Hinweis

Aufgrund der COVID-Pandemie ist es aktuell erforderlich, einen Termin zu vereinbaren, wenn Sie das Kulturamt Düsseldorf persönlich aufsuchen wollen. Bitte kontaktieren Sie Ihre jeweiligen Ansprechpartner*innen daher vorab telefonisch oder per E-Mail. Dies gilt auch für einen Neuantrag oder Verlängerung der Künstlerkarte. Hier empfehlen wir weiterhin das kontaktlose Verfahren über die Abwicklung per Mailanfrage und Überweisung.

Plakat zum Kultursommer

Kultursommer Düsseldorf

Bund fördert zusätzliche Open Air Veranstaltungen in Düsseldorf

Der Düsseldorfer Kultursommer hat begonnen. Was lange digital stattfinden musste, wird im Freien wieder möglich. Sofern das Wetter mitspielt und die Pandemielage es zulässt, werden zahlreiche Orte dieser Stadt zwischen Juli und September zu Bühnen für Konzerte, Theater, Lesungen und Performances.

Der Düsseldorfer Kultursommer wird dabei größer als zunächst geplant: die Stadt profitiert von der Bundesförderung „Kultursommer“, die die Bundeskulturstiftung kurzfristig ausgeschrieben hatte.

Das Programm umfasst dabei sowohl ein Kulturprogramm für Kinder und Familien sowie ein Abendprogramm aus Konzerten und Theateraufführungen. Dazu kommen Lesungen und Fensterkonzerte in verschiedenen Pflegeeinrichtungen in der Stadt. Über den Sommer hinweg werden so über 50 zusätzliche Veranstaltungen für Künstler*innen der freien Szene gefördert. Neben bereits fest programmierten Standorten im Südpark, im Hofgarten und in Garath entstehen derzeit in Kooperation mit einigen Veranstaltern weitere „pop up Bühnen“ an mehreren Orten im Stadtgebiet.

Der Kultursommer ist Bestandteil des sommerlichen Kulturangebots und ergänzt die Festivals und weitere fest geplante Open Air Veranstaltungen um vielfältige Angebote für Groß und Klein.

Das Programm wird laufend aktualisiert und ergänzt – hier geht es zum Veranstaltungskalender des Kultursommers.

Weitere ausführliche Informationen gibt es hier: Kultursommer 2021

So erreichen Sie uns...