Senior, der im Garten am Tisch sitzt, © bilderstoeckchen, fotolia

Seniorenresidenzen

Seniorenresidenzen bieten Appartements für gehobene Ansprüche mit einem Betreuungsangebot. Der Service entspricht in etwa den Leistungen eines Hotels. Zudem gibt es ein Restaurant, ein umfangreiches Kulturprogramm, häufig ein Schwimmbad mit Sauna und für Besucherinnen und Besucher ein Gästeappartement. Bei Pflegebedürftigkeit kann ein Pflegedienst in Anspruch genommen werden. Sollte die Versorgung durch einen Pflegedienst nicht ausreichen, ist der Umzug in die  residenzeigene Pflegestation möglich.

Monatlich wird ein Pensionspreis gezahlt, mit dem die Unterkunfts- und Betreuungsleistungen pauschal abgerechnet werden. Achten Sie darauf, dass im Vertrag alle im Pensionspreis enthaltenen Grundleistungen aufgeführt sind. Darüber hinaus sollte der Vertrag die zusätzlichen Wahlleistungen einschließlich der Preise beinhalten. Prüfen Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis! Fragen Sie nach, wie die ärztliche und pflegerische Versorgung geregelt ist.
Die Seniorenresidenzen in Düsseldorf finden Sie auf der Seite  Angebote im Überblick.

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • Pflegebüro

    Telefon 0211 899 899 8
    Fax 0211 89-29389
  • Sprechzeiten
    Montag bis Freitag
    von 9 bis 14 Uhr
    und nach Vereinbarung
  • Amt für Soziales
    Willi-Becker-Allee 8
    40227 Düsseldorf
  • Eingang barrierefrei, Aufzug, taktile Leitlinien, Behinderten-WC, Wickelraum, Behindertenparkplatz