Wilhelm Joseph von Wasielewski zum 200. Geburtstag

Vom | Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut

Konzert und Lesung

Wilhelm Joseph von Wasielewski schrieb nicht nur die erste Biografie über Robert Schumann, er musizierte auch selbst als Geiger und Bratschist.

Anlässlich seines 200. Geburtstags spielen der Pianist Gabriele Leporatti und der Bratschist Yuri Bondarew Stücke von Robert Schumann, Friedrich Kiel sowie seltene Kompositionen aus Wasielewskis Nachlass.

Außerdem zu hören: Auszüge aus dessen Autobiografie »Aus siebzig Jahren«, vorgetragen von dem Schauspieler Jonas Laiblin (Schauspielschule DER KELLER).

 

 

 

 

Information:

Eintritt: 10 Euro (ermäßigt 8 Euro)
Bitte melden Sie sich verbindlich unter anmeldungen-hhi@duesseldorf.de oder unter +49 (0)211.89-95 571 an.
Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Regelungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.corona.duesseldorf.de
Eine Veranstaltung des Heinrich-Heine-Institut.