i-Punkt Familie

Kinderbetreuung in Kitas und in der Tagespflege

 

Beratung vor Ort

Eine Beratung im i-Punkt Familie ist aufgrund der Einhaltung der Hygienevorschriften nur nach vorheriger Terminabsprache unter 0211 - 8998871 möglich.

Telefonische Beratung

Alle anderen Beratungen finden weiterhin uneingeschränkt unter der Hotline 0211 - 8998870 telefonisch statt.

Erreichbarkeit

  • Montags bis freitags von 09:00 bis 12:30 Uhr
  • Montags bis donnerstags von 13:30 bis 15:30 Uhr

Elternbeiträge und Verpflegungsentgelte

in Kitas, Tagespflege, Offene Ganztagsbetreuung (OGS)

Persönliche Vorsprachen sind ausschließlich mit einer vorherigen Terminabsprache möglich. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin unter der

Hotline 0211 - 8999898

  • Erreichbar von Montag bis Donnerstag, von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr und
  • Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Bitte beachten Sie dabei folgende Hinweise:

  • Bitte haben Sie Verständnis, dass Termine zunächst nur für dringende Anliegen vergeben werden, die ohne eine persönliche Vorsprache nicht erledigt werden können.
  • Zum Termin dürfen maximal 2 Personen erscheinen, die einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen.
  • Bitte vereinbaren Sie keinen Termin bzw. sagen Ihren bereits vereinbarten Termin ab, sofern Sie Erkältungssymptome haben.

Zusätzlich sind wir weiterhin wie gewohnt unter der Hotline oder per E-Mail für Sie zu erreichen. Ihre Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung. Abzugebende Unterlagen können Sie per Post oder per E-Mail als PDF-Datei übersenden.

i-Punkt Elterngeld

Beratungen zur Beantragung von Elterngeld und die Klärung ihrer Fragen

Die Elterngeldstelle bietet von

  • Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

die Möglichkeit, unter der Rufnummer

  • 0211 - 8995100

sich zu den Themen Elterngeld und Elternzeit zu informieren.

Auch können Sie Fragen per Mail an uns richten. Um Ihre Fragen zeitnah beantworten zu können, geben Sie bitte in jeder Mail hierfür Ihre Telefonnummer an.

Jugend- und Elternberatung

Erziehungs- und Familienberatung

Die Jugend- und Elternberatung bietet die telefonische Beratung und persönliche Vorsprachen nach einer Terminvereinbarung an.

Anmeldungen werden unter

  • 0211 - 8995361

entgegengenommen oder über unser Online-Formular.

Beistandschaft

Beratungen

Vorsprachen sind nur mit Termin möglich. Die Ansprechpersonen der Beistandschaft können Sie weiterhin telefonisch unter der Servicenummer

  • 0211 - 8998969

und per E-Mail erreichen.

Unterhaltsvorschuss

Beratungen

Bitte beachten Sie, dass zur Vermeidung von Warteschlangen persönliche Vorsprachen nur mit Termin möglich sind! Bitte haben Sie Verständnis, dass Termine zunächst nur für dringende Anliegen vergeben werden, die ohne eine persönliche Vorsprache nicht erledigt werden können.

Zusätzlich sind wir weiterhin wie gewohnt für Sie telefonisch unter unserer Servicenummer

  • 0211 - 8992339
  • montags bis donnerstags in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr

oder per E-Mail für Sie zu erreichen. Ihre Sachbearbeiterinnen bzw. Sachbearbeiter stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung. Ihre Anträge und Unterlagen können Sie auf dem Postweg übersenden.

Familienkarten-Büro

Das Familienkarten-Büro ist derzeit nicht geöffnet, ein Besuch also nicht möglich. Sie erreichen uns aber weiterhin telefonisch unter der Hotline

  • 0211 - 8999051
  • montags bis donnerstags in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr und
  • freitags von 08:00 bis 13:00 Uhr

oder per E-Mail.

Pflegekinderdienstes und Adoptionsvermittlungsstelle

Beratungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie können persönliche Beratungsgespräche im Büro und Besuche der Fachberatung im Haushalt der Pflege- und Adoptivfamilien nicht wie bisher geplant und durchgeführt werden.
Die Fachberatungsleistungen werden nun verstärkt per Telefonat, Mailverkehr und alternativen Medien erbracht.

Die Erreichbarkeit der Dienste ist über die für Sie zuständigen Fachberatungen oder über den Bereitschaftsdienst

  • 0211 - 8995125
  • zu den Geschäftszeiten montags bis donnerstags von 9:00 bis 17:00 Uhr und
  • freitags von 09:00 bis 15:00 Uhr

sicher gestellt.

Die Fachberatungen der Familiären Bereitschaftsbetreuung erreichen Sie unter

  • 0211 - 8929870
  • von montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr.

Informationsveranstaltungen für Interessenten und Bewerber zum Thema "Pflegeeltern werden" fallen in der geplanten Form als Gruppenveranstaltung leider aus. Alle Interessenten können sich per Mail oder telefonisch über das Bereitschaftstelefon melden und erhalten umgehend einen Telefontermin zur Information und persönlichen Beratung. Erste Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre "Zusammen leben - Pflegeeltern werden".

Betreuungsstelle

Beratungen zu Vollmachten

Erreichbar ist die Betreuungsstelle über das Servicetelefon

  • 0211 - 8998959.
  • Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 15:00 Uhr und
  • Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr.

zeTT

zentrale Infostelle für Jugendliche und junge Erwachsene

Das zeTT ist geöffnet und unter Beachtung der bekannten Corona-Schutzmaßnahmen besuchbar.

  • 0211 - 8922033
  • montags bis freitags in der Zeit von 12:00 bis 20:00 Uhr
  • samstags in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr

Ihr könnt uns auch eine E-Mail schicken.

BAföG

Für Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit einer persönlichen Vorsprache im Bereich BAföG, dienstags und donnerstags zwischen 13:00 und 16:00 Uhr. Dafür ist ein Termin erforderlich.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin telefonisch unter der folgenden Rufnummer:

  • 0211 - 8926233
  • montags bis donnerstag von 09:00 bis 15:00 Uhr
  • freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr