Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) verändert sich die Lage auch in Düsseldorf in kurzen Abständen. Für Fragen zum Thema Coronavirus hat die Landeshauptstadt ein Informationsportal eingerichtet unter der Adresse

Infotelefon für Tests und allgemeine Fragen:
Rund um die Uhr für Sie erreichbar.
0211 89-96090
Fax für Hörgeschädigte: 0211 89-29396

Versorgungshotline für Hilfebedürftige:
Mo - Fr 7 bis 19 Uhr, Sa 8 bis 14 Uhr.
0211 89-98999

Informationsdienst für Düsseldorfer Unternehmen:
Mo - Fr 9 bis 18 Uhr
0211 89-90136
business@duesseldorf.de

Aktuelles

09.04.2020 16:00 Uhr: Spaziergang genießen - aber bitte mit Abstand!

Düsseldorfer Ordnungs- und Servicedienst (OSD) beteiligt sich am gemeinsamen Appell von Ordnungskräften der Region: Haltet bitte Abstand! Und auch das Gartenamt gibt wichtige Hinweise zum Ausflug ins Grüne. lesen..

09.04.2020 14:30 Uhr: Zuhause Langeweile? Nicht mit Löwe Lookie!

Aufgrund der Corona-Pandemie können Kinder zurzeit kaum ihren gewohnten Freizeitbeschäftigungen nachgehen und fordern umso mehr die Aufmerksamkeit der Eltern. Warum nicht die Zeit nutzen und mit Spiel und Spaß das Thema Verkehrssicherheit behandeln? Das Amt für Verkehrsmanagement stellt dazu Material bereit. lesen..

09.04.2020 11:55 Uhr: Pflegebüro richtet Hotline ein

Die Ausbreitung des Coronavirus kann auch dazu führen, dass Pflegekräfte oder Pflegedienste ausfallen. Das Pflegebüro der Landeshauptstadt Düsseldorf versucht Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen zu helfen, wenn sie keine Alternative organisieren können. Das Pflegebüro ist montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr unter der Telefonnummer 0211-8998998 zu erreichen und kann auch unter (link: mailto: pflegebuero@duesseldorf.de text: pflegebuero@duesseldorf.de) kontaktiert werden. lesen..

09.04.2020 10:30 Uhr: Mehr Corona-Tests in Düsseldorf möglich

Deutlich mehr Testkapazitäten und eine professioneller aufgestellte Corona-Hotline: Die Landeshauptstadt Düsseldorf optimiert die Prozesse rund um die dynamische Lage der Corona-Pandemie. lesen..

08.04.2020 16:50 Uhr: Die Corona-Zahlen vom 8. April

Mit Stand Mittwoch, 8. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 719 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. lesen..

Foto: stock.adobe.com/kzenon
Foto: stock.adobe.com/kzenon

Radfahren in Düsseldorf

Radfahren macht nicht nur Spaß, sondern es ist auch gut für die Umwelt und die Gesundheit der Menschen. Außerdem sparen Radfahrende teuren Sprit und stehen nicht im Stau. Die Düsseldorfer Stadtverwaltung unterstützt den Radverkehr an vielen Stellen. Hier eine Übersicht für alle Radaktiven:

Social Media Feed

YouTube

Zum YouTube-Kanal der Landeshauptstadt Düsseldorf:

www.youtube.de/stadtduesseldorf

Die Landeshauptstadt Düsseldorf auf YouTube