Düsseldorfer Stadtchronik 1964

 

2.1.1964

Amtsantritte von Dr. Werner Schmalenbach als Generaldirektor der Düsseldorfer Kunstsammlungen und von Dr. Wend von Kalnein als Direktor des Städtischen Kunstmuseums.


22.1.1964

Besuch des Türkischen Außenministers Gemal Erkin in Düsseldorf.


31.1.1964

Umbenennung der Nordbrücke in "Theodor-Heuss-Brücke" nach dem am 12.12.1963 verstorbenen Ehrenbürger der Stadt, Altbundespräsident Prof.Dr. Theodor Heuss.


22.4.1964

Neuaufstellung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals an der Berliner Allee/Steinstraße.


5.5.1964

Einweihung des Neubaus der Landeszentralbank an der Berliner Allee.


16.-18.5.1964

Sieg Deutschlands im Davis-Cup-Spiel auf den Plätzen des Rochusclubs in Grafenberg über die UdSSR mit 4:1.


22.5.1964

Eröffnung des Selbstwähl-Fernsprechverkehrs mit London.


23.-31.5.1964

Britische Woche in Düsseldorf und Duisburg.


29.6.1964

Ausscheiden des Generalintendanten der Deutschen Oper am Rhein Prof. Hermann Juch.


16.7.1964

Grundsteinlegung für den Neubau des Altenheims Flehe, Himmelgeister Straße.


18.7.1964

Baubeginn am neuen Rathaus.


Niederlegung der Ruine des Palais Nesselrode.


17.-19.7.1964

Tag der Oberschlesier, rd. 120.000 Besucher.


20.7.1964

Einweihung des Japan-Hauses, Immermannstraße.


22.7.1964

Einweihung der neuen Blumengroßmarkthalle (Ulmenstraße).


28.7.1964

Grundsteinlegung für die neue Kunsthalle am Grabbeplatz.


1.8.1964

Amtsantritt von Dr. Grischa Barfuß als Generalintendant der Deutschen Oper am Rhein.


27.8.1964

Abschluß des Vertrages zwischen der Stadt, dem Land Nordrhein-Westfalen und der Deutschen Bundesbahn über den Bau einer S-Bahn zwischen Langenfeld und Ratingen.


9.9.1964

Eröffnung der ersten Tagesschule an der Diepenstraße.


15.9.1964

Grundsteinlegung für das neue Studienhaus am Fürstenwall.


16.9.1964

Einweihung des neuen Gebäudes der Hauptverwaltung der Stadtsparkasse an der Berliner Allee.


17.9.1964

Verabschiedung von Oberstadtdirektor Dr.jur. Dr.h.c. Walther Hensel.


27.9.1964

Kommunalwahl: Absolute Mehrheit der SPD.


5.10.1964

Oberbürgermeister- und Bürgermeisterwahl: Oberbürgermeister Wilhelm Becker (SPD), Bürgermeister Peter Müller (CDU).


15.10.1964

Wahl des Stadtdirektors Gilbert Just (SPD) zum Oberstadtdirektor und des Beigeordneten Heinz Ingenstau (CDU) zum Stadtdirektor.


17.10.1964

Neuaufstellung des Schadow-Denkmals auf dem neugestalteten Schadowplatz.


27.11.1964

Besuch des jordanischen Königs Hussein I. und seiner Gemahlin Prinzessin Muna in Düsseldorf.


30.12.1964

Uraufführung des Schauspiels "Hunger und Durst" von Eugène Ionesco in Düsseldorf.