Das KI lädt ein

Qualifizierung und Veranstaltungen

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) Düsseldorf führt Seminare und individuelle Beratungen zu den Themenfeldern Migration, Integration und Diversität für Fachkräfte, Ehrenamtliche und Institutionen durch. Gerne kommen wir auch in Teams oder Kollegien oder organisieren Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen der Strukturen ihrer Arbeitsfelder. 

Wir laden Sie ein!

Das Kommunale Integrationszentrum Düsseldorf (KI) initiiert jährlich mehrere Veranstaltungen für verschiedene Akteurinnen und Akteure mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten zu den Themen Migration und Integration.

Hierzu sind Sie herzlich eingeladen.

Vielfalt gemeinsam gestalten– Schule in der mehrsprachigen Gesellschaft

Wir laden Sie herzlich zum Fachtag Vielfalt gemeinsam gestalten – Schule in der mehrsprachigen Gesellschaft ein! Der Fachtag wird im Rahmen der Kooperation vom Kompetenzteam Düsseldorf, dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) sowie dem Zentrum für Schulpsychologie der Landeshauptstadt Düsseldorf angeboten.

Zielgruppe Schulleitungen, Lehrkräfte, Sozialpädagogen*innen, Schulsozialarbeiter*innen sowie HSU-Lehrkräfte
Datum/ Uhrzeit Mittwoch, 18. März 2020, 8:00 - 15:30 Uhr
Ort Haus der Kirche, Bastionstraße 6, 40213 Düsseldorf
Kontakt und Information Um Anmeldung wird gebeten unter ki.veranstaltungen@duesseldorf.de. Die Einladung zum Fachtag finden Sie hier im PDF-Format.

 

Argumentationstraining gegen Populismus und Parolen

Besonders in der Arbeit mit Menschen mit Einwanderungsgeschichte werden wir häufig mit (rechts)populistischen und diskriminierenden Aussagen, Verhaltensweisen oder auch Strukturen konfrontiert. Diesen richtig zu begegnen, stellt uns immer wieder vor große Herausforderungen. Wie reagiere ich am besten auf entsprechende Äußerungen? Was kann ich erwidern? Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer (Universität Duisburg-Essen) gibt einen Einblick in sein vielfach erprobtes Training gegen Populismus und Heike Kasch (Diakonie Düsseldorf) berichtet über ihre Erfahrungen im Umgang mit Diskriminierung in der Gesellschaft und stellt verschiedene Arbeitsmaterialien vor.

Zielgruppe Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingsarbeit
Datum/ Uhrzeit 02. Juli, 15.00 – 19.00 Uhr, Anmeldung ab 14.30 Uhr geöffnet, Eintritt frei
Ort Bürgersaal Bilk, Bachstraße 145, 40217 Düsseldorf
Anmeldung Bis zum 29. Juni 2020 per E-Mail an berthild.kamps@duesseldorf.de
Information und Kontakt Berti Kamps, E-Mail: berthild.kamps@duesseldorf.de, Telefon: 0211 89-96556,
Die Einladung zur Veranstaltung finden Sie hier im PDF-Format.

 

3. Fachtreffen für ehrenamtliche Sprachmittler*innen

Die Fortbildung beleuchtet die Rolle ehrenamtlichen Sprachmittlerinnen und Sprachmittler. Der Erfahrungsaustausch der Sprachmittlerinnen und Sprachmittler untereinander wird moderiert und Tipps, um gute Rahmenbedingungen für Gespräche zu setzen, werden zusammengetragen. Das PDF zum Programmlauf finden Sie hier.

Zielgruppe Diese Veranstaltung richtet sich an Ehrenamtliche, die bei sozialen Trägern als Sprachmittlerinnen und Sprachmittler tätig sind, bzw. werden wollen.
Datum/ Uhrzeit

Montag, 24. August 2020, 14.00-17.00 Uhr

Ort

Volkshochschule (VHS), Bertha-von Suttner Platz 1, 2. Etage, Raum 2.22

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten unter: ki.veranstaltungen@duesseldorf.de

Information und Kontakt

Kommunales Integrationszentrum KI, Amt für Migration und Integration, Dorothea Radler, Telefon 0211 89-25798

Wir bitten Sie bei allen Veranstaltungen, die Einhaltung der Hygieneregeln zu beachten.

Praxisworkshop Diversitätssensible Öffentlichkeitsarbeit

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten daran, die Kommunikationsstrategie Ihres Institutes diversitätssensibel auszurichten. Dabei nutzen Sie die Macht von Sprache und Bildern. Das PDF zum Programmverlauf finden Sie hier.

Zielgruppe Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kompetenzzentrums für kulturelle Diversität der Düsseldorfer Kulturinstitute.
Datum/ Uhrzeit

Dienstag, 8. September 2020,09.00 -13.00 Uhr und
Dienstag, 6. Oktober 2020, 9.30 – 13.00 Uhr

Ort

Amt für Migration und Integration, Wackerhöfe, Erkrather Straße 377, 40231 Düsseldorf

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten unter: ki.veranstaltungen@duesseldorf.de

Information und Kontakt

Kommunales Integrationszentrum KI, Amt für Migration und Integration, Dorothea Radler, Telefon 0211 89-25798

Wir bitten Sie bei allen Veranstaltungen, die Einhaltung der Hygieneregeln zu beachten.

KOMM-AN-Informationsveranstaltung „Durchstarten“

In dieser Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden  Einblicke in das Programm „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“, eine Initiative der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sowie in das „Kommunale Integrationsmanagement“. Insbesondere junge Geflüchtete im Alter von 18 bis 27 Jahren, sollen bei ihrem Weg in Ausbildung und Arbeit unterstützt werden. Welche Entlastung und Unterstützung die Programme für das Ehrenamt haben könnten und welche Rolle das Ehrenamt bei der Umsetzung einnehmen kann wird gemeinsam diskutiert.

Referentin und Moderation:

  • Anna-Maria Weihrauch, Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums
  • Aus der Praxis  berichten Marie Radtke und Lina Halamzie, Teilhabemanagerinnen aus dem Amt für Migration und Integration.

Das PDF zum Programmverlauf finden Sie hier.

Zielgruppe Ehrenamtliche und Hauptamtliche aus der Flüchtlingsarbeit und aus dem Bereich der Integration
Datum/ Uhrzeit

25. September, 15.00 – 19.00 Uhr,
Anmeldung ab 14.30 Uhr, Eintritt frei

Ort Kolpingsaal im Townhouse, Bilker Str. 36, Düsseldorf-Carlstadt
Anmeldung

Bis zum 24. September 2020 per E-Mail an berthild.kamps@duesseldorf.de

Information und Kontakt

Berti Kamps, E-Mail: berthild.kamps@duesseldorf.de, Telefon: 0211 89-96556

Wir bitten Sie bei allen Veranstaltungen, die Einhaltung der Hygieneregeln zu beachten.