Düsseldorfer Literaturtage: Heike Geissler

Vom | Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut

"Die Woche"

Übertreibung, Abschweifung, Torheit und Spiel: Mit ihrem in Leipzig situierten Roman »Die Woche« ist der Autorin Heike Geißler ein hellsichtiger Kommentar auf unsere Gegenwart gelungen sowie ein Plädoyer für Spaß, klugen Protest und das Ringen um Lebendigkeit. Für ihr schriftstellerisches Werk als Autorin und Übersetzerin wurde Heike Geißler mit zahlreichen Stipendien und Preisen ausgezeichnet.

 

 

 

 

Information:

Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 6 Euro)
Bitte melden Sie sich verbindlich unter anmeldungen-hhi@duesseldorf.de oder unter +49 (0)211.89-95 571 an.
Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Regelungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.corona.duesseldorf.de
Eine Veranstaltung des Heinrich-Heine-Institut.