Lagekarte
Lagekarte

Stadtteilmarketing/Funktionsstärkung der Nahversorgung, Verbesserung der Aufenthaltsqualität Westfalenstraße

Projektverlauf

Planung:
08/2013     Förderantrag nach Richtlinie
jährlich „Düsseldorf fördert grüne Innenhöfe, begrünte Dächer und neugestaltete Fassaden“ im Rahmen des Programms Soziale Stadt
Umsetzung:

07/2013 Baufertigstellung 1. Innenhof nach Begrünungsprogramm

08/2015 Fassadenerneuerung Helmutstraße

12/2015-08/2016 Fassadenerneuerung Am Gatherhof/Westfalenstraße
Baubeginn:
  
Nutzung:
08/2013    Eröffnungsfeier 1. Innenhof

Handlungsfeld

Lokale Ökonomie

Projektziel(e)

Um das Image und Stadtbild im Quartier zu verbessern und die Attraktivität des Stadtteilzentrum Westfalenstraße zu steigern sowie um das Wohnumfeld und Kleinklima zu verbessern, wurden städtische Richtlinien zur Verschönerung von Fassaden und Begrünung von Innenhöfen, Dächern, Fassaden beschlossen. Die Hauseigentümer im KIQ-Gebiet sollen bei der Umsetzung finanziell unterstützt werden: 50% der (als förderfähig anerkannten) Kosten, max. 30 Euro/

Stand des Projekts

In Umsetzung   

Akteure

Beteiligte Ämter         Stadtplanungsamt, Gartenamt, Wohnungsamt
Kooperationspartner    KIQ: Kümmerin Frau Linneweber
Weitere Beteiligte    Hauseigentümer an der Westfalenstraße und Umgebung (KIQ-Gebiet)

Finanzmittel    

150.000 Euro Sanierungs- und Umgestaltungszuschüsse in den Jahren 2013-2018,
Fassadenerneuerung: 2013: 32.000€, 2014: 50.000€

Beteiligung 

Hausbesitzer, Eigentümerverein Haus und Grund

Projektergebnis