Liebe Besucherinnen und Besucher

Die folgenden Veranstaltungen finden teilweise regelmäßig in der Freizeitstätte statt, etwas Neues kann immer wieder hinzukommen. Achten Sie bitte auch auf die Jahresübersicht unterhalb der Monatsdarstellung.

Allgemeiner Hinweis

Unser Programmversand per Post wird ab Januar 2018 aus Kostengründen eingestellt.
Sie können unser Programm aber gerne online unter freizeitstaettegarath@duesseldorf.de anfordern oder sich die gedruckte Version bei uns abholen.

Bürgerhaus Mobil Sommer 2018 mit der Freizeitstätte Garath

Tagesausflug nach Bad Honnef/Rhöndorf | Führung durch das Konrad Adenauer Haus

  • Dienstag, 10.7.2018 | Kosten: Fahrtkosten 9 Euro

Abfahrt: 9.05 Uhr | Gleis 2 RE5 Bhf. Düsseldorf Benrath
Ankunft: 10.22 Uhr | Gleis 2 Bhf. Rhöndorf
Führung: 11.45–12.45 Uhr | Konrad-Adenauer-Str. 8c
Rückfahrt: 17.06 Uhr | Gleis 1 RB27 Bhf. Rhöndorf
Ankunft: 18.36 Uhr | Gleis 3 Bhf. Benrath

Das Wohnhaus war als Heim für eine große Familie geplant und gebaut worden. Als auch die vier Kinder aus zweiter Ehe erwachsen wurden und Adenauers zweite Frau Gussi 1948 verstarb, leerte es sich schrittweise. Doch sollte es auch für den späteren Bundeskanzler stets ein privates Refugium bleiben, wo er Ruhe fand und sich von den Strapazen der langen Arbeitstage erholte.
Der Besucher wird in das großzügige Erdgeschoss des Wohnhauses geführt. Vom Wohnzimmer aus öffnet sich ihm ein wunderschöner Blick über das Rheintal nach Westen. Die Einrichtung des Hauses ist seit Adenauers Tod nahezu unverändert geblieben. Die Möbel stammen größtenteils aus der Oberbürgermeisterzeit.

 

Tagesfahrt nach Aachen | Besichtigung der Schatzkammer

  • Mittwoch, 18.7.2018 | Kosten: Eintritt/Führung 12 Euro, Fahrtkosten 9 Euro

Abfahrt: 9.46 Uhr | Gleis 2 RE1 Düsseldorf Benrath
Ankunft: 11.07 Uhr | Gleis 2 Aachen Hbf. | 1,3 km Fußweg
Führung: 12–13 Uhr ab Dominfo | Johannes-Paul-II-Straße
Rückfahrt: 16.51 Uhr | Gleis 2 RE 1 Aachen Hbf.
Ankunft: 18.12 Uhr | Gleis 1 Düsseldorf Benrath

Aachener DomschatzDie Aachener Domschatzkammer ist die bedeutendste kirchliche Schatzkammer nördlich der Alpen. Die Schatzstücke sind in ihrer Bedeutung eng verknüpft mit dem Zweck, dem sie ursprünglich dienten: der Ausstattung der durch Karl den Großen gegründeten Marienkirche und der Feier ihrer Liturgie. Dom und Domschatz wurden 1978 als erstes deutsches Welterbe in die Liste der Unesco aufgenommen. In der Schatzkammer sind auf drei Etagen circa 130 Kunstwerke nach Themen ausgestellt, die die verschiedenen Funktionsbereiche der Marienkirche repräsentieren.

 

Besichtigung des Erdgaskraftwerkes Block „Fortuna“ auf der Lausward in Düsseldorf

  • Mittwoch, 25.7.2018 | Kosten: Teilnehmer*innen kümmern sich selber um eine Fahrkarte Tarif A

Abfahrt: 9.54 Uhr | Gleis 1 RE5 Bhf. Düsseldorf Benrath
Ankunft: 10.31 Uhr | Auf der Lausward 74
Führung: 11 bis ca. 12.30 Uhr
Einkehr: Möglichkeit zur Einkehr Lokal „Trüffelschwein“ Lausward 51
Rückfahrt: z.B. 15.12 | Bus 732
Ankunft: 15.58 Bhf. Benrath

Gaskraftwerk „Fortuna“ Strom und Wärme – hocheffizient und klimafreundlich. Am Standort Lausward arbeitet seit Januar 2016 mit dem Block „Fortuna“ das zurzeit effizienteste und leistungsfähigste Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD) weltweit. Parallel dazu wird die Fernwärmeversorgung weiter ausgebaut.Für das neue Gebäude des Kraftwerks sollte eine attraktive Gestaltung entwickelt werden, die sowohl den inneren optischen Betriebsab­läufen als auch den Bedürfnissen an eine Repräsentation nach außen gerecht wird. Zugleich muss es den außerordentlich hohen Gebrauchs­wert einer Industriefassade besitzen, der einen wirtschaftlichen Betrieb ermöglicht und einen minimalen Pflegeaufwand erfordert, ohne dabei den gestalterischen Anforderungen zuwider zu laufen.

 

Besichtigung der Zentralmoschee Köln

  • Dienstag, 7.8.2018 | Kosten: Fahrtkosten 5,50 Euro

Abfahrt: 9.46 Uhr | Gleis 1 RE 1 Bhf. Düsseldorf Benrath
Ankunft: 10.26 Uhr | Köln West, Hans -Böckler Platz
Führung: 11–12.30 Uhr (Statt einer Aufwandsentschädigung wird um eine Spende gebeten!)
Rückfahrt: 16.31 Uhr | Gleis 1 RE 5 Köln Hbf. oder nach Absprache
Ankunft: 16.53 Uhr Bhf. Benrath

Der Gebetssaal am Baukomplex ist der muslimischen Gemeinde im Juni 2017 zu Nutzung übergeben worden. Dieses außergewöhnliche Gotteshaus, das auch den Charakter eines Kulturzentrums trägt, bietet neben den täglichen Gebeten auch Platz in unterschiedliche soziale Räume und für verschiedenste religiöse und soziale Dienstleistungen.
Der neue Gebäudekomplex fasziniert durch das Zusammenspiel von Beton, Glas und Holz und wird geprägt von einer 36,5 m hohen transparenten Kuppel, die von zwei filigranen, 55 Meter hohen Minaretten eingefasst ist. Durch das Zusammenspiel von geschwungenen Betonschalen und großzügigen Glasfronten erhält der Bau seinen modernen und einladenden Charakter und beeindruckt durch das außergewöhnliche Raumgefühl.
Mit dem Neubau ist ein lockendes, zeitgemäßes und funktionales Gemeindezentrum entstanden, darüber hinaus ein würdiges, repräsentatives Gotteshaus. Mit einer Moschee, die sichtbar und einladend ist, findet eine bewusste Verortung im Lebensumfeld – auch im architektonischen Sinne – statt.

 

Tagesausflug Bonn | Historische Orte Bonn

  • Dienstag, 14.8.2018 | Kosten: Fahrtkosten 9 Euro/Führungen kostenfrei!

Abfahrt: 9.05 Uhr | Gleis 2 RE Bhf. Düsseldorf Benrath
Ankunft: 9.59 Uhr | Bonn UN Campus., Ziel Dahlmannstraße 4, 1 km Fußweg
Führung: 11.30–13 Uhr Besichtigung Kanzlerbungalow
Freie Zeit: Museumsbesuch | Bummel am Rhein | Bonner Innenstadt | Museums Café o.a.
Rückfahrt: 17.56 Uhr | Bonn UN Campus oder nach Absprache
Ankunft: 17.53 Uhr | Bhf. Benrath

Dringend bei der Anmeldung Name, Vorname und Adresse angeben.
Personen, die nicht auf der Liste aufgeführt sind, erhalten keinen Einlass. Für den Einlass ist ein gültiger Personalausweis notwendig.
Kanzlerbungalow beim Bundeskanzler in Bonn: Lichtdurchflutet und klar: Das ehemalige Wohn- und Empfangsgebäude der Bundeskanzler steht für Transparenz und Offenheit. 1963/64 baut Architekt Sep Ruf das moderne Gebäude im Auftrag von Bundeskanzler Ludwig Erhard. Seit 2001 steht es unter Denkmalschutz. Eine Ausstellung am historischen Ort informiert über die Geschichte des Gebäudes. Wie unterschiedlich haben Regierungschefs ihre Wohn- und Arbeitsstätte genutzt?

 

Voranmeldung und Hinterlegung der Kosten für die Gruppenkarten der Bahn bis jeweils 10 Tage vor Fahrtbeginn in der Freizeitstätte Garath. Flyer zu den einzelnen Fahrten liegen in der Freizeitstätte Garath aus.
Begleitung der Fahrt: Hiltrud Hora, Freizeitstätte Garath.

Alle Fahrten werden mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt und setzen eine körperliche Mobilität voraus!

Veranstaltungen für Kinder

Theater con Cuore | Käpt`n Sharky

  • Dienstag, 19.6.2018 | 15 Uhr | ab 4 Jahren | Eintritt 4 Euro

 

Tag der Heldinnen und Helden

Workshops zu Bühnenbild, Kostüm und Theater

  • Freitag, 29.6.2018 | 9 Uhr

In Kooperation mit krass e.V., Impulz Theaterprojekte e.V. und der Gesamtschule Stettiner Straße

Veranstaltungen für Bürgerinnen und Bürger

  • Montag, 25.6.2018 | 14–15 Uhr

Das Angebot richtet sich an alle Menschen ab 60 Jahren, die Spaß am Singen haben.

 

Bürgersprechstunde der Polizei

  • Mittwoch, 20.6.2018 | 11–12 Uhr
  • Mittwoch, 27.6.2018 | 11–12 Uhr

 

WM in der Freizeitstätte: Deutschland – Schweden

  • Samstag, 23.6.2018 | 20 Uhr | Eintritt frei

Genießen Sie mit anderen Gästen das Spiel auf großer Leinwand!
Das Café hat geöffnet

 

Sitzung der BV 10

im Arenasaal

  • Mittwoch, 26.6.2018 | 16 Uhr

 

WM in der Freizeitstätte: Südkorea – Deutschland

  • Mittwoch, 27.6.2018 | 16 Uhr | Eintritt frei

Genießen Sie mit anderen Gästen das Spiel auf großer Leinwand!
Das Café hat geöffnet

Musik

Neu und einmal monatlich: Sonnenrad Akustik Session im Café

Das Singer/Songwriter-Event mit verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern

  • Freitag, 29.6.2018 | 18.30 Uhr | Eintritt frei

Deborah Schwarz
Deborah Schwarz schreibt Texte, die zum Weiterdenken anregen und einen kleinen Hoffnungsschimmer auch bei trüberen Tagen in der Seele wecken.Mit melodischen, gefühlvollen Tönen ist der Zuschauer herzlich eingeladen, mitzusingen und so Teil des Programms zu sein.

Uli Schneyder
Mit seinen Texten, welche den Traum zum Träumen verführen, dem Kopf die Gedanken entführen und dem Sinn seinen Sinn gebühren, spielt sich Uli Schneyder in die Herzen der Zuhörer.
Zwischen emotionalen und surrealistischen, aber auch lustigen, anekdotischen musikalischen Bildern führen seine Lieder den Zuhörer immer wieder in eine und speziell in seine, ganz eigene Traum- und Gedankenwelt.
Eine Künstlerinitiative in Kooperation mit CasaBlanka und der Freizeitstätte mit Unterstützung der BV 10

Programmvorschau 2018

Karten gibt es an der Kasse der Freizeitstätte beziehungsweise für Veranstaltungen auch online über das

Karten und Zeiten

  • Kartenreservierung

    unter

    0211 - 8997551

  • Öffnungszeiten
    MoFr | 9 – 22 Uhr
    Sa | 15 – 22 Uhr

  • Kassenzeiten
    MoFr | 10 – 20 Uhr
    Sa | 15.30 – 20 Uhr

  • Monatsprogramm anfordern

    per E-Mail

Tipp

Wussten Sie schon,

dass Sie Geschenkgutscheine für unsere Veranstaltungen an der Kasse erwerben können?

Freizeitstätte Garath und Düsseldorf bei Facebook