Umweltpreisträger 2020 - ASV Petri Heil 04 und Umweltmagazin "grünstift"

Der Wettbewerb um den Umweltpreis der Landeshauptstadt Düsseldorf stand im Jahr 2020 unter dem Motto "Umweltschutz von A bis Z - vielseitig, vorbildlich, vorausschauend". Er wurde per Beschluss des Ausschusses für Umweltschutz am 19. November an zwei Düsseldorfer Initiativen vergeben, die sich seit vielen Jahren durch herausragendes Engagement im Natur- und Umweltschutz auszeichnen:

Auf den obengenannten Internetseiten finden sich ausführliche Informationen über die Aktivitäten der beiden Preisträger. Im Grünstift-Portal lassen sich Ausgaben des Düsseldorfer Umweltmagazins bis zurück ins Jahr 2004 herunterladen und nachlesen.

Das Düsseldorfer Umweltmagazin Grünstift wird herausgegeben vom Verein Umwelt-Zentrum Düsseldorf und erscheint dreimal im Jahr. Es hat sich in den über 30 Jahren seines Bestehens durch ausführliche und gut recherchierte Artikel aus allen Bereichen von Natur und Umwelt in der Stadt unentbehrlich gemacht. Nicht nur als Meinungs- sondern auch als Wissensmagazin oder (Rad-)Wanderführer punktet der Grünstift. Neun Trägervereine sind zurzeit dabei, unter anderen die Ortsgruppen des BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland), des NABU (Naturschutzbund Deutschland) und des ökologischen  Verkehrs Clubs Deutschland VCD. Im September 2020 wurde die 100. Grünstift-Ausgabe veröffentlicht.

Der ASV Petri Heil 04 ist der älteste Angelverein in Düsseldorf und blickt auf eine über hundertjährige Geschichte zurück. Das Vereinsgewässer liegt im Stadtteil Wersten und bietet den etwa 150 Mitgliedern eine grüne Oase inmitten der Großstadt. Seine ehrenamtlichen Aktivitäten wie Umweltbildungsangebote, Renaturierungsarbeiten am Gewässer, die Anlage von Streuobst- und Blumenwiesen, ganz aktuell ein aufwendig erbautes Bienenhotel, sind Grund für die Verleihung des Umweltpreises 2020 der Landeshauptstadt.

Umweltpreisträger 2019 - Ökologische Siedlung Düsseldorf-Unterbach

Der Wettbewerb um den Umweltpreis stand im Jahr 2019 unter dem Motto "Klima machen - für heute, morgen, übermorgen". Neben dem mit 2.500 Euro dotierten Umweltpreis wurden weitere Prämien und Auszeichnungen für besonderes Engagement in den Bereichen Klimaschutz und Klimaanpassung vergeben.

Kontakt zur Ökosiedlung Unterbach: Ludger.Gigengack@gmx.de

Frühere Umweltpreisträger der Landeshauptstadt Düsseldorf