Ältere Frau, die im Sessel sitzt, Foto: istock, monkeybusinessimages

Aufsuchende Seniorenhilfe

Was bedeutet aufsuchende Seniorenhilfe?

Das Team der aufsuchenden Seniorenhilfe berät und unterstützt Seniorinnen und Senioren, die ihren Alltag nicht mehr selbst bewältigen können oder die pflegebedürftig sind. Es wird über Versorgungs- und Betreuungsmöglichkeiten informiert und gemeinsam werden geeignete Hilfen koordiniert. Zur persönlichen Beratung können Hausbesuche vereinbart werden. Das Beratungsangebot ist vertraulich und kostenlos.

Wir unterstützen Sie

  • bei Ihrem Wunsch, solange wie möglich in der eigenen Wohnung zu leben,
  • in Ihrer Eigeninitiative um ein möglichst selbstständiges, selbstbestimmtes Leben zu führen,
  • bei der Aktivierung möglicher Hilfen und Leistungen von Dritten.

An wen richtet sich die aufsuchende Seniorenhilfe?

Die Angebote richten sich an ältere Menschen ab 65 Jahre und Pflegebedürftige ab Pflegegrad 1 sowie deren Angehörige. Wir unterstützen Sie, wenn Sie bei der Gestaltung ihres Lebens auf Beratung und Vermittlung von Hilfen angewiesen sind und noch in Ihrer eigenen Wohnung leben.

Kontakt

  • Aufsuchende Seniorenhilfe0211 8992614
  • Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, Freitag von 9 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung
  • Amt für Soziales
    Willi-Becker-Allee 8
    40227 Düsseldorf
  • Eingang barrierefrei, Aufzug, taktile Leitlinien, Behinderten-WC, Wickelraum, Behindertenparkplatz