Sommerferienprogramm - Mit Nadel und Faden

Vom | Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut

Musenkuss-Logo

Heines Buchbindewerkstatt

Die berühmten Bücher von Heinrich Heine gibt es auch in seltenen Schmuckausgaben. Mit verzierten Umschlägen und bunten Malereien stechen sie aus jedem Regal hervor. In diesem Workshop basteln die Teilnehmenden ihre eigenen bunt verzierten Bücher. Ob Urlaubstagebuch, Freundebuch oder Skizzenbuch – alles ist möglich. Mit der Koptischen Bindetechnik braucht es nur Nadel und Faden, um die einzelnen Seiten zusammenzuhalten. Am Ende werden die individuellen Schmuckausgaben natürlich mit nach Hause genommen!

Für Kinder von 10-14 Jahren.

 

 

 

 

Informationen:
Die Kosten betragen 3,- Euro pro Person.
Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Regelungen der Corona-Schutzverordnung. Aktuell gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.
Anmeldung: Telefon +49 211 - 8995571 oder anmeldungen-hhi@duesseldorf.de
Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14, 40213 Düsseldorf
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut