Düsseldorfer Jungenaktionstage

  • Die Jungenaktionstage wurden abgesagt. Mögliche neue Termine stehen noch nicht fest.

Spannende Angebote nur für Jungen

Auftakt mit Spielefest unter dem Motto "Jahrmarkt"

"Hereinspaziert, hereinspaziert… kommen Sie und staunen Sie… Der Rummel geht los!". Mit einem großen Spielefest unter dem Motto "Jahrmarkt" starten am Montag, 6. April, um 12 Uhr die diesjährigen Jungenaktionstage "JunX" auf dem Abenteuerspielplatz in Eller, Heidelberger Straße 46. Bis zum 19. April stehen in den Osterferien wieder zahlreiche kreative Aktionen auf dem Programm.

So warten auf die Jungen eine Menge spannende und abwechslungsreiche Angebote, die für Spaß und neue Erfahrungen sorgen. Bei den "JunX" können die angehenden Männer erfahren, dass nicht immer der Schnellste, der Stärkste oder Lauteste das Sagen hat - ohne dass die Jungen auf ihren natürlichen Drang nach Bewegung, Kräftemessen und Austoben verzichten müssen.

Die Bandbreite der Aktivitäten ist groß und die Angebote sind meist kostenfrei. Hierzu gehören ein ganztägiges Geländespiel im Grafenberger Wald, ein Escaperoom, ein Kettcarparcours, Sport-und Bubbleball-Turniere, ein großes Kochduell sowie ein mehrtägiges Abenteuer-Camp in der Eifel (14. bis 17. April) - alles nur für Jungen.

Die Jungenaktionstage sind ein fester Bestandteil der Osterferien in Düsseldorf und werden vom Jugendamt und den freien Trägern organisiert.

Beim Auftakt am 6. April dreht sich alles um das Thema "Jahrmarkt": Fantastische Gefährte sind zu bewegen, viele alternative Glücks- und Geschicklichkeitsspiele und jede Menge abenteuerliche Fahrgeschäfte stehen auf dem Programm. Das Gesamtprogramm liegt auch in gedruckter Form im Jugendinformationszentrum zeTT, Willi-Becker-Allee 10 aus.

Übersicht der Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung: Hereinspaziert - willkommen auf dem Jahrmarkt
Mo. 06. April | 12 bis 17 Uhr | 6 bis 14 Jahren

Siedler in Düsseldorf
Di. 07. April | 10 bis 16 Uhr | 10 bis 16 Jahre

Escaperoom
Do. 09. April | jeweils ab 10, 12, 14 und 16 Uhr | 8 bis 14 Jahre

Helm auf und ab! - Kettcarparcours
Di. 07. April | 14 bis 18 Uhr | 8 bis 14 Jahre

Keine Macht den Groben - das große JunX-Turnier
Mi. 08. April | 10 bis 15:30 Uhr | 7 bis 14 Jahre

Bubbleball-Turnier
Do. 09. April | 11:30 bis 15 Uhr | 8 bis 14 Jahre

Ran an die Töpfe! - Kochduell
Do. 09. April | 12 bis 18 Uhr | 8 bis 14 Jahre

5-Sterne-Küche in der Schmiede
Do. 09. April | 15 bis 18 Uhr | Väter und Söhne 6 bis 12 Jahre

Auf und davon! - Abenteuercamp in der Eifel
Di. 14. bis Fr. 17. April | 10 bis ca. 16 Uhr | 10 bis 14 Jahre

Jungenaktionstage - nicht nur in den Osterferien!

Jungen-Zukunftstag - Boys'Day

Netzwerken

  • JunX Impressionen Eine Menge spannender und interessanter Angebote warten auf die Jungs ab sechs Jahren.

Mo, 06. April, 12 bis 17 Uhr - von 6 bis 14 Jahren

Auftaktveranstaltung: Hereinspaziert - willkommen auf dem Jahrmarkt

Veranstaltet vom Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

Kontakt/Anmeldung

ASP Eller e.V. - Thomas Strempel
Telefon 0211 - 224541
aspeller@arcor.de

Keine Anmeldung erforderlich!

Ort: Abenteuerspielplatz (ASP) Eller, Heidelberger Straße 46, 40229 Düsseldorf

Hereinspaziert! Willkommen! Der Rummel geht los! Auf unserem Jahrmarkt erwarten euch viele alternative Glücks- und Geschicklichkeitsspiele und jede Menge abenteuerliche Fahrgeschäfte.

Di. 07. April, 10 bis 16 Uhr - von 10 bis 16 Jahren

Siedler in Düsseldorf

Veranstaltet von AWO Familienglobus gGmbH, Jugendfreizeiteinrichtung Unterbilk
Youth4U und Jungennetzwerk

Kontakt/Anmeldung

AWO Familienglobus - Klaus Köhler
Telefon 0211 - 60025256
klaus.koehler@awo-duesseldorf.de

Anmeldung bis zum 27. März.

Ort: Grafenberger Wald, der genaue Treffpunkt wird nach erfolgter Anmeldung mitgeteilt.

In einem Waldstück leben mehrere Siedlerstämme, die sich alle um die Burg des Grafen von Düsseldorf ansiedeln wollen. Nur wer erfolgreich sammelt, tauscht und baut, wird am Ende das Spiel gewinnen.

Di. 07. bis Do. 09. April, jeweils ab 10, 12, 14 und 16 Uhr - 8 bis 14 Jahre

Escaperoom

ASP Eller e.V.

Kontakt/Anmeldung

ASP Eller e.V.
Telefon 0211 - 224541
aspeller@acor.de

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ort: Abenteuerspielplatz Eller, Heidelberger Straße 46, 40229 Düsseldorf

Plötzlich schließt sich die Tür und eine Uhr fängt an zu ticken. Befreit euch durch Teamwork und Geschick aus dem Raum.

Di. 07. April, 14 bis 18 Uhr - von 8 bis 14 Jahre

Helm auf und ab! - Kettcarparcours

Veranstaltet vom SKFM e.V., OT Wittenberger Weg
und städtische Jugendfreizeiteinrichtung Lüderitzstraße

Kontakt/Anmeldung

OT Wittenberger Weg 108, 40593 Düsseldorf - Paul Sudendorf
Telefon 0211 - 709916
ot@skfm-duesseldorf.de oder
JFE Lüderitzstraße 75, 40595 Düsseldorf - Ivi Vidakovic
Telefon 0163 - 7393621
ivica.vidakovic@duesseldorf.de

Anmeldung bis zum 01. April.

Ort: OT Wittenberger Weg 108, 40593 Düsseldorf

Helm auf und ab dafür! Emotionen, Begeisterung, Wadenkrämpfe, Freudentränen. Erlebe die Formel 1 mit Qualifying und Rennen im Kettcar.

Mi. 08. April, 10 bis 15:30 Uhr - von 7 bis 14 Jahre

Keine Macht den Groben - das große JunX-Turnier

Veranstaltet vom Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Abteilung Jugendförderung

Kontakt/Anmeldung

Jugendamt - Benedikt Hoga
Telefon 0211 - 414747
jfe.ammerweg@duesseldorf.de

Anmeldung bis zum 03. April.

Ort: Städtische Jugendfreizeiteinrichtung Ammerweg 14-16, 40468 Düsseldorf
und Bezirkssportanlage Unterrath

Fun und Teamgeist sind gefragt. Neue Teams werden gebildet und dann geht es los: kicken, kicken und nochmals kicken! Keine Macht den Groben lautet das Motto.

Do. 09. April, 11:30 bis 15 Uhr - von 8 bis 14 Jahren

Bubbleball-Turnier

Veranstaltet vom Evangelischem Jugendarbeitskreis

Kontakt/Anmeldung

Evangelische Jugend Düsseldorf, Kruppstraße 21, 40227 Düsseldorf
Telefon 0211 - 780177
danijel.ostojic@evdus.de

Anmeldung von Einzelpersonen und Gruppen bis zum 06. April.

Ort: Uhlenbergstraße 5, 40223 Düsseldorf (Cage Ball Center)

Fußballspielen mit Airbags: Geschützt von aufblasbaren Bubblebällen ist Körpereinsatz gefragt. Wir spielen vier gegen vier in einem Cageball-Käfig, bei dem der Spaß sogar noch vor dem Tore schießen steht! Einzel und Gruppenanmeldungen sind möglich und erwünscht.

Do. 09. April, 12 bis 18 Uhr - von 8 bis 14 Jahre

Ran an die Töpfe! Kochduell

Veranstaltet vom Jugendamt Düsseldorf, Abteilung Jugendförderung

Kontakt/Anmeldung

Jugendamt Düsseldorf - Mostafa Zergani
Telefon 0211 - 348125
mostafa.zergani@duesseldorf.de

Anmeldung bis zum 03. April.

Ort: Städtische Freizeiteinrichtung Icklack, Höherweg 12, 40233 Düsseldorf

Der Klassiker der Jungenaktionstage. Wir kochen um die Wette und zaubern gemeinsam ein Menü - vom Einkauf bis zum Abwasch! Ran an die Töpfe! Viele Herausforderungen warten auf euch!

Do. 09. April, 15 bis 18 Uhr - Väter und Söhne (6 bis 12 Jahre)

5-Sterne-Küche in der Schmiede

Veranstaltet vom Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Abteilung Jugendförderung

Kontakt/Anmeldung

Jugendamt Düsseldorf, Schmiede Familie - Hicham El Amrani
Telefon 0211 - 8994745
hicham.elamrani@duesseldorf.de

Anmeldung bis zum 03. April.

Ort: Städtisches Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien, Schmiedestraße 53-55, 40227 Düsseldorf

In zwei Gruppen kochen wir ein leckeres und gesundes Drei-Gänge-Menü aus frischen Zutaten. Anschließend wird aufgetischt und gemeinsam gegessen.

Di. 14. bis Fr. 17. April, 10 bis ca. 16 Uhr - von 10 bis 14 Jahren

Auf und davon! - Abenteuercamp in der Eifel

Veranstaltet vom Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Abteilung Jugendförderung

Kontakt/Anmeldung

Jugendamt - Moritz Breitenstein
Telefon 0211 - 8927337
moritz.breitenstein@duesseldorf.de

Anmeldung bis zum 07. April.

Teilnahmekosten: 60 Euro für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung und Programm
Für Inhaber des Düsselpasses: 40 Euro

Ort: Familien- und Bildungshof Auenland Roetgen/Eifel

Vier Tage Abenteuer pur. Mit 40 Altersgenossen geht es ins Abenteuercamp. Ziel ist der Familien- und Bildungshof Auenland in Roetgen (Eifel). Action, Sport, Spiel und Abenteuer stehen auf dem Programm. Wald und Wiesen laden zum Toben ein. Die Übernachtung erfolgt in festen Unterkünften. Wir starten am 14. April um 10 Uhr und werden am 17. April um circa 16 Uhr wieder in Düsseldorf sein. Die Kosten belaufen sich auf 60 Euro pro Person (Ermäßigung mit Düsselpass). In diesem Beitrag sind die Kosten für die Fahrt, Programm, Verpflegung und Übernachtung enthalten. Treffpunkt für die Abreise ist der Busbahnhof, Worringer Straße (Nähe Hbf).

Jungenaktionstage - nicht nur in den Osterferien!

Auch außerhalb der Osterferien gibt es Angebote nur für JunX.

  • Geocaching mit Übernachtung
  • FIFA-Turnier
  • Kickerturnier (4. Dezember, 16 bis 18 Uhr, Jugendfreizeiteinrichtung Treff)


Informationen und Termine


Unter www.youpod.de

oder im Jugendinformationszentrum zeTT
Willi-Becker-Allee 10, 40227 Düsseldorf

Hier geht's zur Seite des zeTT

26. März 2020: Jungen-Zukunftstag - Boys' Day

Warum ein Jungen-Zukunftstag?

Jungen haben vielfältige Interessen und Stärken. Geht es um die Berufswahl, entscheiden sie sich jedoch oft für Berufe wie Kfz-Mechatroniker oder Industriemechaniker, die traditionell meist von Männern gewählt werden. Natürlich sind das interessante Berufe, aber es gibt noch zahlreiche andere Berufsfelder, in denen männliche Fachkräfte und Bezugspersonen gesucht werden und sehr erwünscht sind. Zum Beispiel im sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich - dort werden viele Nachwuchskräfte gebraucht und Männer sind dort in der Regel sehr willkommen. Um Jungen eine Gelegenheit zu geben auch in diese Berufe reinzuschnuppern, gibt es den Boys‘ Day.

Information zum diesjährigen Boys' Day und Angebote in Düsseldorf

Netzwerken

Jungennetzwerk Düsseldorf

Seit über zwölf Jahren dient das Jungennetzwerk Düsseldorf dem fachlichen Austausch der in Düsseldorf tätigen männlichen Fachkräfte im Bereich der Jungenarbeit sowie der Planung, Koordination und der Durchführung von gemeinsamen Aktivitäten und Maßnahmen.

Die Düsseldorfer Jungenaktionstage sind eine Kooperationsveranstaltung der im Jungennetzwerk vertretenen Einrichtungen und Träger sowie der JAG, der Jungen Arbeitsgruppe des Jugendamtes.

  • Abenteuerspielplatz Eller e. V.
  • AWO Familienglobus gGmbH, Jugendfreizeiteinrichtung Unterbilk
  • Caritasverband Düsseldorf, Jungenarbeit
  • Elsa-Brandström-Haus
  • Evangelisches Jugendreferat, Evangelischer Jungenarbeitskreis
  • Flingern mobil e. V.
  • JAG - Jungenarbeitsgruppe
  • Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Abteilung Jugendförderung
  • Jugendzentrum ejuzo
  • KJA Katholische Jugendagentur Düsseldorf
  • Offene Tür Wersten
  • Schwul-lesbische Jugendarbeit Düsseldorf e. V., Jugendzentrum PULS
  • SJD Die Falken, Kreisverband Düsseldorf
  • SKFM e. V. Düsseldorf, Offene Tür Wittenberger Weg
  • SOS Kinderdorf e. V. – SOS Kinder- und Jugendhilfen Düsseldorf
  • Sportactionbus/Stadtsportbund Düsseldorf

Information/Kontakt

Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf
Abteilung Jugendförderung
Michael Hein, Telefon 0211 - 8998931 und
Armin Neth, Telefon 0211 - 8995293