Deutschland in der Europäischen Union
Deutschland in der Europäischen Union

Wie funktioniert die Europäische Union?

Die Europäische Union stellt sich vor

Die Europäische Union (EU) ist eine Familie demokratischer europäischer Staaten, die zusammenarbeiten, um das Leben ihrer Bürger zu verbessern und eine bessere Welt zu errichten.

Familienstreitigkeiten und gelegentliche Krisen bilden die Schlagzeilen. In Wirklichkeit ist die Geschichte der EU jedoch eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte. In ihrem 50-jährigen Bestehen hat die Europäische Union (EU) Beachtliches erreicht. Sie hat für Frieden und Wohlstand in Europa gesorgt. Eine einheitliche europäische Währung (der Euro) und ein "Binnenmarkt" ohne Grenzen und ohne Schranken für Waren, Menschen, Dienstleistungen und Kapital wurden geschaffen. Die EU ist zu einer bedeutenden Wirtschaftsmacht und zum weltweiten Spitzenreiter in Bereichen wie Umweltschutz und Entwicklungshilfe geworden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie von sechs auf 27 Mitgliedstaaten angewachsen ist und weitere Länder beitreten wollen.