Mach's! Für Dich und Düsseldorf.

Das Klima in Düsseldorf machen auch wir Düsseldorferinnen und Düsseldorfer -  jede und jeder einzelne von uns. Auf dem Weg zum Sport, zum Bäcker oder zur Arbeit. In der Freizeit, beim Einkaufen oder mit der Art, wie wir wohnen. Jeden Tag. Die eine macht‘s besser, der andere etwas schlechter. Wir möchten mit unserer  Klimakampagne zeigen, dass auch ganz einfache Kleinigkeiten unser Klima schonen können. Und ganz nebenbei unsere Lebensqualität erhöhen.

Vor Ort für den Klimaschutz

Das Umweltamt informiert über Projekte und Förderangebote

An den kommenden Samstagen möchte die Stadt für das Thema Klimaschutz werben und auf ihre zahlreichen Informations- und Förderangebote aufmerksam machen. Alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind eingeladen, ihre eigenen Aktivitäten und Ideen für einen klimafreundlicheren Alltag vorzustellen.

Die Aktionen finden statt:

  • am 29. August an der Radstation hinter dem Hauptbahnhof,
  • am 05. September auf dem Ulmenstraßen-Samstags-Markt,
  • am 19. September am Benrather Marktplatz und
  • am 26. September vor dem Hauptbahnhof.

Weitere Veranstaltungen sollen folgen, alle Hygiene- und Infektionsschutzregeln werden eingehalten.

Viele Aktivitäten sind einfach umzusetzen, sparen Geld und erhöhen zugleich die Lebensqualität. Die Stadt bietet dabei konkrete Unterstützung an, zum Beispiel mit dem Klimasparbuch, dem Fahrradnetz-Plan, dem Düsseldorfer Solarservice und dem Förderprogramm „Klimafreundliches Wohnen und Arbeiten in Düsseldorf“.

Zu Hause #KlimaMachen Challenge – Hauptpreis vergeben!

Umweltdezernentin Helga Stulgies und Familie Thomas
Umweltdezernentin Helga Stulgies übergibt das E-Lastenfahrrad an Familie Thomas – die Gewinner des Ideenwettbewerbes.

Umweltdezernentin Helga Stulgies übergibt E-Lastenfahrrad an Gewinner des Ideenwettbewerbes

Düsseldorferinnen und Düsseldorfer waren in Form eines Ideenwettbewerbes aufgerufen die Corona bedingte Zeit daheim für eigene Klimaschutzprojekte aller Art zu nutzen, die Projekte zu dokumentieren und einzusenden. Unter allen Beiträgen wurden drei Preise vergeben. Es sind einige schöne Einsendungen bei uns eingegangen. Hier können Sie sich die drei Gewinnerbeiträge im Detail ansehen.

Anleitungen zum KlimaMachen

Klimafibel
Klimafibel

Für den Einstieg: Die Klimafibel

Die Klimafibel bietet mit kurzen interessanten Informationen und überwiegend leicht umzusetzenden Tipps einen guten Einstieg in einen klimaschonenderen Alltag.
Die Fibel ist gedruckt und wird an alle Düsseldorfer Haushalte verteilt.

Klimasparbuch 2020/21

Für Fortgeschrittene: Das Klimasparbuch

Das Klimasparbuch bietet nicht nur weitere, zum Teil überraschende Erläuterungen und Tipps. Es enthält ebenso Gutscheine passend zum Thema von Düsseldorfer Geschäften und Dienstleistern. Damit lässt sich ein Teil des Gelesenen direkt in die Praxis umsetzen.
Das Klimasparbuch ist kostenfrei im Umweltamt erhältlich.

Frau am Marktstand
Frau am Marktstand

Für Profis: Der nachhaltige Warenkorb

Der Nachhaltige Warenkorb auf der Internetseite des Rates für Nachhaltige Entwicklung bietet eine Fülle von Informationen zu nahezu allen Lebensbereichen, vom Kauf von Bio-Lebensmitteln bis hin zur nachhaltigen Geldanlage. Der Ratgeber stellt die wichtigsten glaubwürdigen Siegel vor und gibt mit Faustregeln Orientierungen für den Alltag.

Wir beraten Sie gerne