Kostenloses WLAN mit hotspot.duesseldorf

hotspot.duesseldorf ist das neue, kostenlose und öffentliche WLAN in städtischen Gebäuden. Über die Hotspots können Bürger sowie Gäste der Landeshauptstadt kostenlos ins Internet gehen - etwa, um zu surfen, E-Mails zu verschicken oder das vielfältige Serviceangebot der Landeshauptstadt zu nutzen.

FAQ

Wie melde ich mich an?

Das Einloggen in das WLAN-Netz geht schnell: Über die WLAN-Einstellungen des Handys hotspot.duesseldorf auswählen, den Internetbrowser öffnen, kurz den AGB zustimmen und schon kann es los gehen. Der kostenfreie Zugang ist für eine Stunde möglich, danach erfolgt eine automatische Abmeldung. Bei Bedarf ist ein kostenfreies Einwählen jedoch direkt wieder möglich – so oft man will.

Viel Spaß beim Surfen!

Wieviel kostet das?

Die Nutzung ist kostenlos. Wenn gerade viele Nutzer das WLAN bei uns benutzen, wird es ein bisschen langsamer.

An diesen über 100 Standorten ist hotspot.duesseldorf zu finden:

  1. Bürgerbüro, Kaiserswerth    An St. Swidbert
  2. Bürgerbüro, Bilk Bachstraße
  3. Bürgerbüro, Benrath    Benrodestraße
  4. Bürgerbüro, Unterbach    Breidenplatz
  5. Bürgerbüro, Wersten    Burscheider Straße
  6. Bürgerbüro, Garath    Frankfurter Straße
  7. Bürgerbüro, Eller    Gertrudisplatz
  8. Bürgerbüro, Oberkassel    Luegallee
  9. Bürgerbüro, Rath    Münsterstraße
  10. Bürgerbüro, Gerresheim    Neusser Tor
  11. Bürgerbüro, Willi-Becker-Allee
  12. Bürgerbüro und Führerscheinstelle, Höherweg
  13. Foyer und Servicecenter, Inselstraße
  14. Foyer, Plenarsaal, Marktplatz
  15. Touristinformation - Altstadt, Marktplatz
  16. Aquazoo-Löbbecke-Museum, Kaiserswerther Straße
  17. Clara-Schumann-Musikschule, Prinz-Georg-Straße
  18. Filmmuseum, Schulstraße
  19. Goethe Museum, Jacobistraße
  20. Heinrich-Heine-Institut, Bilker Straße
  21. Hetjens-Museum, Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße
  22. Mahn- und Gedenkstätte, Mühlenstraße
  23. Schifffahrt- Museum, Burgplatz
  24. Schloss Benrath, Benrather Schloßallee
  25. Stadtarchiv, Worringer Straße
  26. Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee
  27. Theatermuseum, Jägerhofstraße
  28. Amt für Verbraucherschutz, Ulmenstraße
  29. Zentrum für Schulpsychologie, Willi-Becker-Allee
  30. Schulverwaltungsamt, Merowinger Platz
  31. Volkshochschule (VHS), Bertha-von-Suttner-Platz
  32. Amt für Soziales, Willi-Becker-Allee
  33. Amt für Migration und Integration, Vogelsanger Weg
  34. Amt für Migration und Integration, Servicepoint    Willi-Becker-Allee
  35. Servicecenter und Infotheke EG, Brinckmannstraße
  36. Bauaktenarchiv, Brinckmannstraße
  37. Wohnungsvermittlung, Brinckmannstraße
  38. Wohngeld, Brinckmannstraße, 1. OG,
  39. Servicepoint, Auf'm Hennekamp
  40. Servicepoint, Kaiserswerther Straße
  41. Frontoffice, Brinckmannstraße
  42. Beschwerdestelle für Wahlen    Brinckmannstraße
  43. Foyer EG, Brinckmannstraße
  44. Stadtkasse/Wartebereich, Erkrather Straße
  45. Fundbüro/Versteigerungssaal, Erkrather Straße
  46. Gesundheitsamt, Kölner Straße
  47. Gewerbemeldestelle, Worringer Straße
  48. Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Straße
  49. Bürgersaal Garath, Fritz-Erler Straße
  50. Bürgersaal Benrath, Telleringstraße
  51. Bürgersaal Eller, Jägerstraße
  52. Bürgersaal Gerresheim, Am Wallgraben
  53. Bürgersaal Salzmannbau, Himmelgeister Straße
  54. Bürgersaal Bilk, Bachstraße
  55. Bürgersaal Reisholz, Kappeler Straße
  56. Bezirkssozialdienst, Bismarckstraße
  57. Bezirkssozialdienst, Cranachstraße
  58. Bezirkssozialdienst, Brinckmannstraße
  59. Bezirkssozialdienst, Bogenstraße
  60. Bezirkssozialdienst, Burggrafenstraße
  61. Bezirkssozialdienst, Münsterstraße
  62. Bezirkssozialdienst, Gertrudisplatz
  63. Bezirkssozialdienst, Kolberger straße
  64. Bezirkssozialdienst, Burscheider Straße
  65. Bezirkssozialdienst, Frankfurter Straße
  66. Jugendfreizeiteinrichtung, Altenbrückstraße
  67. Jugendfreizeiteinrichtung, Ammerweg
  68. Jugendfreizeiteinrichtung, Brüggener Weg
  69. Jugendfreizeiteinrichtung, Chemnitzer Straße
  70. Jugendfreizeiteinrichtung, Dorotheenstraße
  71. Jugendfreizeiteinrichtung, Ekkehardstraße
  72. Jugendfreizeiteinrichtung, Franklinstraße
  73. Jugendfreizeiteinrichtung, Froschkönigweg
  74. Jugendfreizeiteinrichtung, Gräulinger Straße
  75. Jugendfreizeiteinrichtung, Gustorfer Straße
  76. Jugendfreizeiteinrichtung, Heinrich-Walbröhl-Weg
  77. Jugendfreizeiteinrichtung, Hellweg
  78. Jugendfreizeiteinrichtung, Höherweg
  79. Jugendfreizeiteinrichtung, In der Donk
  80. Jugendfreizeiteinrichtung, Jägerstraße
  81. Jugendfreizeiteinrichtung, Kamperstraße
  82. Jugendfreizeiteinrichtung, Kiefernstraße
  83. Jugendfreizeiteinrichtung, Klosterstraße
  84. Jugendfreizeiteinrichtung, Kuthsweg
  85. Jugendfreizeiteinrichtung, Lewitstraße
  86. Jugendfreizeiteinrichtung, Lichtenbroicher Weg
  87. Jugendfreizeiteinrichtung, Lüderitzstraße
  88. Jugendfreizeiteinrichtung, Marc-Chagall-Straße
  89. Jugendfreizeiteinrichtung, Oberbilker Allee
  90. Jugendfreizeiteinrichtung, Reinhold-Schneider-Straße
  91. Jugendfreizeiteinrichtung, Sankt-Franziskus-Straße
  92. Jugendfreizeiteinrichtung, Schießstraße
  93. Jugendfreizeiteinrichtung, Schmiedestraße
  94. Jugendfreizeiteinrichtung, Suitbertusstraße
  95. Jugendfreizeiteinrichtung, Torfbruchstraße
  96. Jugendfreizeiteinrichtung, Ulmenstraße
  97. Jugendfreizeiteinrichtung, Willi-Becker-Allee
  98. Jugendfreizeiteinrichtung, Wimpfener Straße
  99. Jugendfreizeiteinrichtung, Velberter Straße
  100. Jugendfreizeiteinrichtung, Heidelberger Straße
  101. Jugendfreizeiteinrichtung, Brunnenstraße

Standortübersicht

An folgenden Standorten können sich Bürgerinnen und Bürger wie auch Gäste und Besucher der Stadt einwählen: WLAN in Düsseldorf.

Wie kann man WLAN nutzen?

Vielleicht gibt es in entlegenen Ecken kleine Funklöcher. Voraussetzungen für die Nutzung sind ein WLAN-fähiges (alle Geräte, die den WLAN - Standard IEEE 802.11b oder IEEE 802.11g unterstützen), eigenes Notebook, Smartphone oder Tablet-PC. Sie stimmen den Nutzungsbedingungen zu. Wenn Sie das WLAN verlassen haben, müssen Sie  sich immer neu anmelden, Sie werden nicht automatisch verbunden. Es gibt eine zeitliche Beschränkung für das WLAN für 1 Stunde.

Gibt es Hilfe durch das Personal?

Der Service der Stadtverwaltung beschränkt sich auf die Bereitstellung des Internetzugangs über WLAN. Für fremde Hard- und Software können wir keine Unterstützung leisten.

Anmeldeseite wird nicht angezeigt

Falls die Anmeldeseite nicht automatisch aufgerufen wird, einfach den Browser öffnen und eine beliebige http-Adresse eingeben (Achtung: https-Seiten gehen nicht!).