Logo PSAG © Landeshauptstadt Düsseldorf/Gesundheitsamt
Logo Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft - PSAG

Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG)

In der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) sind die an der Versorgung wesentlich beteiligten Anbieter der Landeshauptstadt Düsseldorf vertreten. Ziel ist, die Wirksamkeit der psychosozialen Hilfeangebote für psychisch kranke Menschen in der Stadt zu stärken und zu verbessern. Regelmäßige Treffen der PSAG fördern den Kontakt- und Informationsfluss innerhalb des Versorgungssystems und geben Anstöße für neue Entwicklungen und deren Umsetzung. Bei Bedarf werden zu spezifischen Problembereichen zeitlich begrenzte Projektgruppen mit einem klar formulierten Auftrag gebildet.

Woche der seelischen Gesundheit 2019

In der diesjährigen Woche der seelischen Gesundheit finden vom 7. bis zum 10. Oktober an verschiedenen Orten in der Stadt unterschiedliche Veranstaltungen statt. Diese sind unter dem Dach der PSAG koordiniert und werden in Kooperation mit anderen Einrichtungen durchgeführt. In Anlehnung an das Kinderrechtejahr 2019 (30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention) sollen insbesondere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, sowie deren soziales Umfeld und Lebenswelten in den Blick genommen werden. Schauen Sie selbst:

Auftaktveranstaltung - Film und Diskussion
Gesamtprogramm
Theater für Schulklassen
Interkulturell im Atrium - Vorträge
Buchlesung im Berufskolleg
Kinderrechtejahr 2019 in Düsseldorf

Beschwerdestelle der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) nimmt Fahrt auf

Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger, die auf Schwierigkeiten mit Einrichtungen oder Personen in der psychiatrischen oder der psychosozialen Versorgung hinweisen wollen, können sich ab dem 1. Juni 2018 an eine unabhängige Beschwerdestelle wenden.
Nähere Informationen finden Sie im
Flyer der unabhängigen Beschwerdestelle

Protokolle Mitgliederversammlung

Kontakt

  • Gesundheitsamt
    Erkrather Straße 377-389
    402321 Düsseldorf

    Stadtplan
  • Psychiatriekoordination
    Tel.
    0211 - 8994965
    Fax 0211 - 8929384

    E-Mail
  • ÖPNV Verbindung
    Haltestelle:
    Hauptbahnhof

    Fahrplanauskunft