Neben dem Fahrradaktionstag bietet das Programm zum Thema Nachhaltigkeit weitere interessante Termine. Am Samstag 07. März bietet der ADFC beispielsweise Fahrradcodierung an.

Fahrradaktionstag im KAP1 Labor

Das neu eröffnete KAP1 Labor, in der jetzigen Zentralbibliothek am Bertha-von-Suttner-Platz 1, bietet ein neues und vielseitiges Mitmach- und Informationsprogramm. Sie sind dort herzlich zum Nachfragen, Lernen, selbst Gestalten und Vernetzen eingeladen. Das KAP1 Labor ist eine neue Plattform für Wissenstausch: Hier können Sie Experten und Expertinnen für unterschiedlichste Themen in Düsseldorf kennenlernen, Kreativangebote entdecken und vor allem miteinander ins Gespräch kommen.

Am Dienstag,  10. März geht es um das Thema Radverkehr in Düsseldorf.

Das Amt für Verkehrsmanagement der Stadt stellt an seinem Infostand die Radverkehrsmaßnahmen 2020 vor und das Umweltamt berät Bürgerinnen und Bürger die „umdenken & aufsteigen“ möchten.


13 – 15 Uhr       Steffen Geibhardt, Amt für Verkehrsmanagement und  Fahrradbeauftragter der Stadt, berichtet über den Ausbau des                              Radhauptnetzes (circa 30 Minuten). Im Anschluss steht er für Fragen persönlich zur Verfügung.


15 – 19 Uhr       Silke Scheiber, Umweltamt, gibt Tipps zu besonders grünen, ruhigen oder schnellen Radverbindungen in Düsseldorf.


Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich!

Veranstaltungsort: Zentralbibliothek, KAP1 Labor, Bertha-von-Suttner-Platz 1

 

Neben dem Fahrradaktionstag bietet das Programm zum Thema Nachhaltigkeit weitere interessante Termine. Am Samstag 07. März bietet der ADFC beispielsweise Fahrradcodierung an. Weitere Informationen zum KAP1 Labor sowie das gesamte Veranstaltungsprogramm zum Thema Nachhaltigkeit (Februar – April) finden Sie hier