Internationaler Museumstag 2017

Vom | Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut

Heine exklusiv: Museumsgeschichte(n)

Das Heinrich-Heine-Institut bietet anlässlich des Internationalen Museumstags einen speziellen Rundgang durch die Ausstellung "Romantik und Revolution" an, bei dem die verborgenen, bisher nicht erzählten Geschichten der Objekte im Vordergrund stehen. Zudem werden besondere Stücke aus der Heine-Sammlung erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.


Mit Jan von Holtum M.A.

 

 

Informationen:

Eintritt: frei
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Straße 12-14, 40213 Düsseldorf
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut