
343 Europe litteraire
L'Europe litteraire. Tome 2,15 u. 3,5. Paris 1833, 31 Nrn. (1834 ??)
344 Le Globe
Le Globe. Journal de doctrine de Saint-Simon. Paris 1831-1832, 125 Nrn.
348 Heine, Heinrich
Faust (Romanzero 4. Buch) u. Shakespeares Maedchen und Frauen (Druckvorlage) (Handschrift)
350a ? BLU
Blätter für literarische Unterhaltung. Leipzig 1853, S. 417-424 S.
350b Korrespondent
Korrespondent von und für Deutschland. Nürnberg 1846, Nr. 286.
352a Charivari.
Charivari. Paris 13. II. 1841.
352b Journal.
Journal de l'Empire. Paris 30. IV. 1855
352c Journal.
Journal des débats. Paris 15. IV. 1855.
352d La Fronde.
La Fronde. Paris 25. von 1855.
352e La Quotidienne.
La Quotidienne. Paris 28. von 1840.
352f La Réforme.
La Réforme. Paris 15. 111. 1833.
352g Le Constitutionnel
Le Constitutionnel. Paris 11. X. 1840.
352h Le Corsaire
Le Corsaire. Paris 20. III. 1852.
352i L`Européen
L`Européen. Journal des sciences morales et économiques. Paris 4. II. 1832.
352j Le Mousquetaire
Le Mousquetaire. Paris 19. VI. 1855.
352k Le National
Le National. Paris 18. 111. 1841.
352l Le Réformataire
Le Réformataire. Paris 30, 31. von 1831
352m l`Indépendance
l`Indépendance Belge. Bruxelles [vor] 4. von 1855.
353a The London
The London and Paris Observer. Paris 1836, Nr. 562.
353b The Moniteur
The Moniteur Parisien. Paris 5. X. 1840
353c The Morning Chronicle
The Morning Chronicle. London 1827, Nr. 14, 18.
353d The Morning Herald
The Morning Herald. London 1827, Nr. 17.
X071 ° Hebbel, Friedrich
Gyges und sein Ring. Wien 1856, 120 S.
X075 ° Hoffmann von Fallersleben, Heinrich
Unpolitische Lieder. Hamburg 1840, 204 S.
X143 Immermann, Karl Leberecht
König Periander und sein Haus. Elberfeld 1823, 112 S.?

Die Archivbestände

können über die Datenbank der Düsseldorfer Kulturinstitute d:kult online recherchiert werden, die ständig erweitert wird.

 

Bestände des Heine-Instituts finden sich darüber hinaus im Zettelkatalog und in den Verzeichnissen:
www.rheinische-literaturnachlaesse.de
kalliope.staatsbibliothek-berlin.de

In dieser Übersicht

sind die Nachlässe, Vorlässe, Teilnachlässe und Sammlungen thematisch und alphabetisch verzeichnet.

weiter

Die Bibliotheksbestände

des Heinrich-Heine-Instituts sind im Gesamtkatalog der Düsseldorfer Kulturinstitute (GDK) recherchierbar.

Heinrich-Heine-Portal

Diese Online-Ressource bietet Heines sämtliche Werke und Briefe im Volltext sowie digitale Handschriften-Faksimiles.

weiter

Ansprechpartner

Dipl. Bibl. Elena Camaiani
Bibliothek & Internetredaktion
+49 211 - 8995572
E-Mail



Christian Liedtke M. A.
Handschriftenabteilung I / Heine-Schumann-Archiv
+49 211 - 8995578
E-Mail



Dipl. Bibl. Gaby Köster
Handschriftenabteilung II / Rheinisches Literaturarchiv
+49 211 - 8995580
E-Mail



Martin Willems B. A.

Handschriftenabteilung II / Rheinisches Literaturarchiv
+49 211 - 8995564
E-Mail



Dr. Enno Stahl
Handschriftenabteilung II / Rheinisches Literaturarchiv
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
+49 211 - 8995986
E-Mail
Dienstag bis Freitag 9:00-17:00



Dr. Jan-Christoph Hauschild
Handschriftenabteilung II / Rheinisches Literaturarchiv
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
+49 211 - 8995587
E-Mail
Montag, Donnerstag, Freitag 10:00-16:00

 

Jana Kleine
Handschriftenabteilung II / Rheinisches Literaturarchiv
Auszubildende
+49 211 - 8995576
E-Mail