Sommerferienprogramm - Exlibris

Vom | Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut

Musenkuss-Logo

Stempel schnitzen wie zu Heines Zeiten

Stempel verschönern Bücher, Briefe und allgemein den Alltag! Schon zur Zeit Heinrich Heines waren sie sehr beliebt und wurden zum Beispiel als Exlibris in Bücher gestempelt, um auf kunstvolle Weise zu zeigen, wem sie gehören. Im Workshop entwerfen die Teilnehmenden ihre eigenen Stempel und schnitzen diese aus Stempelgummi. Danach werden individuelle Postkarten mit den neuen Stempeln gestaltet. Wer ein Buch mitbringt, kann dieses direkt mit dem eigenen Exlibris-Stempel verzieren.

Für Kinder von 10-14 Jahren.

 

 

 

 

Informationen:
Die Kosten betragen 3,- Euro pro Person.
Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Regelungen der Corona-Schutzverordnung. Aktuell gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.
Anmeldung: Telefon +49 211 - 8995571 oder anmeldungen-hhi@duesseldorf.de
Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14, 40213 Düsseldorf
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut