The Sound of Europe

The Sound of Europe

Europa-Konzert im Hofgarten – seid dabei!

Am Samstag, 7. Mai von 13-16 Uhr, präsentiert das EUROPE DIRECT Düsseldorf in Kooperation mit dem stadtklang e.V. und mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Düsseldorf das Konzert „The Sound of Europe“ am Musikpavillon des wunderschönen Düsseldorfer Hofgartens.

Vier urbane, moderne Künstlerinnen und Künstler mit unterschiedlichen europäischen Hintergründen lassen Europa musikalisch auf unserer Bühne erklingen. Es treten auf: Shane Ó Fearghail aus Irland (Folk), toi et moi aus Frankreich (Chanson, Indie Pop), Ninio aus Bulgarien (Indie Pop) und Luca Vasta aus Italien (Jazz Folkpop).

Ein gastronomisches Angebot versorgt Euch mit kleinen Leckereien. Bringt Eure Picknickdecke, Familie, Freundinnen und Freunde mit und genießt einen entspannten Nachmittag auf der Wiese vor dem Musikpavillon. Eine Wegbeschreibung und alle weiteren Infos findet ihr hier.

Der Eintritt ist frei.

Das Konzert wird unter den Anfang Mai 2022 geltenden Pandemie- und rechtlichen Rahmenbedingungen für Veranstaltungen stattfinden.

Auf unserer Bühne im Hofgarten präsentieren wir:

Auf unserer Bühne im Hofgarten präsentieren wir:

Shane O Fearghail (Bildrechte: Sabine Mann Photograpy)

SHANE Ó FEARGHAIL

SHANE Ó FEARGHAIL kommt gebürtig aus Dublin und lebt heute in Wien. Am Anfang seiner Karriere schlug sein Herz vor allem für die traditionelle irische Musik und Dichtkunst, in der er sich noch immer stark verwurzelt fühlt. Mittlerweile widmet er sich musikalisch vor allem dem Genre Irish Indie Folk.

TOI ET MOI (Bildrechte: Marcel Kamps)

TOI ET MOI

TOI ET MOI ist ein Duo aus Köln und Paris, bestehend aus Julia Klomfaß und Raphael Hansen. Sie singen auf Französisch und verbinden moderne und traditionelle Songwriter-Elemente miteinander. Der Sound beinhaltet sowohl rhythmisch-folkloristische als auch melancholisch zurückhaltende Farben. Ihr Musikgenre ist Chanson und Indie Pop.

Ninio (Bildrechte: Deivanova)

NINIO

NINIO oder gebürtig Ilin Papazyan, begann schon früh sich für Musik und das Singen zu interessieren. Nachdem er im Alter von 20 Jahren sein TV-Debüt als Teil von „The Voice of Bulgaria“ gab und das Finale erreichte beschloss er unter seinem Spitznamen aus der Kindheit Ninio eigene Musik zu veröffentlichen. Seitdem bringt er eigene Indie Pop-Lieder auf Bulgarisch und Englisch heraus.

LUCA VASTA (Bildrechte: Philipp Gladsome)

LUCA VASTA

LUCA VASTAs Liebe galt schon immer der Musik. Seit Kindesalter sang sie im Chor und machte gemeinsam mit ihrer Familie zu Hause Musik. Mittlerweile pendelt die Sängerin zwischen Berlin und Sizilien und begeistert mit tanzbarer Jazz- und Folkpop-Musik auf Italienisch und Englisch.

Veranstalter:
EUROPE DIRECT Düsseldorf
Landeshauptstadt Düsseldorf
Marktplatz 1-2
40213 Düsseldorf

Creative Partner:
stadtklang e.V.

Sponsor:
Stadtwerke Düsseldorf

Durchführung:
D.LIVE GmbH & Co. KG