"Gute Nacht, Harry" V

Vom | Veranstaltungsort: Palais Wittgenstein, Bilker Str. 7-9, 40213 Düsseldorf

Jasmin Varul und Victor Maria Diderich (© Niklas Berg)

"Die alte Frau hat mich behext" - Heine und seine Mutter Betty

Zu seiner Mutter Betty pflegt Heine sein ganzes Leben lang ein beachtenswertes Verhältnis. Die damals große Entfernung von Frankreich nach Deutschland überwindet der Dichter mit zahlreichen Briefen an »Alt-Mausel«, wie er seine Mutter zärtlich nennt.

Aus den Korrespondenzen Heines mit seiner Mutter sowie aus seinen Werken lesen Jasmin Varul und Victor Maria Diderich von der Schauspielschule DER KELLER, ein Jazz-Ensemble der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf unterstreicht die Texte musikalisch.

 

 

 

Information:

Eintritt: 6 EUR (ermäßigt 3 EUR)
Bitte melden Sie sich verbindlich unter anmeldungen-hhi@duesseldorf.de oder unter +49 211 - 8995571 an.
Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Regelungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.corona.duesseldorf.de
Eine Veranstaltung des Heinrich-Heine-Instituts.