Schließung des Amtes für Migration und Integration vom 15.02.2021 bis zum 07.03.2021

  • Das Amt für Migration und Integration bleibt für den generellen Besucherverkehr geschlossen.
  • Die Landeshauptstadt Düsseldorf erlässt als untere Ausländerbehörde aufgrund der Corona-Pandemie eine Allgemeinverfügung über den Vollzug des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) und des Asylgesetzes (AsylG). Für befristete Aufenthaltstitel von Ausländerinnen und Ausländern, die zwischen dem 15. Februar 2021 und dem 07. März 2021 ablaufen, wird die Fortgeltungsfiktion nach Paragraph 81 Absatz 4 Aufenthaltsgesetz von Amts wegen angeordnet. Das heißt, die befristeten Aufenthaltstitel behalten ihre Gültigkeit bis zur Entscheidung der Kommunalen Ausländerbehörde. Darüber hinaus wird die Geltungsdauer von Aufenthaltsgestattungen, welche zwischen dem 16. Dezember 2020 und dem 07. März 2021 ablaufen, für Ausländerinnen und Ausländer mit Hauptwohnsitz in Düsseldorf, von Amts wegen bis einschließlich zum 30. April 2021 verlängert.

Welcome Points und Integrationsagenturen in Düsseldorf

Social Media Feed

Newsletter

Sie möchten immer über aktuelle Themen und Entwicklungen aus dem Amt für Migration und Integration informiert werden?

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter

Kontakt

  • Service Point
    Telefon 0211 89-21020
  • Amt für Migration und Integration
    Erkrather Straße 377
    40231 Düsseldorf
  • ebenerdiger Eingang, barrierefreies WC, Behindertenparkplatz, taktiles Leitsystem
  • Postanschrift:
    Landeshauptstadt Düsseldorf
    Amt für Migration und Integration
    40200 Düsseldorf