Umwelt- und Verbraucherschutz unter einem Dach

Das Umweltamt und das Amt für Verbraucherschutz haben sich zum 1. April 2020 zum Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz zusammengeschlossen. Nachdem die städtische Chemische und Lebensmitteluntersuchung zum 1. Januar 2020 der Landeseinrichtung Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper (CVUA-RRW) angegliedert wurde, wurden das Veterinärwesen und die Lebensmittelüberwachung in einem "Institut für Verbraucherschutz und Veterinärwesen" zusammengefasst und als Abteilung dem Umweltamt angegliedert.

Bürgerservice des Amtes für Umwelt- und Verbraucherschutz während Corona

Das Verwaltungsgebäude des Amtes für Umwelt- und Verbraucherschutz in der Brinckmannstraße 7 in Bilk ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch und online steht der Bürgerservice aber zur Verfügung. Eine Übersicht ist unten sowie auf  www.duesseldorf.de/corona (Rubrik "Informationen & Dienstleistungen, Alle, Umweltamt") eingestellt.

Weitere Serviceleistungen des Amtes für Umwelt- und Verbraucherschutz

Themensuche nach Stichworten

Informationen zu Umwelt- und Verbraucherthemen lassen sich auch anhand unserer ausführlichen Übersicht nach Stichworten finden: Umwelt- und Verbraucherthemen von A bis Z