Kino Süd in der Freizeitstätte Garath

Jeden Donnerstag um 17 und um 20 Uhr erwarten Sie im Kino Süd im Arenasaal der Freizeitstätte Garath auf 200 Plätzen aktuelle Filme und beste Unterhaltung.
Die Reihe »Kaffee & Kino« bietet an jedem zweiten Dienstag im Monat ein abwechslungsreiches Programm, inklusive Kaffee und Kuchen. Die Filme werden mit Pause gezeigt. Die Veranstaltung wird vom Förderkreis der Freizeitstätte Garath e.V. freundlich unterstützt.

Digitale Filmtechnik und die 9 x 6 Meter große Leinwand sorgen für ein qualitativ hochwertiges, modernes Kinovergnügen. Außerdem verzichtet das Kino Süd auf Werbung und zeigt lediglich Trailer aus dem hauseigenen Programm. Ein besonderer Service wird in Form eines Bauchladens geboten, aus dem sich jeder Gast eine Kleinigkeit als »Filmverpflegung« aussuchen kann.

Kino Süd im Detail

Informationen über die Preise und Zeiten der Vorstellungen

Vorstellungen donnerstags um 17 und um 20 Uhr
Eintritt 6 Euro

Einmal monatlich Kaffee & Kino, Vorstellung um 11 Uhr
Eintritt 5 Euro (inklusive Kaffee und Kuchen)

  • Es gibt keine Ermäßigungen.
  • Der Kartenkauf ist nur am Spieltag circa 30 Minuten vor dem Filmstart möglich.

Technische Ausstattung

  • 2K Digitalprojektor mit 3-Chip DLP TM Cinema Technologie
  • NC 2000 C
  • Maximale Auflösung: HD2K 2048 x 1080
  • Lichtleistung bis zu 9300 Lumen
  • Xenonkolben mit 2000 W Lichtleistung

Kinodigitalisierung Kino Süd

Die Umrüstung auf digitale Projektionstechnik wurde gefördert durch das Land NRW und die Europäische Union.

Donnerstag, 5.4.2018 | Call Me By Your Name

Filmbeginn:

  • 17 Uhr
  • 20 Uhr

Eintritt: 6 Euro

Frankreich, Italien, USA, Brasilien 2017

Regie: Luca Guadagnino
mit Armie Hammer, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg

132 Minuten
FSK 12

Donnerstag, 12.4.2018 | Das schweigende Klassenzimmer

Filmbeginn:

  • 17 Uhr
  • 20 Uhr

Eintritt: 6 Euro

Deutschland 2018
Regie: Lars Kraume
mit Jördis Triebel, Ronald Zehrfeld, Florian Lukus, Burghart Klaußner, Michael Gwisdek
111 Minuten
FSK 12

Donnerstag, 19.4.2018 | Die Verlegerin

Filmbeginn:

  • 17 Uhr
  • 20 Uhr

Eintritt: 6 Euro

USA 2017
Regie: Steven Spielberg
mit Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson
117 Minuten
FSK 6

Donnerstag, 26.4.2018 | Die Sch'tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen

Filmbeginn:

  • 17 Uhr
  • 20 Uhr

Eintritt: 6 Euro

Frankreich 2018
Regie: Dany Boon
mit Dany Boon, Laurence Arné, François Berléand, Pierre Richard
107 Minuten
FSK 0