Mitfahrgemeinschaften

Düsseldorf bietet über 450.000 Personen einen Arbeitsplatz. Es kommen rund 250.000 Einpendler aus dem Umkreis. Dieses hohe Verkehrsaufkommen führt vor allem in den Stoßzeiten zu Staus und sorgt für unnötige CO2-Emissionen. Um die Situation zu entschärfen, ruft das Umweltamt zur Gründung von Fahrgemeinschaften auf. So sparen Sie Kosten und entlasten die Umwelt.

Weitere Informationen

Carsharing

Auch Carsharing – also das Teilen eines Autos – ist eine Alternative der klimafreundlichen Mobilität. Erkundigen Sie sich bei den verschiedenen Anbietern: Ihre nächste Abholstation liegt bestimmt ganz in Ihrer Nähe.

Weitere Informationen

  • Flexibles Carsharing in Düsseldorf

Mitfahrzentralen

Vor allem für längere Reisen oder Strecken bieten sich Mitfahrzentralen an. Hier können Sie entweder Ihre Wegstrecke anderen Interessenten als Mitfahrgelegenheit anbieten oder suchen Sie sich einen Anbieter, der Ihre Strecke fährt. Auch diese Möglichkeit spart Geld und schont das Klima.

Adress- und Kontaktdaten

  • Landeshauptstadt Düsseldorf
    Umweltamt

    Startseite
  • Abteilung
    Umweltplanung und Klimaschutz

  • Brinckmannstraße 7
    40225 Düsseldorf

  • Tel. 0211 - 8925037
    Fax 0211 - 8929451

    E-Mail