Alle Veranstaltungen im Überblick

Zweite Internationale Oberbürgermeisterkonferenz

Vom | Veranstaltungsort: Lindner Congress Hotel

Living Together Konferenz

Die Welt zu Gast in Düsseldorf

Was macht die Großstädte in Zukunft lebenswert und welche Lösungen sind die besten, um ein friedliches Zusammenleben für seine Bürgerinnen und Bürger zu fördern? Antworten auf aktuelle Herausforderungen für Großstädte diskutieren mehr als 30 Delegationen aus 23 Ländern vom 30. August bis zum 1. September in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Oberbürgermeister Thomas Geisel wird Stadtrepräsentanten unter anderem aus Metropolen wie Moskau, New York, Kalkutta, Dhaka und Izmir am Freitagabend, 30. August, im Rathaus begrüßen.  

Am Samstag, 31. August, wird er mit Niels Annen, Staatsminister im Auswärtigen Amt, die Diskussion zu den wichtigen globalen Zukunftsfragen für Metropolen offiziell eröffnen. Die Stadtspitzen werden sich in Workshops zu den Themen "communicative, healthy, resilient, connective & inclusive" auszutauschen und Best Practices ihrer Städte vorstellen. Samstagabend findet der offizielle Empfang der Delegationen in der Tonhalle statt, bei der eine gemeinsame Erklärung zur Konferenz unterzeichnen wird.

Am Sonntag, 1. September, werden die Ergebnisse der Konferenz im Rahmen einer Pressekonferenz im NRW-Forum vorgestellt und per Live-Stream online übertragen. Nach der Konferenz nehmen ab 13 Uhr Vertreterinnen und Vertreter der Städte gemeinsam mit Oberbürgermeister Geisel an der Eröffnung des Festes der Demokratie im Ehrenhof teil. Oberbürgermeister Geisel und einige Amtskollegen werden sich um 15:00 Uhr auch an einer Diskussionsrunde zum Thema "Zukunft von Städten" auf dem parallel stattfindenden Campfire Festival vor dem Landtag NRW beteiligen.

Termin: Freitag, 30. August 2019 bis Sonntag, 01. September 2019
Ort: Rathaus Düsseldorf & Lindnder Congress Hotel Düsseldorf

Alle Informationen zur Internationalen Oberbürgermeisterkonferenz finden Sie hier.