Informationen zur Öffnung

Liebe Besucherinnen und Besucher der Bürgerhäuser,

Die Düsseldorfer Bürgerhäuser sind unter den aktuellen Corona-Schutzbestimmungen geöffnet. Bitte informieren Sie sich über die Regelungen und aktuellen Angebote im jeweiligen Bürgerhaus bzw. bei dem jeweiligen Kursanbieter.

Bürgerhaus Sommer im Kiez

  • Bürgerhaus Sommer © Petra Dirscherl/pixelio.de

Liebe Düsseldorferinnen und Düsseldorfer,

die Bürgerhäuser in Reisholz, Bilk und Benrath sowie die Freizeitstätte in Garath haben für Sie ein Programm zusammengestellt, das Ihnen nach der langen Kulturpause hoffentlich Spaß macht und Sie mit abwechslungsreicher Unterhaltung durch die Sommermonate bringt.

Ein Großteil der Angebote ist kostenlos und findet bei gutem Wetter im Freien statt. Wenn eine Anmeldung erforderlich ist und/oder Kosten entstehen, ist es vermerkt. Die Veranstaltungen werden entsprechend der dann aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung durchgeführt.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Bürgerhaus-Sommer und freuen uns, Sie zu unseren Angeboten zu begrüßen.

Mit sonnigen Grüßen
Ihre Düsseldorfer Bürgerhäuser

Juli 2021

Sommerferienprojekt: Phänomenale Sommerferien

Montag, 5. bis Freitag, 16. Juli 2021 | täglich 13 bis 18 Uhr | 6 bis 12 Jahre | Bürgerhaus Reisholz | Gebühr 45 Euro

 

Hof-Kultur: Thomas Mühlenbein

Donnerstag, 8. Juli 2021 | 18 bis 21 Uhr | Bürgerhaus Reisholz | Eintritt frei

 

Hof-Kultur: Akustik-Duo Léger

Donnerstag, 15. Juli 2021 | 18 bis 21 Uhr | Bürgerhaus Reisholz | Eintritt frei

 

Spielraumtheater Open Air auf dem Markt in Garath: Der kleine Bär geht einkaufen

Freitag, 23. Juli 2021 | 10 bis 14 Uhr mit drei Auftritten | ab 3 Jahren | Anmeldung erforderlich | Eintritt frei

 

FamilyArt Workshop: Stoff-Bändercollagen auf Holzplatten

Donnerstag, 29. Juli | 16.30 bis 19 Uhr | ab 6 Jahren | BauKinderKultur | Teilnahmebeitrag 7 Euro pro Team

 

August 2021

Hille Pupille – mobiles Kindertheater auf dem Garather Markt: Umgang mit Fremden

Dienstag, 3. August 2021 | 10 bis 14 Uhr mit drei Auftritten | Anmeldung erforderlich | Eintritt frei

 

Florian Schroeder: Neustart (Ersatztermin)

Samstag, 7. August 2021 | 18 und 20.30 Uhr | Einlass 17.30 und 20 Uhr | 17 Euro

 

Kinderwerkstatt im Paulinenpark

Dienstag, 10. August 2021 | 13 bis 16 Uhr | 6 bis 12 Jahre | Teilnahme kostenlos | Paulinenpark

 

Mr. Dyvinetz, Golden Boy, Flash Gonzalez, Mr. Tartuffo

Mittwoch, 11. August 2021 | 10 bis 18 Uhr | Paulinenpark und Hassels/In der Donk – Altenbrückstraße

 

FamilyArt Workshop: Holzfundstücke, geschliffen und geölt

Donnerstag, 12. August 2021 | 16.30 bis 19 Uhr | ab 6 Jahren | BauKinderKultur | Teilnahmebeitrag 7 Euro pro Team

 

Hof-Kultur: Trio Zarewitsch mit Sängerin Elena Knapp

Donnerstag, 12. August 2021 | 18 bis 21 Uhr | Bürgerhaus Reisholz | Eintritt frei

 

Mr. Dyvinetz, Golden Boy, Flash Gonzalez, Mr. Tartuffo

Freitag, 13. und Samstag, 14. August 2021 | 10 bis 18 Uhr | Garather Einkaufszentrum
Sonntag, 15. August 2021 | 10 bis 18 Uhr | Florapark und Bilker Arcaden

 

Tönen, Jonglieren und Balancieren

Montag, 16. August 2021 | 11 bis 14 Uhr | Vorplatz der Albrecht-Dürer Schule | Benrath

 

PasParTout Theater: Ein Elefant auf dem Garather Markt

Dienstag, 17. August 2021 | 10 bis 14 Uhr mit drei Auftritten | Anmeldung erforderlich | Eintritt frei

 

Hof-Kultur: The Step Twins

Donnerstag, 19. August 2021 | 18 bis 21 Uhr | Bürgerhaus Reisholz | Eintritt frei

 

DIY-Café – wir bauen eine Give-Box

Montag, 23. August 2021 | 15 bis 18.30 Uhr | Außengelände Bürgerhaus Benrath

 

So ein Zirkus

Dienstag, 24. August 2021 | 10 bis 14 Uhr | Außengeländer Bürgerhaus Benrath

 

Brunch

Mittwoch, 25. August 2021 | 11 bis 14 Uhr | Außengelände Bürgerhaus Benrath

 

KinderMusikZentrale: Kinderliederpicknick

Donnerstag, 26. August 2021 | 15 bis 17 Uhr | Außengelände Bürgerhaus Benrath

 

FamilyArt Workshop: Malerei auf Leinwand (mittleres Format)

Donnerstag, 26. August 2021 | 16.30 bis 19 Uhr | ab 6 Jahren | BauKinderKultur | Teilnahmebeitrag 7 Euro pro Team

 

Über Bilder: Kunst ist ganz in der Nähe!

Donnerstag, 26. August 2021 | 20 bis 21.30 Uhr | Café im Bürgerhaus Benrath

 

Über Bilder: wie nahe ist Kunst?

Freitag, 27. August 2021 | 16 bis 19 Uhr | Raum 21 im Bürgerhaus Benrath

 

DIY-Café – wir bauen eine Give-Box

Freitag, 27. August 2021 | 16 bis 19 Uhr | Außengelände Bürgerhaus Benrath

 

Anny Hartmann: NoLobby is perfect! (Ersatztermin)

Samstag, 28. August 2021 | 20 Uhr | Einlass 19.30 Uhr | 17 Euro

 

Simone Eichhorn liest aus ihrem Buch: Hey, verwöhn dich! Auszeiten in Düsseldorf

Dienstag, 31. August 2021 | 10 bis 13 Uhr | Garather Markt

 

September 2021

Compañia flamenca La Cati y José Manuel – Flamenco für Garath

Freitag, 3. September 2021 | 10 bis 13 Uhr | Nikolaus Groß Platz in Garath

 

Ass-Dur: QUINT-ESSENZ (Ersatztermin)

Samstag, 4. September 2021 | 20 Uhr | Einlass 19 Uhr | 22,40 Euro

 

Fotoaktion – Streetporträt-Aktion mit Available Light mit der Fotografin Merle Forchmann

Freitag, 10. September 2021 | 11 bis 14 Uhr | Garath Hauptzentrum (Markt) und Burgviertel

 

Fotoaktion – Streetporträt-Aktion mit Available Light mit der Fotografin Merle Forchmann

Samstag, 11. September 2021 | 15 bis 18 Uhr | Garath Schlossviertel

 

August Theater: Rapunzel

Dienstag, 14. September 2021 | 15 Uhr | Einlass 14.30 Uhr | ab 4 Jahren | Eintritt 4 Euro | Gesamtschule Stettiner Straße | Anmeldung erforderlich

 

August Theater: Rapunzel

Mittwoch, 15. September 2021 | 15 Uhr | Einlass 14.30 Uhr | ab 4 Jahren | Eintritt 3,50/3 Euro | Bürgerhaus Reisholz | Anmeldung erforderlich

 

Fotoaktion – Streetporträt-Aktion mit Available Light mit der Fotografin Merle Forchmann

Freitag, 17. September 2021 | 9 bis 12 Uhr | Garath Waldviertel

 

Fotoaktion – Streetporträt-Aktion mit Available Light mit der Fotografin Merle Forchmann

Samstag, 18. September 2021 | 15 bis 18 Uhr | Garath Kämpenviertel

 

DIY-Café

Montag, 23. August 2021 | 15 bis 18.30 Uhr | Außengelände Bürgerhaus Benrath
Freitag, 27. August 2021 | 16 bis 19 Uhr | Außengelände Bürgerhaus Benrath

Begleitet wird die Aktion vom FairtradeTeam und den Künstlerinnen und Künstlern vor Ort. Die Give-Box wird anschließend auf dem Gelände des Bürgerhauses Benrath aufgestellt und kann fortan von allen Besucherinnen und Besuchern genutzt werden. Hier findet man alles, was der eine nicht mehr und die andere gut gebrauchen kann.

 

Fotografie

Freitag, 10. September 2021 | 11 bis 14 Uhr | Garath Hauptzentrum (Markt) und Burgviertel
Samstag, 11. September 2021 | 15 bis 18 Uhr | Garath Schlossviertel
Freitag, 17. September 2021 | 9 bis 12 Uhr | Garath Waldviertel
Samstag, 18. September 2021 | 15 bis 18 Uhr | Garath Kämpenviertel

An mehreren Tagen und unterschiedlichen Locations haben Garatherinnen und Garather die Möglichkeit, sich professionell fotografieren zu lassen – ob einzeln oder mit der ganzen Familie. Dabei werden Hintergründe vor Ort gewählt wie beispielsweise Häuserfassaden, Blumenkübel, Plakatwände und ausschließlich mit vorhandenem Licht gearbeitet.
Die Bilder können vor Ort direkt ausgedruckt werden und werden als Andenken mitgegeben.

Kabarett

Florian Schroeder: Neustart (Ersatztermin)

Samstag, 7. August 2021 | 18 und 20.30 Uhr | Einlass 17.30 und 20 Uhr | 17 Euro

Die Welt geht täglich unter – schuld sind die Rechten und die Araber, die Klimaleugner und die Klimahysteriker sowieso. Das Geschrei hat das Gespräch ersetzt, es gibt keine Gegner mehr, nur noch Feinde – und Opfer.
Nichts ist mehr berechenbar: Wer hätte gedacht, dass Trump kommt und die Briten gehen? Und dann ist da auch noch der Chinese, der vor der Tür steht wie früher der Russe. Die Digitalisierung schafft uns alle ab, Disruption und Revolution sind permanent geworden. Wir kennen alles, wissen nichts. ADHS ist keine Krankheit mehr, sondern Digitalkompetenz.
Alles soll eindeutig sein und ist doch so paradox: Während wir mit Hochgeschwindigkeit der Apokalypse entgegensegeln, sehnen wir uns verzweifelt nach neuen Held*innen. Der neue Messias – dringend gesucht. Aber wehe, er ist dann doch ein Mensch.
Florian Schroeder drückt den Reset-Knopf. An diesem Abend formatieren wir die Festplatte neu – jenseits von Weltuntergang und Erlösungsversprechen, jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse. Reflexion statt Reflexe.
Wenn alle Game over rufen, setzt Schroeder auf Neustart.
Die Veranstaltung ist ausverkauft.

 

Anny Hartmann: NoLobby is perfect! (Ersatztermin)

Samstag, 28. August 2021 | 20 Uhr | Einlass 19.30 Uhr | 17 Euro

Anny Hartmann – die pazifistische Schnellfeuerwaffe des politischen Kabaretts – präsentiert ihr neues Programm „NoLobby is perfect.“
Als Diplom Volkswirtin besitzt sie das Handwerkszeug, wirtschaftliche und politische Winkelzüge zu durchblicken. Diese bereitet Anny Hartmann amüsant, schnell, bissig und leicht nachvollziehbar auf. Oder wie es eine Zuschauerin formulierte: „Sie haben uns das erklärt, als ob wir Vierjährige wären, ohne dass wir uns dabei wie Vierjährige gefühlt haben.“
Wer Anny Hartmann live sieht, kann sich ein paar Semester VWL-Studium ersparen. Und wer sie nicht gesehen hat, hat was verpasst.
Anny Hartmann ist schnörkellos und unangepasst, besitzt einen scharfen Verstand und eine ebenso scharfe Zunge, sie ist inspirierend aktivistisch und erfreulich konstruktiv.
Es erwartet Sie ein gelungener Abend voll Humor, Scharfsinn und Schlagfertigkeit! Anny Hartmann regt mit ihren Beiträge zum Nachdenken an und dennoch gibt es viel zu lachen. So muss Kabarett sein – eben UnterHALTUNG.
Oder wie Volker Pispers es formuliert: „Anny Hartmann hat verstanden, dass man, um Unterhaltung zu machen, nicht nur Humor braucht, sondern vor allem eine Haltung. Außerdem besitzt sie als Diplomvolkswirtin auch noch Hirn. Sie vereint in ihrer Person also die drei großen H des Kabaretts: Haltung, Humor, Hirn. Das sollten Sie sich angucken.“
Also – nichts wie hin!

 

Ass-Dur: QUINT-ESSENZ (Ersatztermin)

Samstag, 4. September 2021 | 20 Uhr | Einlass 19 Uhr | 22,40 Euro

Neues Programm mit Dominik und Florian Wagner.
Die beiden Brüder begeistern ihr Publikum mit Klaviermusik, Gesang und schrägen Ideen, vor allem aber mit einer Show, die ihresgleichen sucht, aber nicht findet. Musikalisch, lustig, schlagfertig – zwei Brüder, die es sich gegenseitig zeigen, und jeder immer noch eins draufsetzt. Ein Battle, das es schon das ganze Leben lang gibt, das sie inspiriert und zu Höchstleistung bringt. Verblüffend, mitreißend, einzigartig.

Kindertheater

Spielraumtheater Open Air auf dem Markt in Garath: Der kleine Bär geht einkaufen

Freitag, 23. Juli 2021 | 10 bis 14 Uhr mit drei Auftritten | ab 3 Jahren | Anmeldung erforderlich | Eintritt frei

Heute ist ein besonderer Tag für den kleinen Bären. Der kleine Bär ist zu Besuch bei Opa Bär. Der kleine Bär ist in letzter Zeit ganz schön groß geworden und kann bestimmt schon allein einkaufen. Das findet Opa Bär auch. Und so geht der kleine Bär zu Herrn Bartolli in den Gemüseladen. Einen Beutel Bohnen soll er kaufen. Für die Bohnensuppe. Die mag Opa Bär so gern. Aber unterwegs trifft der kleine Bär auf das Schaf und spielt verstecken und dann fliegt er auch noch auf einen hohen Baum, auf den er immer schon mal klettern wollte. Als er endlich im Gemüseladen von Herrn Bartolli ankommt, hat er ganz vergessen, was er kaufen sollte. Der kleine Bär kauft also eine Dose frische Tomatensuppe. Opa ist ganz erschrocken, als er den kleinen Bär mit der schweren Dose sieht. „Das kann dem Klügsten passieren. Dann kauf doch einen Streuselkuchen“, findet Opa Bär. Der kleine Bär vergisst den Streuselkuchen nicht, dieses Mal ist es etwas anderes. Das Portemonnaie von Opa ist verschwunden. Er hat es auf der Straße verloren. Aber er findet es mit Opas Hilfe wieder und geht endlich zur Konditorei und da gibt es so leckere und bunte Muffins. Ist das vielleicht schon wieder falsch? „Nein, genau richtig“, sagt Opa Bär. Eine kleine feine Geschichte über das Großwerden, urkomisch und gespielt mit wunderschönen Figuren. Welches Kind möchte nicht einmal Verantwortung übernehmen und etwas alleine schaffen. Klar, dass das nicht immer gut geht, aber auch wenn man etwas falsch macht, kann es am Ende gut ausgehen. Das Angebot wird ermöglicht durch den Verfügungsfond GARATH 2.0.

 

Hille Pupille – mobiles Kindertheater auf dem Garather Markt: Umgang mit Fremden

Dienstag, 3. August 2021 | 10 bis 14 Uhr mit drei Auftritten | Anmeldung erforderlich | Eintritt frei

Das Theater Hille Pupille begibt sich mit einem Ü–Wagen auf die Suche nach dem verlorenen Publikum. Gespielt wird aus einem Fenster im beweglichen Anhänger. Passantinnen und Passanten werden auf dem Markt und im Garather Einkaufszentrum, direkt vor Ort – quasi live – eine Kurzfassung einer bekannten Inszenierung von Hille Pupille zum Thema Umgang mit Fremden erleben. Eine muntere Bauernhofgeschichte über Freundschaft und Lebenslust. Das Angebot wird ermöglicht durch den Verfügungsfond GARATH 2.0.

 

PasParTout Theater: Ein Elefant auf dem Garather Markt

Dienstag, 17. August 2021 | 10 bis 14 Uhr mit drei Auftritten | Anmeldung erforderlich | Eintritt frei

PasParTout Theater kommt mit dem Baby Elefant auf den Garather Marktplatz. Das improvisatorische Figurentheater mischt sich mit Livemusik und Baby Elefant unter die Leute. Feinfühlig, humorvoll und hintersinnig entwickeln die komischen Figuren ihr Spiel zwischen und mit den Besucherinnen und Besuchern. Zwei sind übrig geblieben von der einstigen Herrlichkeit des erfolgsgekrönten Zirkus: Kaspar, der erfinderische Clown und sein Freund Rudi, der neugierige Elefant. Unverdrossen und fröhlich durchstreifen sie gemeinsam die Welt. Wo immer sich die Gelegenheit bietet, zieht Kaspar die Manege aus der Hosentasche und präsentiert stolz seinen halbstarken Dickhäuter. HEREINSPAZIERT…HEREINSPAZIERT! Doch bei diesen zwei Dickschädeln tanzt immer einer aus der Reihe und so ist schnell Krawall im Anflug.
Das Angebot wird ermöglicht durch den Verfügungsfond GARATH 2.0.

 

August Theater: Rapunzel

Dienstag, 14. September 2021 | 15 Uhr | Einlass 14.30 Uhr | ab 4 Jahren | Eintritt 4 Euro | Gesamtschule Stettiner Straße | Anmeldung erforderlich
Mittwoch, 15. September 2021 | 15 Uhr | Einlass 14.30 Uhr | ab 4 Jahren | Eintritt 3,50/3 Euro | Bürgerhaus Reisholz | Anmeldung erforderlich

Ein Märchen voll Poesie und Spannung, voll Liebe und Trauer, voll Zauber und Dramatik, unverfälscht aufgeführt nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm. Solospiel mit Grigorij Kästner-Kubsch in Aktion mit Tischfiguren, einem farbigen Schattenspiel und viel Zauberei.
Autoren: Gebrüder Grimm
Regie: Grigorij Kästner-Kubsch
Ausstattung: Annekatrin Heyne, Görlitz
Spieler: Grigorij Kästner-Kubsch

Kunst

Sommerferienprojekt: Phänomenale Sommerferien

Montag, 5. bis Freitag, 16. Juli 2021 | täglich 13 bis 18 Uhr | 6 bis 12 Jahre | Bürgerhaus Reisholz | Gebühr 45 Euro

Kunst und Kreatives für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

 

FamilyArt Workshop: Stoff-Bändercollagen auf Holzplatten

Donnerstag, 29. Juli | 16.30 bis 19 Uhr | ab 6 Jahren | BauKinderKultur | Teilnahmebeitrag 7 Euro pro Team

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.
Bei trockenem Wetter findet der Workshop draußen statt.

 

Kinderwerkstatt im Paulinenpark

Dienstag, 10. August 2021 | 13 bis 16 Uhr | 6 bis 12 Jahre | Teilnahme kostenlos | Paulinenpark

Kunst und Kreatives für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

 

FamilyArt Workshop: Holzfundstücke, geschliffen und geölt

Donnerstag, 12. August 2021 | 16.30 bis 19 Uhr | ab 6 Jahren | BauKinderKultur | Teilnahmebeitrag 7 Euro pro Team

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.
Bei trockenem Wetter findet der Workshop draußen statt.

 

FamilyArt Workshop: Malerei auf Leinwand (mittleres Format)

Donnerstag, 26. August 2021 | 16.30 bis 19 Uhr | ab 6 Jahren | BauKinderKultur | Teilnahmebeitrag 7 Euro pro Team

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.
Bei trockenem Wetter findet der Workshop draußen statt.

Lange Tafel

Brunch

Mittwoch, 25. August 2021 | 11 bis 14 Uhr | Außengelände Bürgerhaus Benrath

Bring dein Lieblingsessen mit und komm mit Familie/Freunden vorbei zum gemeinsamen Essen, Erzählen, Lachen und Singen. Bitte auch Teller und Besteck mitbringen.

 

Zirkus

Tönen, Jonglieren und Balancieren

Montag, 16. August 2021 | 11 bis 14 Uhr | Vorplatz der Albrecht-Dürer Schule | Benrath

Eine Mitmachaktion für Klein bis Groß von MitMachZirkus, KinderMusikLand und Bürgerhaus Benrath.

 

So ein Zirkus

Dienstag, 24. August 2021 | 10 bis 14 Uhr | Außengeländer Bürgerhaus Benrath

Bewegung und Geschicklichkeit mit zirkuspädagogischen Elementen trainieren, vielseitige Materialien ausprobieren und neue Kontakte knüpfen. Teilgenommen werden kann in bequemer Alltagskleidung. Angeboten von Zentrum plus und MitMachZirkus.

Lesung

Simone Eichhorn liest aus ihrem Buch: Hey, verwöhn dich! Auszeiten in Düsseldorf

Dienstag, 31. August 2021 | 10 bis 13 Uhr | Garather Markt

Lunch-Time-Orgel in der Mittagspause, Lachyoga nach der Arbeit oder ein ganzes Wochenende auf dem Hausboot: In und um Düsseldorf bieten sich wunderbare Möglichkeiten für eine kleine oder große Auszeit. Vom Paradiesstrand über den Kräuterhafen bis zur Stoffwerkstatt – hier wird der Kopf frei und der Geist sammelt neue Inspirationen. Also raus aus dem Alltag und rein ins Wohlbefinden! Durchatmen und Kraft schöpfen! Anregungen und Austausch mit der Autorin des Buches.  Hey, verwöhn dich! Auszeiten in Düsseldorf mit 70 Orten, die zum Verweilen einladen. Ob Natur pur erleben oder Einkehren im Café, Entspannen bei der Aroma-Öl-Massage oder selbst handwerklich tätig werden – im Buch gibt es viele Anregungen und Tipps für eine kleine Atempause bis hin zu einer längeren Auszeit.
Der „Kultursommer Düsseldorf“ wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

 

Vortrag

Über Bilder: Kunst ist ganz in der Nähe!

Donnerstag, 26. August 2021 | 20 bis 21.30 Uhr | Café im Bürgerhaus Benrath

Eine Malerin lädt ein zum Gespräch – Vortrag von Elisabeth Mühlen.

 

Über Bilder: wie nahe ist Kunst?

Freitag, 27. August 2021 | 16 bis 19 Uhr | Raum 21 im Bürgerhaus Benrath

Eine Malerin lädt ein zur Betrachtung – Ausstellung im Raum von Elisabeth Mühlen.

 

Musik

Hof-Kultur: Trio Zarewitsch mit Sängerin Elena Knapp

Donnerstag, 12. August 2021 | 18 bis 21 Uhr | Bürgerhaus Reisholz | Eintritt frei

Russische Folklore und Klassik

 

Hof-Kultur: The Step Twins

Donnerstag, 19. August 2021 | 18 bis 21 Uhr | Bürgerhaus Reisholz | Eintritt frei

Blues, Boogie, Rock’n’Roll, Pop

 

KinderMusikZentrale: Kinderliederpicknick

Donnerstag, 26. August 2021 | 15 bis 17 Uhr | Außengelände Bürgerhaus Benrath

Alle bringen selbst eine Decke, Essen und Getränke mit.

 

Compañia flamenca La Cati y José Manuel – Flamenco für Garath

Freitag, 3. September 2021 | 10 bis 13 Uhr | Nikolaus Groß Platz in Garath

Zu live gespielter Gitarrenmusik tanzt La Cati spanischen Flamenco. Lassen Sie sich verzaubern von der Faszination des Flamencotanzes, Kastagnetten und rhythmischer Gitarrenmusik. La Cati ist professionelle Tänzerin, Choreographin und Dozentin. Sie ist Mitbegründerin der Akademie für Flamencokunst in Düsseldorf, diese leitet sie mit ihrem Tanzpartner José Manuel Sánchez Moreno. Es wird drei Auftritte á 20 Minuten geben – kommen Sie vorbei! Genießen Sie dieses besondere Erlebnis für und in Garath!

Pop-up-Artistik

Mittwoch, 11. August 2021 | 10 bis 18 Uhr | Paulinenpark und Hassels/In der Donk – Altenbrückstraße
Freitag, 13. und Samstag, 14. August 2021 | 10 bis 18 Uhr | Garather Einkaufszentrum
Sonntag, 15. August 2021 | 10 bis 18 Uhr | Florapark und Bilker Arcaden

 

Mr. Dyvinetz

Diese Performance ist eine Mischung aus verschiedenen Techniken – eine Fusion zwischen Artist und Körper, welcher in dem Ring zum Leben erweckt wird, sich bewegt und auf der Bühne herumwirbelt.
Mit kompletter Kontrolle über den Ring, saust Mr. Dyvinetz durch sein 360 Grad Universum, wobei er akrobatische Figuren und tänzerische Bewegungen zum Besten gibt.
Das Spiel mit der Schwierigkeit von Balance und visueller Ausdruckskraft kombiniert er mit Professionalität, welche eine ungewöhnliche, neue aber auch emotionale Show hervorbringt.

Flash Gonzalez als „Der Landstreicher“

Vor uns steht ein Landstreicher, betrunken und ungeschickt, aber dennoch sich seines Publikums bewusst. Dieser subtile Clown kommt nicht mit den großen teuren und illusorischen Zaubertricks vorbei, sondern mit kleinen magischen Einlagen, die zu der bescheidenden Welt eines Landstreichers passen. Mit humorvoller Magie bewältigt er seine Probleme.  
Flash ist ein charismatischer, eleganter und spontaner Performer, ausgebildet in Physical Theatre, Tanz und Akrobatik. Seine Darstellungskunst ist voll von Details, Bewegung, präzisem Ausdruck und dem Gespür für den richtigen Moment.
Diese Persönlichkeit ist so sympathisch, dass man ihn am liebsten mit nach Hause nehmen würde.

Golden Boy

Ein charmanter junger Mann, der pantomimisch und leicht clownesk, die ein oder andere alltägliche Situation darstellt. Er wartet auf etwas oder jemanden. Man kann deutlich an seinen Posen ablesen, was er aussagen möchte und er überrascht das Publikum mit einer Position – der ein visueller Effekt innewohnt – ganz besonders. Er geht ab und an in kurze Interaktion mit dem Publikum.
Der „Kultursommer Düsseldorf“ wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus
NEUSTART KULTUR gefördert.

Mr. Tartuffo

Die Straßenperformance Tauziehen von Mr. Tartuffo stellt die Frage: was wäre, wenn wir unsere Verpflichtungen für einen Moment zur Seite legen und jemandem helfen, seinen Traum zu erfüllen?
Und was wäre, wenn wir statt zu denken, dass es unmögliche Kunststücke gibt, es wagen diese mit Bravur zu präsentieren?
Dies ist, was Mr. Tartuffo anbietet – das Gesetz des Gleichgewichts zu brechen. Aber um dies zu erreichen, braucht er Unterstützung aus dem Publikum.
Tauziehen kombiniert Jonglage, Gleichgewichtkunst, Zauberei und Komik. Eine Zirkusshow, die von der Improvisation und der Partizipation des Publikums lebt, nebst dem Streben des Artisten, die machiavellische Maxime Niemals wurde etwas Großartiges erreicht ohne Gefahr! gerecht zu werden.
Eine ungewöhnliche Show, welche die Welt bereiste und uns über unsere alltäglichen Einschränkungen berichtet und wie wir diese Herausforderungen mit der Hilfe anderer antreten und bestehen können.

Düsseldorfer Bürgerhäuser

Als Kultur- und Stadtteilzentren bieten acht Düsseldorfer Bürgerhäuser ein vielfältiges, generationenübergreifendes Angebot von der Krabbelgruppe über die Familienbildung bis hin zum Seniorentreff. Musische, kreative, künstlerische, sportliche und kulinarische Projekte, Workshops und Kurse bieten für jeden Geschmack und jede Altersgruppe das Richtige.

Natürlich spiegelt sich das Jugendamtsmotto „Familie ist überall da, wo Kinder sind“ auch im Programm der Bürgerhäuser wieder:
Ob Sie günstig Kindersachen kaufen oder verkaufen, Kindertheateraufführungen besuchen, gemeinsam mit Ihren Kindern etwas erleben möchten oder ob Sie für Ihr Kind ein interessantes Ferien- oder Kursangebot suchen – die Düsseldorfer Bürgerhäuser sind auf Ihre Bedürfnisse eingestellt.

Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen wie Kabarettabende, Kino und Konzerte runden das Angebotsprofil der Bürgerhäuser ab. Das Programm wird sowohl durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bürgerhäuser gestaltet als auch in Kooperation mit ortansässigen Vereinen, Kirchen-Gemeinden oder einzelnen Bürgerinnen und Bürgern.
Die nachfolgenden Seiten zeigen die Vielfalt der einzelnen Bürgerhäuser. Monatsprogramme, Kurs- und Gruppenangebote sowie Raumanmietungsmöglichkeiten sind dort hinterlegt.

Bürgerhäuser - Ansichten

  • Ansicht Bürgerhaus im Stadtteilzentrum Bilk © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus im Stadtteilzentrum Bilk
  • Ansicht Bürgerhaus Benrath © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Benrath
  • Ansicht Bürgerhaus Gerresheim © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Gerresheim
  • Ansicht Bürgerhaus Salzmannbau © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Salzmannbau
  • Ansicht Bürgerhaus Eller © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Eller
  • Ansicht Bürgerhaus Reisholz © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Reisholz
  • Ansicht Bürgerhaus Wersten © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Wersten
  • Ansicht Freizeitstätte Garath © Kommunikationsdesign Huth Freizeitstätte Garath