Pressedienst Einzelansicht

Bildung

Störung behoben: Sporthalle Stettiner Straße wieder in Betrieb


Created:
Editing: Velten, Falk

Seit Ende der letzten Woche läuft der Betrieb der Sporthalle Gesamtschule Stettiner Straße 98 in Garath wieder störungsfrei. Zuvor war festgestellt worden, dass die Lüftungsanlage nicht mehr funktionierte. Es handelte sich bei der Störung aber lediglich um ein Problem beim Volumenstromregler, der sich verstellt hatte.

Unmittelbar nach Meldung der Störung hatte die städtische Tochtergesellschaft Immobilien Projekt Management Düsseldorf GmbH (IPM) reagiert. Die ausführenden Firma behob den Mangel umgehend im Rahmen der Gewährleistung.

Seitens des Schulverwaltungsamtes wurden die betroffenen Räume - Umkleiden und Duschen - während der Störung gesperrt und verschlossen. Die Sporthalle hingegen hätte ohne Belegung der Umkleide- und Duschbereiche trotzdem genutzt werden können. Die Schulleitung war mit dieser Vorgehensweise einverstanden. Auch der Stadtsportbund (SSB) wurde entsprechend informiert, dass die Nutzung der Sporthalle in Eigenverantwortung des SSB und der Vereine möglich ist. Die Entscheidung, die Sporthalle nicht nutzen zu wollen, wurde dementsprechend durch den SSB und die Vereine getroffen.

Die Sportstätte an der Stettiner Straße ist eine Zweifach-Sporthalle, die im März 2020 nach 13 Monaten Bauzeit eröffnet wurde. Der Schule stehen hier rund 1.300 Quadratmeter für den Sportunterricht zur Verfügung.

PDF TXT