Freundeskreis

Der Freundeskreis des Hetjens-Museums wurde im Dezember 1958 zur gemeinnützigen Förderung des Hetjens-Museums in Düsseldorf gegründet.

Er unterstützt das Museum bei seinen vielfältigen Aufgaben wie:

  • Erweiterung der Sammlung und deren wissenschaftliche Bearbeitung
  • Ausstellungstätigkeit, Katalogherstellung und Sonderveranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Angebote:

  • Information
    Kostenlose Informationen über die Aktivitäten des Museums und des Freundeskreises
  • Eintritt
    Freier Eintritt zur Dauerausstellung und zu allen Sonderausstellungen und Vorträgen des Museums
  • Reisen
    Wir veranstalten große und kleine Reisen zu den Themen Fayencen und Porzellan. In größeren zeitlichen Abständen findet eine mehrtägige sogenannte "große Jahresreise" zu bekannten Sammlungen oder Manufakturen im In- und Ausland statt. Die kleineren Fahrten unter dem Titel "Besuche in der Nachbarschaft" führen zu Privat- und Museumssammlungen und Ausstellungen in der näheren Umgebung Düsseldorfs. In der Regel sind dies Nachmittags- oder Abendfahrten, verbunden mit einem geselligen Abendessen.
  • Veranstaltungen
    Der Freundeskreis pflegt die Kommunikation mit dem Museum auf seine besondere Art und Weise. Zu Beginn des Jahres veranstaltet er einen Neujahrsempfang mit einem Gastreferenten aus dem Kulturbereich. Im Sommer findet für die Mitglieder ein Dämmerschoppen unter der Kastanie im Hentrichhof des Museums statt. In der kalten Jahreszeit laden wir zu einem Themenabend zu den vielfältigen Sammlungen des Museums oder zu Sonderausstellungen, die im Museum stattfinden ein. Die Abende werden durch themenbezogene Fachreferate begleitet und sind verbunden mit Musik- und Literaturdarbietungen und einem entsprechenden Abendessen. Unter dem Motto "Der Freundeskreis geht aus" besuchen wir andere Kultureinrichtungen der Stadt.
  • Hetjens-Journal
    Wir geben jährlich die Informationsschrift "Hetjens-Journal" über die Aktivitäten des Museums, seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie des Freundeskreis und seiner Mitglieder heraus. Anzufordern bei der Geschäftsstelle oder zum Mitnehmen an der Museumskasse.
  • Museumsshop
    Der Freundeskreis betreibt einen kleinen Museumsshop, der während der Öffnungszeiten des Museums (Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr, Mittwoch bis 21 Uhr) für Sie geöffnet ist. Informationen erhalten Sie an der Museumskasse, Telefonnummer 0211-8994210.

Adresse

Geschäftsstelle

Freundeskreis des Hetjens-Museums e.V.

Schulstraße 4
40213 Düsseldorf

Kontakt

Sprechzeiten: Mittwoch 10–14 Uhr

Tel 0211-8992413
Fax 0211-8929536

Beiträge

Unsere Mitgliedsbeiträge:
Einzelmitgliedschaft 45 Euro
Partnermitgliedschaft 70 Euro
Mitgliedschaft bei den »keramici – Junge Keramikfreunde« (unter 40 Jahre) 15 Euro

Bankverbindung
Commerzbank Düsseldorf
IBAN: DE11 3004 0000 0200 6260 00

Weitere Informationen

Für Spenden über 200 Euro werden Bescheinigungen von uns ausgestellt.

Zu allen Reisen und Veranstaltungen erhalten unsere Mitglieder gesondert schriftliche Einladungen.
Auskünfte erteilt gerne die Geschäftsstelle in den angegebenen Sprechzeiten.