Königsberger Straße

400 Meter beidseitige Radfahrstreifen

Baustart: 2020

Die Achse Königsberger Straße, Sandträger Weg und In den Kötten ist Hauptroute für den Radverkehr und  Teil des Radhauptnetzes. Viele Radfahrende nutzen die Achse im Alltagsverkehr.

Im Rahmen einer Instandhaltungsmaßnahme wird die Qualität der vorhandenen Radverkehrsanlage nun verbessert und mehr Platz für das Fahrrad geschaffen.

Auf einem Streckenabschnitt von rd. 500 m sollen die Seitenräume saniert und die Grünstreifen verbreitert werden, wodurch die baulichen Radwege im Seitenraum entfallen. Die Neuplanung für den Bereich der Königsberger Straße und Sandträger Weg im Abschnitt zwischen Posener Straße und Bunzlauer Weg sieht vor, jeweils auf der rechten, der beiden  Fahrspuren einen Radfahrstreifen zu markieren.

Des Weiteren sollen die Anschlüsse der Radfahrstreifen infolge der Maßnahme an das bestehende Radwegenetz baulich angepasst werden.

  • Königsberger Straße - Der  Radweg im Seitenraum ist sehr schmal.

  • Im Rahmen einer Sanierung wird der Radweg im Seitenraum aufgegeben und durch einen Radfahrstreifen ersetzt, der auf der rechten Fahrbahn markiert wird.

Die Maßnahme innerhalb des Radhauptnetzes

  • Übersicht Maßnahme Königsberger Straße

Haben Sie Fragen?
Wenn Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen zum Thema Radverkehr in Düsseldorf haben,
wenden Sie sich bitte an RADschlag. Email: radschlag@duesseldorf.de