Unterwegs im Grünen – Führungen des Gartenamts

Schlosspark Benrath
Das Gartenamt veranstaltet unter anderem Führungen durch den Schlosspark Benrath.

Unterwegs im Grünen – Führungen des Gartenamts

Bei der Führungsreihe „Unterwegs im Grünen“ zeigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und externe Dozierende des Gartenamts Wälder, Naturschutzgebiete, Friedhöfe und historische Parkanlagen. Sie geben zum Beispiel Einblicke in die Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenwelt, berichten über die historische Entwicklung des Düsseldorfer Stadtgrüns und lenken den Blick auf spannende Geschichten und besondere Details.

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen sowie organisatorische Informationen rund um die Führungen.

 

Termine 2023

Februar/ März 2023

  • Samstag, 25. Februar, 13 Uhr
    Waldbaden im Aaper Wald: Den inneren Winter vertreiben

    Leitung: Ana Erika Lemes Dittrich
    Treffpunkt: Haltestelle Oberrath
    Bitte eine Decke mitbringen, um auf dem Boden zu sitzen sowie Getränke und einen kleinen Snack zur Stärkung. Ein leeres, sauberes Marmeladenglas wird benötigt.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Sonntag, 26. Februar, 11 Uhr
    Pflanzen- und pilzkundliche Vorfrühlingsexkursion am Urdenbacher Altrhein

    Leitung: Dr. Regina Thebud- Lassak
    Treffpunkt: Ortsausgang Urdenbach, Wanderparkplatz Baumberger Weg
    Teilweise geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Freitag, 3. März, 14 Uhr
    Der Park ist erwacht – Vorfrühlingsexkursion in den Düsseldorfer Volksgarten

    Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
    Treffpunkt: Volksgarten, Zeitfeld Am Hennekamp
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Samstag, 4. März, 14 Uhr
    Power-Frauen-Waldbaden im Aaper Wald

    Leitung: Ana Erika Lemes Dittrich
    Treffpunkt: Haltestelle Oberrath
    Bitte eine Decke mitbringen, um auf dem Boden zu sitzen sowie Getränke und einen kleinen Snack zur Stärkung. Ein leeres, sauberes Marmeladenglas wird benötigt.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Dienstag, 7. März, 18 Uhr
    Zu den Steinkäuzen im Himmelgeister Rheinbogen

    Leitung: Elke Löpke
    Treffpunkt: Parkplatz Himmelgeister Rheinauen, Kölner Weg 23
    Bitte – falls vorhanden – ein Fernglas mitbringen.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Mittwoch, 8. März, 14 Uhr
    Vorfrühlingsexkursion zu Frühblühern auf dem Südfriedhof

    Leitung: Dr. Regina Thebud- Lassak
    Treffpunkt: Haupteingang, Am Südfriedhof 16
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Freitag, 10. März, 14 Uhr
    Frühlingsanfang im Zoopark: Blühende Zwiebelgewächse und frühblühende Gehölze

    Leitung: Dr. Regina Thebud- Lassak
    Treffpunkt: Brehmstraße/ Ecke Graf-Recke-Straße
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Samstag, 11. März, 14 Uhr
    Power-Frauen-Waldbaden im Aaper Wald

    Leitung: Ana Erika Lemes Dittrich
    Treffpunkt: Haltestelle Oberrath
    Bitte eine Decke mitbringen, um auf dem Boden zu sitzen sowie Getränke und einen kleinen Snack zur Stärkung. Ein leeres, sauberes Marmeladenglas wird benötigt.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Mittwoch, 15. März, 14 Uhr
    Frühlingsblüher und frühblühende Gehölze im Schlosspark Eller

    Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
    Treffpunkt: Schlossallee, Parkplatz am Spielplatz nahe der Schlosseinfahrt
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Mittwoch, 29. März, 14 Uhr
    Exkursion zu den Frühlingsblühern im Waldgebiet Überanger Mark

    Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
    Treffpunkt: Wanderparkplatz Angermund, Anfahrtsadresse: Freiheitshagen 39a, Einfahrt von der Lintorfer Waldstraße in die Straße Freiheitshagen
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

April 2023

  • Dienstag, 4. April, 17.30 Uhr
    Ach du grüne Neune – oder wie viele und welche Kräuter kommen am Gründonnerstag traditionell in die Suppe? Exkursion durch das Pillebachtal

    Leitung: Pia Kambergs
    Treffpunkt: Parkplatz am Ratinger Weg
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Samstag, 8. April, 14 Uhr
    Osterspaziergang zur Frühlingsblüte in den Benrather Schlosspark

    Leitung: Dr. Regina Thebud- Lassak
    Treffpunkt: Schloss Benrath, vor dem Naturkundemuseum
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

  • Mittwoch, 12. April, 17 Uhr
    Forstwirtschaft im Erholungswald: 5-Kilometer-Wanderung durch den Hasseler Forst

    Leitung: Klaus Düber
    Treffpunkt: Forsthaus an der Neuenkampstraße 10
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

  • Freitag, 14. April, 16 Uhr
    Spaziergang durch den Rheinpark: Parkgestaltung und Geschichte

    Leitung: Almuth Spelberg
    Treffpunkt: Golzheimer Platz/Ecke Cecilienallee
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

  • Samstag, 15. April, 7.30 Uhr
    Vogelstimmen mit der App BirdNET in der Natur kennenlernen

    Leitung: Marc Schrepel
    Treffpunkt: Park-and-Ride-Parkplatz an der Haltestelle Gerresheim Krankenhaus
    Bitte ein Smartphone mit der App BirdNET mitbringen. Von Vorteil ist auch ein Fernglas.
    Dauer: rund 2 Stunden
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Mittwoch, 19. April, 15.30 Uhr
    Führung durch den Kalkumer Forst: Naherholung und naturnahe Forstwirtschaft

    Leitung: André Hanen
    Treffpunkt: Parkplatz an der Kalkumer Schloßallee/ Ecke An der Anger
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

  • Mittwoch, 19. April, 17 Uhr
    Die Vielfalt der Insekten im Nordpark erkunden – mit der App ObsIdentify

    Leitung: Tobias Krause
    Treffpunkt: Pferdeskulpturen am Parkplatz Nordpark, Kaiserswerther Straße
    Bitte ein Smartphone mit der App ObsIdentify mitbringen.
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Freitag, 21. April, 16 Uhr
    Nordpark: Frühling im prächtigsten Park im Düsseldorfer Norden

    Leitung: Claus Lange
    Treffpunkt: Pferdeskulpturen am Parkplatz Nordpark, Kaiserswerther Straße
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

  • Samstag, 22. April, 14 Uhr
    Rundgang durch den Botanischen Garten: Pflanzen des Frühlings und ihre Verwendung im Garten und in der Hausapotheke

    Leitung: Ursula Hannecke
    Treffpunkt: Gewächshauskuppel am Haupteingang des Botanischen Gartens, Universitätsstraße (Bitte beachten: Es gibt zusätzlich einen Nebeneingang, mit 5 Minuten Fußweg zur Kuppel), Anreise mit dem ÖPNV empfohlen.
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Samstag, 22. April, 15 Uhr
    Waldbaden zum Frühlingserwachen im Aaper Wald

    Leitung: Ana Erika Lemes Dittrich
    Treffpunkt: Haltestelle Oberrath
    Bitte eine Decke mitbringen, um auf dem Boden zu sitzen sowie Getränke und einen kleinen Snack zur Stärkung. Ein leeres, sauberes Marmeladenglas wird benötigt.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Freitag, 28. April, 17.30 Uhr
    Obstblütenwanderung durch die Urdenbacher Kämpe

    Leitung: Dr. Norbert Tenten
    Treffpunkt: Wanderparkplatz Piels Loch, Baumberger Weg/Drängenburger Straße
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

Mai 2023

  • Mittwoch, 10. Mai, 16 Uhr
    Der Nordfriedhof im Spiegel der Düsseldorfer Stadtgeschichte

    Leitung: Stefan Süß
    Treffpunkt: Kapelle am Haupteingang des Nordfriedhofs
    Dauer: rund 3 Stunden
    Bedingt geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Mittwoch, 10. Mai, 16 Uhr
    Pflanzenkundliche Exkursion in das Morper Bachtal zur Blüte von Sumpfschwertlilie, Kuckuckslichtnelke, Sumpfdotterblume und Wasserfeder

    Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
    Treffpunkt: Wander-Parkplatz bei Haus Morp an der Düsseldorfer Straße zwischen Gerresheim und Erkrath
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Mittwoch, 10. Mai, 16.30 Uhr
    Malkastenpark: Heimische und exotische Pflanzen in malerischer Kulisse

    Leitung: Claus Lange
    Treffpunkt: Parkeingang am Jacobi-Haus/Malkasten, Jacobistraße.
    Kosten: 7 Euro
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Samstag, 13. Mai, 14 Uhr
    Rundgang durch den Botanischen Garten: Kräuter am Wegesrand, in Wiesen und Gärten

    Leitung: Ursula Hannecke
    Treffpunkt: Gewächshauskuppel am Haupteingang des Botanischen Gartens, Universitätsstraße (Bitte beachten: Es gibt zusätzlich einen Nebeneingang, mit 5 Minuten Fußweg zur Kuppel), Anreise mit dem ÖPNV empfohlen.
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Samstag, 13. Mai, 16 Uhr
    Park Lantz: Ein später Landschaftspark des 19. Jahrhunderts

    Leitung: Claus Lange
    Treffpunkt: Parkeingang an der Lohauser Dorfstraße
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Sonntag, 14. Mai, 15 Uhr
    Der Hofgarten: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

    Leitung: Tobias Lauterbach
    Treffpunkt: Parkeingang an der Jacobistraße, gegenüber dem Goethe-Museum
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Mittwoch, 17. Mai, 16 Uhr
    Blühende Wildsträucher – essbar oder giftig? Pflanzenkundliche Führung am Rand von Gerresheim

    Leitung: Dr. Regina Thebud- Lassak
    Treffpunkt: großer Parkplatz an der Gerricusstraße, nahe St. Margareta-Kirche
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Freitag, 19. Mai, 17 Uhr
    Schlosspark Mickeln: Ein spätes Werk des Gartenkünstlers Maximilian Weyhe

    Leitung: Claus Lange Treffpunkt: Wanderparkplatz Kölner Weg
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

  • Samstag, 20. Mai, 14 Uhr
    Rundgang durchs Ökotop Heerdt

    Leitung: Ökotop Heerdt e. V.
    Treffpunkt: Eingangsbereich des Ökotop Heerdt, Am Ökotop 70
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Dienstag, 23. Mai, 17.30 Uhr
    Delikatessen am Wegesrand: Rotthäuser und Morper Bachtal im Frühling

    Leitung: Pia Kambergs und Jutta Scheuß
    Treffpunkt: Wanderparkplatz Erkrather Landstraße
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Mittwoch, 24. Mai, 16 Uhr
    Nordfriedhof: Die schönsten Gräber hinter dem Millionenhügel

    Leitung: Stefan Süß
    Treffpunkt: Kapelle am Haupteingang des Nordfriedhofs
    Dauer: rund 3 Stunden
    Bedingt geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

Juni/Juli 2023

  • Freitag, 9. Juni, 15 Uhr
    Blühende Wildsträucher – essbar oder giftig?

    Pflanzenkundliche Füh- rung über den Golfplatz Hubbelrath
    Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
    Treffpunkt: Parkplatz des Golfclubs Hubbelrath, Bergische Landstraße 700
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Dienstag, 13. Juni, 18 Uhr
    Bunte Wiesen auf dem Volmerswerther Deich erkunden – mit Bestimmungs-Apps

    Leitung: Stefanie Egeling
    Treffpunkt: Deich an der Fleher Brücke, auf Düsseldorfer Rheinseite
    Bitte ein Smartphone mit den Apps Flora incognita und ObsIdentify mitbringen.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Freitag, 16. Juni, 17 Uhr
    Waldbaden im Aaper Wald mit den Aspekten der Ökopsychologie

    Leitung: Ana Erika Lemes Dittrich
    Treffpunkt: Haltestelle Oberrath
    Bitte eine Decke mitbringen, um auf dem Boden zu sitzen sowie Getränke und einen kleinen Snack zur Stärkung.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Samstag, 17. Juni, 14 Uhr
    Rundgang durchs Ökotop Heerdt

    Leitung: Ökotop Heerdt e. V.
    Treffpunkt: Eingangsbereich des Ökotop Heerdt, Am Ökotop 70
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Freitag, 30. Juni, 17 Uhr
    Malkastenpark: Heimische und exotische Pflanzen in malerischer Kulisse

    Leitung: Claus Lange
    Treffpunkt: Parkeingang am Jacobi-Haus/Malkasten, Jacobistraße.
    Kosten: 7 Euro
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Mittwoch, 5. Juli, 17 Uhr
    Floragarten: Ein historischer Stadtgarten im Umbruch

    Leitung: Claus Lange
    Treffpunkt: Ehemalige Flora-Bar am Eingang Kronenstraße.
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Freitag, 7. Juli, 17 Uhr
    Nordfriedhof: Mausoleen und Engel – prächtige Grabstätten für Industrielle, Künstler und Politiker

    Leitung: Claus Lange
    Treffpunkt: Haupteingang des Nordfriedhofs
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Samstag, 22. Juli, 14 Uhr
    Rundgang durchs Ökotop Heerdt

    Leitung: Ökotop Heerdt e. V.
    Treffpunkt: Eingangsbereich des Ökotop Heerdt, Am Ökotop 70
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen
     
  • Freitag, 28. Juli, 16 Uhr
    Nordpark: Vom Propagandapark der 1930er-Jahre zur Erholungsanlage

    Leitung: Claus Lange
    Treffpunkt: Pferdeskulpturen am Parkplatz Nordpark, Kaiserswerther Straße.
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

August 2023

  • Freitag, 4. August, 16 Uhr
    Nordfriedhof: Gegen das Vergessen – einzigartige Grabmäler bedeutender Künstler

    Leitung: Claus Lange
    Treffpunkt: Haupteingang des Nordfriedhofs
    Bedingt geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Dienstag, 8. August, 18 Uhr
    Der Urdenbacher Altrhein – neue Wildnis im Siedlungsraum

    Leitung: Elke Löpke
    Treffpunkt: Wanderparkplatz Piels Loch, Baumberger Weg/Drängenburger Straße
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Mittwoch, 9. August, 18 Uhr
    Der Gerresheimer Wald: Naturnahe Waldpflege im Erholungswald

    Leitung: Jürgen Schultze
    Treffpunkt: Quadenhofstraße/ Ecke Steinstraße
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

  • Donnerstag, 10. August, 17.30 Uhr
    Delikatessen am Wegesrand: Rotthäuser und Morper Bachtal im Sommer

    Leitung: Pia Kambergs und Jutta Scheuß
    Treffpunkt: Wanderparkplatz Erkrather Landstraße
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen

  • Freitag, 11. August, 16 Uhr
    Waldbaden für Familien mit Kindern zwischen 4 und 7 Jahren

    Leitung: Ana Erika Lemes Dittrich
    Treffpunkt: Haltestelle Oberrath
    Bitte eine Decke mitbringen, um auf dem Boden zu sitzen sowie Getränke und einen kleinen Snack zur Stärkung. Ein leerer 6er- Eierkarton wird benötigt.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen

  • Dienstag, 15. August, 18 Uhr
    Wiesenkräuter in der Urdenbacher Kämpe erkunden – mit Bestimmungs-Apps

    Leitung: Stefanie Egeling
    Treffpunkt: Wanderparkplatz Piels Loch, Baumberger Weg/Drängenburger Straße
    Bitte ein Smartphone mit den Apps Flora incognita und ObsIdentify mitbringen.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Samstag, 19. August, 14 Uhr
    Rundgang durchs Ökotop Heerdt

    Leitung: Ökotop Heerdt e. V.
    Treffpunkt: Eingangsbereich des Ökotop Heerdt, Am Ökotop 70
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Samstag, 19. August, 15 Uhr
    Sommerpracht-Waldbaden im Aaper Wald: Die volle Kraft des Waldes erleben

    Leitung: Ana Erika Lemes Dittrich
    Treffpunkt: Haltestelle Oberrath
    Bitte eine Decke mitbringen, um auf dem Boden zu sitzen sowie Getränke und einen kleinen Snack zur Stärkung. Ein leeres, sauberes Marmeladenglas wird benötigt.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

  • Mittwoch, 23. August, 16 Uhr
    Wildfrüchte-Exkursion im Düsseldorfer Volksgarten

    Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
    Treffpunkt: Volksgarten, Zeitfeld Am Hennekamp
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

 

September 2023

  • Sonntag, 3. September, 11 Uhr
    Rundgang durch den Botanischen Garten: Ökologisches Gärtnern

    Leitung: Ursula Hannecke
    Treffpunkt: Gewächshauskuppel am Haupteingang des Botanischen Gartens, Universitätsstraße (Bitte beachten: Es gibt zusätzlich einen Nebeneingang, mit 5 Minuten Fußweg zur Kuppel), Anreise mit dem ÖPNV empfohlen.
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Sonntag, 3. September, 15 Uhr
    Der Hofgarten: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

    Leitung: Tobias Lauterbach
    Treffpunkt: Parkeingang an der Jacobistraße, gegenüber dem Goethe-Museum
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Freitag, 8. September, 15 Uhr
    Wildfrüchte-Exkursion auf den Golfplatz Hubbelrath

    Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
    Treffpunkt: Parkplatz des Golfclubs Hubbelrath, Bergische Landstraße 700
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Samstag, 9. September, 15 Uhr
    Waldbaden im Aaper Wald für Familien mit Kindern zwischen 8 und 11 Jahren

    Leitung: Ana Erika Lemes Dittrich
    Treffpunkt: Haltestelle Oberrath
    Bitte eine Decke mitbringen, um auf dem Boden zu sitzen sowie Getränke und einen kleinen Snack zur Stärkung. Ein leerer 6er- Eierkarton wird benötigt.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Sonntag, 10. September, 10 Uhr
    Exkursion zur Blüte der wilden Herbstzeitlosen in der Urdenbacher Kämpe

    Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
    Treffpunkt: Ortsausgang Urdenbach, Wanderparkplatz Baumberger Weg
    Teilweise geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Sonntag, 10. September, 14 Uhr
    Streuobst, Dschungel und ein Toter – Exkursion durch die Urdenbacher Kämpe

    Leitung: Jörg Schwenzfeier-Brohm
    Treffpunkt: Bushhaltestelle Haus Bürgel
    Anreise mit dem ÖPNV oder Fahrrad dringend empfohlen. Exkursion endet am Wanderparkplatz Piels Loch.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Mittwoch, 20. September, 16 Uhr
    Der Nordfriedhof im Spiegel der Stadtgeschichte

    Leitung: Stefan Süß
    Treffpunkt: Kapelle am Haupteingang des Nordfriedhofs
    Dauer: rund 3 Stunden
    Bedingt geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Mittwoch, 20. September, 16.30 Uhr
    Pilzlehrwanderung im Gerresheimer Dernkamp

    Leitung: Jürgen Schnieber
    Treffpunkt: Ecke Bergische Landstraße/Am Dernkamp
    Keine Sammlung von Speisepilzen.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Sonntag, 24. September, 14 Uhr
    Streuobstwiesenerlebnis für die ganze Familie – vom Apfel zum Saft

    Leitung: Nina Jäger
    Treffpunkt: Landschaftspflegestation Hexhof, Rotthäuser Weg 53
    Bitte einen Korb oder einen Stoffbeutel, ein Taschenmesser und eine leere Trinkflasche für den selbst hergestellten Apfelsaft mitbringen.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Mittwoch, 27. September, 15.30 Uhr
    Der Friedhof lebt! Der Friedhof Eller als artenreiche Insel des Lebens

    Leitung: Karl-Heinz Habermehl
    Treffpunkt: Friedhof Eller, Eingang Verwaltung, Werstener Feld 195
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Mittwoch, 27. September, 16 Uhr
    Pilzkundliche Exkursion in den Hasseler Forst

    Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
    Treffpunkt: Altenbrückstraße/Ecke Am Schönenkamp
    Keine Sammlung von Speisepilzen.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

Oktober 2023

  • Mittwoch, 11. Oktober, 16 Uhr
    Pilzlehrwanderung über den Nordfriedhof

    Leitung: Jürgen Schnieber
    Treffpunkt: Haupteingang des Nordfriedhofs, Am Nordfriedhof 1
    Keine Sammlung von Speisepilzen.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Freitag, 13. Oktober, 15 Uhr
    Pilzkundliche Führung über den Golfplatz Hubbelrath

    Leitung: Dr. Regina Thebud- Lassak
    Treffpunkt: Parkplatz des Golfclubs Hubbelrath, Bergische Landstraße 700
    Keine Sammlung von Speisepilzen.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Sonntag, 15. Oktober, 11 Uhr
    Pilzlehrwanderung im Aaper Wald

    Leitung: Jürgen Schnieber
    Treffpunkt: Vor der Gaststätte Bauenhaus, Am Bauenhaus 40 (Am Bauenhaus/ Ecke Bauenhäuser Weg)
    Keine Sammlung von Speisepilzen.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Samstag, 21. Oktober, 13 Uhr
    Herbst-Waldbaden im Aaper Wald: Vorbereitung auf die Ruhepause

    Leitung: Ana Erika Lemes Dittrich
    Treffpunkt: Haltestelle Oberrath
    Bitte eine Decke mitbringen, um auf dem Boden zu sitzen sowie Getränke und einen kleinen Snack zur Stärkung. Ein leeres, sauberes Marmeladenglas wird benötigt.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.
     
  • Samstag, 28. Oktober, 15 Uhr
    Malkastenpark: Herbstfärbung in einem unbekannten Innenstadt-Park

    Leitung: Claus Lange
    Treffpunkt: Parkeingang am Jacobi-Haus/Malkasten, Jacobistraße.
    Kosten: 7 Euro
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

November/Dezember 2023

  • Samstag, 4. November, 14 Uhr
    Naturkundliche Herbstführung durch den Benrather Schlosspark

    Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
    Treffpunkt: Schloss Benrath, vor dem Heimatmuseum am Schlossweiher
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Samstag, 4. November, 14.30 Uhr
    Park Lantz: Herbstfärbung in einem späten Landschaftspark des 19. Jahrhunderts

    Leitung: Claus Lange
    Treffpunkt: Parkeingang an der Lohauser Dorfstraße
    Geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Sonntag, 5. November, 11 Uhr
    Pilzlehrwanderung im Aaper Wald

    Leitung: Jürgen Schnieber
    Treffpunkt: Vor der Gaststätte Bauenhaus, Am Bauenhaus 40 (Am Bauenhaus/Ecke Bauenhäuser Weg)
    Keine Sammlung von Speisepilzen.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
     
  • Sonntag, 3. Dezember, 11 Uhr
    Adventswaldbaden im Aaper Wald

    Leitung: Ana Erika Lemes Dittrich
    Treffpunkt: Haltestelle Oberrath
    Bitte eine Decke mitbringen, um auf dem Boden zu sitzen sowie Getränke und einen kleinen Snack zur Stärkung. Ein leeres, sauberes Marmeladenglas wird benötigt.
    Nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
    Bitte keine Hunde mitbringen.

Organisatorisches

Stadtwald Düsseldorf
Die Führungen durch den Düsseldorfer Stadtwald sind beliebt.

Organisatorisches

Anmeldung erforderlich

Die Teilnehmerzahl der Veranstaltungen ist begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter der Rufnummer 0211-8994800 oder per E-Mail an gartenamt@duesseldorf.de.

Kosten

Für die Führungen wird – sofern nicht anders angegeben – eine Teilnahmegebühr von 5 Euro pro Person erhoben.
Für Kinder bis 14 Jahre ist die Teilnahme kostenfrei.

Dauer und Kleidung

Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern – sofern nicht anders ausgewiesen – anderthalb bis zwei Stunden. Bitte kommen Sie mit festem Schuhwerk und wettergerechter Kleidung.

Falls Sie doch einmal verhindert sind....

Wenn Sie sich für eine Führung angemeldet haben und nicht kommen können, geben Sie dem Gartenamt bitte Bescheid. Sie geben damit Anderen die Chance, von der Warteliste nachzurücken.

Kontakt für Anmeldung und weitere Fragen