Pressedienst Einzelansicht

Soziales

Eiserne Hochzeit in Hassels


Created:
Editing: Baumgarten, Malte Philipp

Maria und Heinrich Mayer feiern am Mittwoch, 22. Juli, ihr 65. Ehejubiläum - die sogenannte Eiserne Hochzeit. Die Jülicherin und der gebürtige Bayer lernten sich 1953 beim Tanzen in Linnich, Kreis Jülich, kennen und lieben. Dort war Heinrich Mayer bei der Bereitschaftspolizei angestellt. Zwei Jahre später ging das Paar ebenfalls in Linnich den Bund der Ehe ein. Im gleichen Jahr folgte schließlich auch der Umzug nach Düsseldorf.

Aus der Ehe gingen drei Söhne und eine Tochter hervor. Elf Enkel- und zwei Urenkelkinder komplettieren die Familie. Zu den größten Leidenschaften der Eheleute Mayer gehörten das Reisen und der Sport. Heute widmen sich Maria und Heinrich Mayer gerne dem Lesen und dem Lösen von Rätseln. Auch die Teilnahme an Veranstaltungen im örtlichen "Zentrum Plus" ist fester Bestandteil ihres Alltags. Zudem ist Heinrich Mayer noch immer im Polizeichor aktiv.

PDF TXT