Experimentale VIII

Vom | Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut

Logo Experimentale

Präsentation der Workshopergebnisse

Experimentelle Künstlerinnen und Künstler treffen auf Schülerinnen und Schüler

Bei der achten »Experimentale« liegt der Schwerpunkt auf Heinrich Heines 225. Geburtstag. Aus diesem Anlass werden der bildende Künstler Mark Met und die bildende Künstlerin Carla Willbrand sowie der Lyriker Dincer Gücyeter und die Lyrikerin Lüifye Güzel Workshops mit den Schülerinnen und Schülern abhalten. Die Ergebnisse werden abends im Heinrich-Heine-Institut zu besichtigen sein – samt Kostproben aus den Arbeiten der vier Künstlerinnen und Künstlern. In Kooperation mit dem Albert-Einstein-Gymnasium, der Dieter-Forte-Gesamtschule und dem Görres-Gymnasium.

 

 

 

 

Informationen:

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Bitte melden Sie sich verbindlich unter anmeldungen-hhi@duesseldorf.de oder unter +49 (0)211.89-95571 an.
Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Regelungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung. Informationen finden Sie unter: www.corona.duesseldorf.de
Eine Veranstaltung des Heinrich-Heine-Instituts.