Gemeinsame Familien-Aktion der Düsseldorfer Museen: Aktionen im Hetjens s. Übersicht links

November 2019

 

Führung

Sonderausstellung Luxus, Liebe, Blaue Schwerter – Faszination Rokoko

Samstag, 02. November, 15 Uhr

 

Familie

„Ab durch Raum und Zeit“ – und fliegt mit den Kranichen nach Kyoto
Gemeinsame Familien-Aktion der Düsseldorfer Museen
Teilnahme kostenfrei, v. a. für Familien mit Kindern von 5-12 Jahren (aber auch ältere Kinder)

Sonntag, 03. November, 15–16 Uhr

 

Schatz oder Schätzchen

Jedes Quartal bietet sich die Möglichkeit im Palais Nesselrode unter dem Kennerblick der international tätigen Experten Marcus Oertel und Daniel Suebsman private Schätzchen aus der Keramikkunst oder andere Antiquitäten begutachten zu lassen. Lediglich Schmuck und Uhren sind ausgeschlossen.
Dies ist eine kleine Hommage an die frühesten Sammlungen unseres Museum, die kurz nach der Gründung aus dem Nachlass des Laurenz Heinrich Hetjens im Jahre 1909 neben Medaillen, Teppichen, Gemälden und Grafiken auch noch eine bedeutende Sammlung zum Kunsthandwerk der Renaissancezeit einschließlich einiger Möbel umfassten. Zuschauer sind willkommen.
Zwei Objekte oder ein Set/Service pro Person, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Verbindliche Anmeldung an der Museumskasse unter 0211-8994210 erforderlich.
Gebühr 5 Euro

Sonntag, 10. November 2019, 12 bis 16 Uhr

 

Familie

"Ab durch Raum und Zeit" – und schenkt dem chinesischen Drachen ein Lächeln

Gemeinsame Familien-Aktion der Düsseldorfer Museen
Teilnahme kostenfrei, v. a. für Familien mit Kindern von 5-12 Jahren (aber auch ältere Kinder)

Sonntag, 10. November, 15–16 Uhr

 

Führung

Blickwechsel mit Menschen aus anderen Kulturen

Spaziergang mit der Künstlerin Naomi Akimoto, die Ihnen Besonderheiten unter anderem
von Porträts in Ton aufzeigt und Spannendes über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten
europäischer und japanischer Kunst zu erzählen weiß.

Samstag, 16. November, 15 Uhr

 

Familie

"Ab durch Raum und Zeit" – und brüllt mit den Löwen des Königs
Gemeinsame Familien-Aktion der Düsseldorfer Museen
Teilnahme kostenfrei, v. a. für Familien mit Kindern von 5-12 Jahren (aber auch ältere Kinder)

Sonntag, 17. November, 15–16 Uhr

 

Extra

Däm Hetjens sin Pött
Nicht nur für Düsseldorfer: Kömpkes, Döppe on e lecker Dröppke
Dat Monika Voss deht Üch jet öwer dä Hetjens on sin Raritätches verzälle. Am Äng jöwt et e lecker Jläske on e Bötterke.
7,50 Euro pro Person, Teilnehmerbegrenzung. Verbindliche  Anmeldung zu den Öffnungszeiten an der Museumskasse Telefon 0211-899 42 10

Mittwoch, 20. November, 18 Uhr

 

Extra

Künstlergespräch mit der Keramikerin Michiko Shida
Michiko Shida gibt wertvolle Einblicke in ihre Arbeit von der Entwicklung des Designs bis hin zum Brennvorgang. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, sich bei einem Tee auszutauschen.
15 Euro pro Person, inklusive Teeverkostung

Samstag, 23. November, 13–15 Uhr

 

Familie Letztes Mal!

"Ab durch Raum und Zeit" – und bewundert Tulpen im Garten des Sultans

Gemeinsame Familien-Aktion der Düsseldorfer Museen
Teilnahme kostenfrei, v. a. für Familien mit Kindern von 5-12 Jahren (aber auch ältere Kinder)

Sonntag, 24. November, 15–16 Uhr



Eröffnung

Sonderausstellung Märchenhaftes Meissen – Traumwelten der DDR

Mittwoch, 27. November, 18 Uhr

Ausstellung "Märchenhaftes Meissen – Traumwelten der DDR": Vase "1001 Nacht ", Form: Ludwig Zepner, 1960; Plastik: Peter Strang, 1974; Dekor: Heinz Werner, 1974; Meissen. Meissen Porzellan-Stiftung

Dezember 2019

 

Führung

Sonderausstellung Märchenhaftes Meissen – Traumwelten der DDR

Samstag, 07. Dezember, 15 Uhr

 

Extra

Däm Hetjens sin Pött
Nicht nur für Düsseldorfer: Kömpkes, Döppe on e lecker Dröppke
Dat Monika Voss deht Üch jet öwer dä Hetjens on sin Raritätches verzälle. Am Äng jöwt et e lecker Jläske on e Bötterke.
7,50 Euro pro Person, Teilnehmerbegrenzung. Verbindliche  Anmeldung zu den Öffnungszeiten an der Museumskasse Telefon 0211-899 42 10

Mittwoch, 11. Dezember, 18 Uhr

 

Führung

Sonderausstellung Luxus, Liebe, Blaue Schwerter – Faszination Rokoko

Samstag, 14. Dezember, 15 Uhr

 

Familie

Letzter Familiensonntag in diesem Jahr!

Sonntag, 15. Dezember, 14–16 Uhr