Copyright Refill Deutschland
Copyright Refill Deutschland

Kostenlos Trinkwasser abfüllen und Abfall vermeiden

Refill-Stationen vermeiden Plastikmüll, auch in Düsseldorf

Die aus Großbritannien stammende Initiative „Refill“ hilft Plastikmüll vermeiden, der durch Einweg-Getränkeverpackungen entsteht. In Geschäften und Restaurants, die sich mit dem Refill-Aufkleber zu erkennen geben, lässt sich kostenlos Trinkwasser aus der Leitung in mitgebrachte Behälter abfüllen. Wo teilnehmende Geschäfte in Düsseldorf zu finden sind, verrät die Stadtkarte auf

www.refill-deutschland.de/duesseldorf

„Refill“ verzichtet auch auf Faltblätter und Merchandising-Produkte, um Abfälle zu vermeiden. Alle notwendigen Informationen stehen auf der Internetseite.

Wenn Sie müllfrei Essen bestellen oder abholen möchten...

Bei Essensbestellungen mit Selbstabholung entsteht meistens eine große Menge an Verpackungsabfall, oft ist jedes Gericht in einem separaten Einwegbehälter untergebracht. So fielen z.B. 2019 in Deutschland 346.419 Tonnen an Abfall für Einweggeschirr und To-Go-Verpackungen an.

Mehr als 90 Restaurants und Lieferdienste bieten hier in Düsseldorf eine Mehrweg-Alternative an.

Auf Nachfrage können Sie bei diesen Einrichtungen Essen in Mehrweggeschirr pfandfrei und/oder bepfandet bestellen und abholen, indem Sie sich die App des jeweiligen Anbieters auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen und bei Annahme des Geschirrs dieses scannen.

Das Geschirr aus recycelbarem Polypropylen kann bei allen teilnehmenden Restaurants zurückgegeben werden.

Mehrweglösung "VYTAL"

Mehrweglösung "Relevo"

REBOWL - Das Pfandystem für Take-Away Mehrwegschalen