Elektromobile am Rheinufer

Betriebliche Mobilität

Die Partnerschaft für eine effiziente und umweltgerechte Mobilität, kurz: Mobilitätspartnerschaft, ist eine gemeinsame Initiative der Düsseldorfer Wirtschaft und der Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem Ziel, die Luftqualität in Düsseldorf zu verbessern. Die Mobilitätswende hin zu einer umweltgerechten, ressourcenschonenden Organisation unseres täglichen Wirtschaftsverkehrs erfordert gemeinsame Anstrengungen. Trotz rückläufiger Tendenz: An zahlreichen Düsseldorfer Hauptstraßen werden noch immer die EU-Grenzwerte für Stickoxide überschritten. Dazu trägt der Straßenverkehr erheblich bei.

Helfen Sie, diese Emissionen zu reduzieren! So fördern Sie aktiv die Gesundheit der Menschen in Ihrer Umgebung.

Warum eine gemeinsame Initiative von Wirtschaft und Stadt?

Die Initiative will den Unternehmen der Landeshauptstadt beim Thema betriebliche Mobilität – einschließlich Mitarbeitermobilität – zur Seite stehen und sich kurzfristig, aber auch nachhaltig für erfolgversprechende Rahmenbedingungen und Infrastrukturmaßnahmen einsetzen. Der Einstieg in den Umstieg bedarf der Vorbereitung und der kontinuierlichen Begleitung. Ganz wichtig sind der Dialog und der regelmäßige Erfahrungsaustausch im Netzwerk der Mitgliedsunternehmen: Die Mobilitätspartnerschaft bietet Beratung, Informationen, Veranstaltungen, Workshops und Best-Practice-Beispiele.

Logos Handwerkskammer Düsseldorf, Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf, Kreishandwerkerschaft Düsseldorf, Landeshaupstadt Düsseldorf

Die Mobilitätspartnerschaft unterstützt Unternehmen mit Beratungsangeboten, Informationen, Best-Practice-Beispielen und einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch.

Ihre Ansprechpartner im Überblick