Osterferienprogramm

Vom | Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut

Ferienprogramm

Alte Schätze, neue Ideen! Heines Kreativwerkstatt

Für Kinder ab 10 Jahre.

Der junge Heinrich Heine liebte es, auf staubigen Dachböden nach verborgenen Schätzen zu suchen. Dass man solche alten Fundstücke auch in völlig neuer Weise nutzen kann, vermittelt das diesjährige Osterferienprogramm.

In Heines Kreativwerkstatt werden aus ungenutzten Bilderrahmen bunte, individuelle Pinnwände, denn auch ein Dichter muss das Zettelchaos auf dem Schreibtisch erstmal bändigen können. Ob zurechtgeschnitten, beklebt oder eingefärbt; alle Kinder werden einzigartig gestaltete Pinnwände für ihre eigenen Lieblingsbilder, Sammelkarten und Notizen mit nach Hause nehmen.

 

 

 

 

 

Informationen:
Eintritt: 4 Euro
Anmeldung: Telefon +49 211 - 8995571 oder vera.anschuetz@duesseldorf.de
Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14, 40213 Düsseldorf
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut

 

Ist ihr Kind bereits angemeldet und kann NICHT am Workshop teilnehmen, benachrichtigen Sie uns bitte telefonisch oder via Mail. So haben Kinder auf der Warteliste eine Chance am Ferienprojekt teilzunehmen.