Viel Spaß bieten die Wasserspielplätze
Viel Spaß für Kinder bieten die Wasserspielplätze

Freizeit & Ferien

Langeweile dürfte für Düsseldorfer Kinder ein Fremdwort sein – bei dem Angebot! Wir haben für Sie zusammengetragen, wo sich Ihre Kleinen die Zeit vertreiben können.

Freizeiteinrichtungen

Schulschluss ist mittags, Büroschluss abends. Wer in der Zwischenzeit auf Ihre Sprösslinge aufpassen, sie bei den Hausaufgaben betreuen und in der Freizeit beschäftigen kann, erfahren Sie beim Jugendamt. Die Internetseiten bieten eine Übersicht über Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, sowie Bürgerhäuser, geordnet nach Stadtteilen.

Familien-Freizeit

Bootsfahrt, Rheinspaziergang, Museum oder Zoo – unser Überblick zeigt Ihnen, wie und wo Sie gemeinsam mit Ihren Kindern Düsseldorf entdecken können.

In Düsseldorf gibt es verschiedenen Zoo-Variationen – als Aquazoo, in dem sich hauptsächlich Reptilien, Fische und Insekten tummeln, als Streichelzoo mit Kaninchen, Ziegen und Schafen, als Kinderbauernhof oder als Lernort Wald im Wildpark.

Spiel und Sport

Wo steht das nächste Klettergerüst? Wo kann man Fußball spielen? Hier gibt das Garten-, Friedhofs- und Forstamt mehr Informationen.

Zum Schwimmen lernen, Turmspringen und Wasserball spielen: Die Öffnungszeiten und Eintrittspreise sowie das Kurs- und Animationsangebot der Düsseldorfer Bäder finden Sie auf deren Internetseiten.

Viel Bewegungsspielraum für Kinder bietet das Sportamt mit seinen Sportanlagen. Damit Ihr Kind dort immer jemanden zum Handballspielen oder Wettrennen hat, könnten Sie einen Verein suchen. Am schnellsten geht das auf den Seiten des Stadtsportbundes.

Veranstaltungen

Und was machen wir am Wochenende? Im Veranstaltungskalender der Stadt Düsseldorf können Sie online nach Events für Kinder und Jugendliche suchen. Eine Auswahl an Kinderbeschäftigungsmöglichkeiten finden Sie auch bei der Düsseldorfer Marketing & Tourismus GmbH.

Tiere, Pflanzen, frische Luft: Vieles spricht dafür, dass Kinder ihre Freizeit im Grünen verbringen. Wir nennen Ihnen Parkanlagen, Grillplätze und andere Orte unter freiem Himmel.

Bei kulturellen Veranstaltungen haben Sie in Düsseldorf die große Auswahl. Viele Einrichtungen bieten ein spezielles Kinderprogramm:

Schulferien

Die Gesamtlänge bleibt gleich (ca. zwölf Wochen), die Daten ändern sich. Wann Ihr Kind dieses Jahr frei hat, erfahren Sie auf den Internetseiten des Schulverwaltungsamtes.

Familienkarte

Düsseldorfer Familien bekommen ein Extra: Die kostenlose Familienkarte gewährt ermäßigte Eintritte, Zugang zu Sonder-Aktionen und, und, und ... Beteiligt sind die Stadt, Sportvereine, verschiedene Freizeiteinrichtungen und Geschäfte. Genaueres verrät die aktuelle Aufstellung der Partner und Angebote im Internet.

Kinderausweis

Ihre Kinder werden in der Regel in Ihre Ausweispapiere eingetragen. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, für Auslandsreisen einen Kinderausweis ausstellen zu lassen. Anträge nimmt das Bürgerbüro entgegen.