»Clara 200«

Vom | Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut

Clara Schumann

Clara Schumann als Klavierpädagogin und Geschäftsfrau

Die mit Veröffentlichungen zu Komponistinnen, Rundfunksendungen zu Neuer Musik und Jazz sowie Vortragsreisen zu diversen musikalischen Themen hervorgetretene Kölner Professorin Dr. Ute Büchter-Römer widmet sich in ihrem Vortrag unserer Jubilarin Clara Schumann in ihrer Rolle als Klavierpädagogin und vor allem als Geschäftsfrau.

Die aus Kroatien stammende, als Pianistin im kammermusikalischen Bereich in zahlreichen Konzerten in den verschiedensten Besetzungen, wie auch als versierte Liedbegleiterin in ganz Deutschland auftretende Pianistin Nadja Bulatovic spielt dazu passende Klavierstücke, u.a. von Clara Schumann.

 

 

 

 

Informationen:

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 8 Euro incl. Verzehr
Anmeldung: erforderlich unter Telefon +49 211 - 133240 oder E-Mail info@schumann-gesellschaft.de
Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Straße 12-14, 40213 Düsseldorf
Veranstalter: Robert-Schumann-Gesellschaft in Verbindung mit dem Heinrich-Heine-Institut im Rahmen der Kooperation Heine@Schumann