Kölner Straße/Pempelforter Straße

Lückenschluss zwischen Am Wehrhahn und Gerresheimer Straße

Baustart: 2021 – Aktueller Planungsstand
 

2021 soll die komplette zirka 1,6 Kilometer lange Radhauptnetzachse zwischen Oberbilker Markt und Am Wehrhahn fertiggestellt werden.

Neben den geplanten Umbaumaßnahmen an der Kreuzung Worringer Straße/Worringer Platz/Karlstraße wird der Lückenschluss zwischen Gerresheimer Straße und Am Wehrhahn geschaffen.Dies hat der Ordnung und Verkehrsausschuss in seiner Sitzung am 18. November 2020 beschlossen.

Die Radverkehrsanlagen werden über den Knoten bis in die Pempelforter Straße hineingeführt. Im Knotenpunkt werden außerdem separate Abbiegemöglichkeiten für Radfahrende geschaffen.

  • Kreuzung Kölner Straße/Pempelforter Straße

  • Die Radverkehrsanlagen werden über den Knoten bis in die Pempelforter Straße hineingeführt.

  • Anschluss an die bereits vorhandenen Schutzstreifen auf der Kölner Straße

Die Maßnahme innerhalb des Radhauptnetzes

  • Übersicht Maßnahme Kölner Straße/Pempelforter Straße

Haben Sie Fragen?
Wenn Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen zum Thema Radverkehr in Düsseldorf haben,
wenden Sie sich bitte an RADschlag. Email: radschlag@duesseldorf.de