Familiensonntag - Schlage die Trommel und fürchte dich nicht

Vom | Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut

Super-Heine (G. Blank)

Baut Eure eigene Trommel - ab 5 Jahre

Die Trommel spielt im Werk Heinrich Heines eine wichtige Rolle. Durch einen Tambourmajor lernt der kleine Harry Heine die Sprache des Instruments kennen und „trommelt“ als Dichter und Schriftsteller fortan zeit seines Lebens für die Freiheit.
Im Workshop, der sich an die ganze Familie richtet, baut ihr eure eigene Papprohrtrommel und könnt sie anschließend mit Pinsel und Farbe individuell und bunt gestalten!

 

Eine Aktion im Rahmen der eintrittsfreien Familiensonntage unter dem Titel “Ab durch Raum und Zeit! Düsseldorfer Museen entdecken und erleben”.

 

Information über die Ausstellung:
In unserem Museum dreht sich alles um den berühmtesten Sohn der Stadt Düsseldorf, um Heinrich Heine. Als mutiger Dichter und Schriftsteller ist er in der ganzen Welt bekannt. Besonders viele Menschen mögen seine freche und witzige Art zu schreiben. Aber auch sein Einsatz für Freiheit und Gerechtigkeit zeichnet ihn aus. Bei uns erfahrt Ihr mehr über diesen legendären Heinrich Heine und seine aufregende Zeit. Freut Euch auch auf sein „Märchen aus alten Zeiten“ und entdeckt die Geheimnisse der „Loreley“.

 

 

 

 

Informationen:
Eintritt: kostenlos
Anmeldung: Telefon +49 211 - 8995571 oder anmeldungen-hhi@duesseldorf.de
Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14, 40213 Düsseldorf
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut