Liebe Besucherinnen und Besucher

Die folgenden Veranstaltungen finden teilweise regelmäßig in der Freizeitstätte statt, etwas Neues kann immer wieder hinzukommen. Achten Sie bitte auch auf die Jahresübersicht unterhalb der Monatsdarstellung.

Allgemeiner Hinweis

Sie können unser Programm gerne online unter freizeitstaettegarath@duesseldorf.de anfordern oder sich die gedruckte Version bei uns abholen.

 

Aboinfo 2020

Es wird in der 1. Jahreshälfte 2020 ein 4er Abo für 40 Euro und ein 3er Abo für 30 Euro zzgl. Gebühren geben. Das 5er Abo gibt es nur in der 2. Jahreshälfte 2020 und läuft an einem anderen Spielort.

Der Vorverkauf startet am Mittwoch, dem 16.10.2019 um 10 Uhr.

Bei weiteren Fragen und Wünschen können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen: hiltrud.hora@duesseldorf.de

 

Vorschau

Samstag, 9.11.2019 | 20 Uhr | 17 Euro

Nektarios Vlachopoulos | EIN GANZ KLARES JEIN

Montag, 11.11.2019 | 20 Uhr | 13,80 Euro

Rafik Schami | Die geheime Mission des Kardinals | Lesung

Samstag, 16.11.2019 | Einlass 10.30 Uhr | Eintritt frei

Familiensamstag KinderKinoFest

Samstag, 30.11.2019 | 20 Uhr | 19,20 Euro

Double Drums | Groovin Christmas | The X-mas Percussion Show

Veranstaltungen für Kinder

Garather Kinderchor

  • Freitag, 20.9.2019 | 15.30 Uhr
  • Freitag, 27.9.2019 | 15.30 Uhr
  • Freitag, 11.10.2019 | 15.30 Uhr

Alle Kinder ab fünf Jahren sind herzlich zum Kinderchor der Freizeitstätte eingeladen: Singen, Rhythmus und Percussion unter der Leitung von zwei erfahrenen Musikpädagoginnen.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung in der Freizeitstätte wird erbeten.

 

Fit mit Baby und Rückbildung

Insgesamt acht Einheiten | 85 Euro
Anmeldung und Information unter 0177 - 6525921

 

Theater Rosenfisch | tomte tummetott

  • Dienstag, 15.10.2019 | 15 Uhr | Eintritt 4 Euro

Alles hatte mit einem geheimnisvollen alten Gedicht angefangen. Funkelnde Wörter erklingen da: stjärnor, gnistra, glimma... Ist das Schwedisch? Wenn man genau zuhört, versteht man ganz gut, was das seltsame Gedicht erzählt: Es geht um eine klirrende Winternacht, glitzernde Sterne, knisternden Schnee – und um einen alten Tomte, der über den einsamen Hof wacht. Die Tiere auf dem Hof sehnen sich so sehr nach dem Frühjahr! Und wenn der Tomte ihnen Wichtelworte ins Ohr raunt, dann spüren sie, dass die Sonne bald wiederkommen wird. Aber der Tomte muss auch gut aufpassen, denn ein Fuchs schleicht umher, und man weiß ja, wie hungrig ein Fuchs sein kann.

Theater mit Figuren, Musik und vielen funkelnden Wörtern für Kinder ab 4 Jahren.
Nach dem Kinderbuch von Astrid Lindgren

Veranstaltungen für Bürgerinnen und Bürger

Die Düsseldorfer Südsinger

  • Montag, 23.9.2019 | 14–15 Uhr
  • Montag, 30.9.2019 | 14–15 Uhr
  • Montag, 7.10.2019 | 14–15 Uhr
  • Montag, 14.10.2019 | 14–15 Uhr
  • Montag, 21.10.2019 | 14–15 Uhr
  • Montag, 28.10.2019 | 14–15 Uhr

Alle Menschen ab 60, die Freude am Singen haben, sind im Arenasaal willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Ein Angebot dank freundlicher Unterstützung der Düsseldorfer Bürgerstiftung und des Förderkreises der Freizeitstätte Garath

 

Sitzung der Bezirksvertretung 10 – Garath/Hellerhof

  • Dienstag, 24.9.2019 | 16 Uhr
  • Dienstag, 8.10.2019 | 16 Uhr

 

Bürgersprechstunde der Polizei

  • Mittwoch, 25.9.2019 | 11–12 Uhr
  • Mittwoch, 2.10.2019 | 11–12 Uhr
  • Mittwoch, 9.10.2019 | 11–12 Uhr
  • Mittwoch, 16.10.2019 | 11–12 Uhr
  • Mittwoch, 23.10.2019 | 11–12 Uhr
  • Mittwoch, 30.10.2019 | 11–12 Uhr

 

Tanztee mit Livemusik, Kaffee und Kuchen

  • Sonntag, 13.10.2019 | 15 bis 18 Uhr | 7 Euro

 

Vorverkaufsstart Veranstaltungen 2020

  • Mittwoch, 16.10.2019 | 10 Uhr

Etwas später als gewohnt startet der Vorverkauf für unsere Veranstaltungen und Abos in 2020. Freuen Sie sich mit uns über ein gutes und abwechslungsreiches Programm. Sie können Karten an unserer Kasse oder online über ztix erwerben. Reservierungswünsche nehmen wir gerne telefonisch oder per E-Mail entgegen.

 

Senioren-Disco mit DJ Theo Fitsos

  • Dienstag, 22.10.2019 | 16 bis 18 Uhr | Eintritt 5 Euro

„Musik verbindet“ – unter diesem Motto organisiert die Bürgerstiftung Düsseldorf mit der Freizeitstätte Garath eine Seniorendisco für ältere Menschen. DJ Theo Fitsos unterstützt das Projekt und mixt bei der ersten Seniorendisco in der Freizeitstätte Garath die Musik und fordert die Besucherinnen und Besucher mit bekannten Melodien zum Tanzen auf.
Im Eintrittspreis von 5 Euro sind ein Glas Sekt, ein herzhafter Snack und ein Mineralwasser enthalten.
Eine Kooperationsveranstaltung der Bürgerstiftung Düsseldorf und der Freizeitstätte Garath.

Kabarett und Kleinkunst

Dieter Nuhr | „Kein Scherz!“ Neues Programm 2019

  • Sonntag, 22.9.2019 | 19 Uhr | Eintritt 27,80 Euro

Dieter Nuhr ist der Meister der entspannten Comedy und der König der befreienden Pointe. In seinem Programm „Kein Scherz!“ beweist er wieder einmal: Das Leben ist kein Witz, kann aber trotzdem Spaß machen. Dieter Nuhr widersetzt sich dem Zeitgeist dauernder Erregung, seziert unser mediengestörtes Weltbild und hält dagegen mit seiner entwaffnenden Unaufgeregtheit. Ja, wir alle wissen, die Welt wird untergehen! Aber es wird voraussichtlich noch ein paar Millionen Jahre dauern.
Dieter Nuhr löst seelische Verkrampfungen durch wohlbegründete Fröhlichkeit. Wer einmal einen Auftritt von ihm erlebt hat, weiß: Was wirklich lustig ist, ist oft kein Scherz!
Dieter Nuhr kontert die ritualisierte Empörung in unserem Land mit abwägenden Gedanken und gelassener Heiterkeit. Er seziert mit seinen entlarvenden Pointen die Verkrampftheit der Ideologen und befreit sein Publikum vom Zwangsdenken der Besserwisser. Seine Abende gelten als heilsame Therapie für Angstgestörte.
Dieter Nuhr löst Verspannungen mit Argumenten und heilt die Weltangst der Zuschauer durch die überwältigende Kraft seiner extrem lustigen Gedanken! Millionen haben seine Auftritte gesehen, seine Sendungen verfolgt und seine Bücher gelesen. Ein Abend mit Dieter Nuhr ist nicht nur saukomisch! Er verdeutlicht auch: Man kann Massen begeistern, indem man sich dem Mainstream verweigert. Ihm zuzuhören ist ein Genuss.
Nuhr beweist: Humor kann schlau sein, Optimismus ist möglich, Denken macht Spaß! Ein Abend mit Dieter Nuhr zeigt: Die Wirklichkeit ist oft lustiger als jeder Witz, und Lachen ist – das ist kein Scherz! – extrem befreiend!

 

Mathias Tretter | Pop

  • Mittwoch, 30.10.2019 | 20 Uhr | Eintritt 17 Euro

„In the future, everyone will be world-famous for 15 minutes.“ Andy Warhol meinte es tatsächlich ernst, als er jedem diesen Quatsch versprach. Aus den 15 Minuten sind ja längst 140 Zeichen geworden. Zwar wird auch damit niemand zwingend berühmt, aber mitunter zumindest US-Präsident.
Blogger sind die neuen Journalisten, Hipster die neuen Bierbrauer, AfDler die neuen CDUler. Sänger kriegen den Literatur-Nobelpreis, Kinder erziehen ihre Eltern, das Oval Office ist der neue Hobbykeller. Und außen rum und untendrunter die Welt, die schlingert, dass es selbst den Profis schlecht wird. Die Zehner Jahre: Dilettanz auf dem Vulkan. Die Auskenner dagegen heißen „Lügenbresse“ und „verschisenes Estäplischment“ (sic – wenn Rechte schreiben, führt das nicht zu Rechtschreibung). Einst hat man seine Mängel kaschiert, heute versteckt man seine Fähigkeiten. Wer Adorno zitiert, gilt als großkotzige Elitesau. Aber wenn man sagt: „Adorno? Sie meinen den neuen Fünftürer von VW?“ – dann ist man im Gespräch.
 David Bowie, Prince, Leonard Cohen und George Michael mussten einfach sterben in dem Jahr, in dem alles Pop wurde. Mathias Tretter ist noch da. Lebendiger denn je, böse wie nie, mit dem Programm der Stunde: Pop – Politkomik ohne Predigt. Von einem Profi oraler Präsenz. 
Mit Plödeleien oberster Populistik. Peziehungsweise, ohne Pescheidenheit: 150 Minuten Ruhm.

 

 

Musik

Falk & Heymann | Liedermacherprogramm

  • Freitag, 27.9.2019 | 20 Uhr | Eintritt 17 Euro

Falk ist auf großer Deutschland-Tournee! Wo die Gemeinheit zur Kunstform erklärt wird: Mit kabarettistischem Feinsinn und herzlichstem Hassen randaliert er zur Zeit so intelligent wie wohl kaum ein anderer Liedermacher auf den Bühnen dieses Landes. Ob subtil oder krawallig, smart oder knallhart auf den Punkt – Falk denkt, was er will und singt, was sonst keiner sagt. Seine Pointen zerlegen zielsicher jedes noch so lieb gewonnene Vorurteil und unter ihrem fast britischen Humor sind seine Kurzgeschichten in Liedlänge zugleich auch mal schmerzhaft ehrlich und wehmütig wahr.
Jakob Heymann kennt die Akkorde, er weiß um die Macht des Wortes und ist vertraut mit den Irrwegen der Menschen. Seine Musik ist Handwerk und Kunstgriff zugleich. Sie entsteht auf der Bühne und im Publikum. Sie schraubt sich direkt in die Seele und nistet sich dort auf wundersam selbstverständliche Weise ein. Mit der Gitarre als Weltempfänger macht er die kleinen Dinge groß und umgekehrt.

 

Sonnenrad Akustik-Session mit Uli SchneYder und Matia & me

  • Freitag, 11.10.2019 | 18.30 Uhr | Eintritt frei

Uli SchneYderDer Singer/Songwriter und Sänger der Band SchneYdereY spielt ab und an auch solo und akustisch.
Hier finden sich dann ebenso die Songs, die er mit SchneYdereY spielt, als auch einige Fundstücke aus vergangenen musikalischen Zeiten oder Stücke, welche nicht, oder nicht mehr, im aktuellen SchneYdereY Programm stehen.
Textlich bleibt sich Uli SchneYder wie immer träumerisch, phantastisch und/oder weltgedanklich treu.
Und man darf auch immer mit einigen musikalischen Überraschungen rechnen.
Marie & me
Musik mit feinfühligen Tönen, die das Herz berührt. Das Duo »marie & me« singt gefühlvoll Eigeninterpretationen von Songs aus dem Singer-Songwriter-Genre, Balladen und Pop mit Klavier und Gitarre begleitet.

 

Bigbandfriends In Concert – Fly Me To The Moon

  • Samstag, 12.10.2019 | 20 Uhr | Eintritt 12/8 Euro (ermäßigt für Schülerinnen, Schüler und Studierende)

Was wäre passiert, wenn Jon Boutin vor 50 Jahren mit seinen bigbandfriends zum Mond geflogen wäre? Louis statt Neils Armstrong? Feinster Bigband Sound statt grauen Mondstaubs? Der Erdtrabant im besten Groove von Soul, Blues und Swing? Funkelndes Blech statt Weltraumschrott? Im „Moondance“ hätte die Menschheit den ersten Schritt am Ufer des „Moonrivers“ auf den Mond gesetzt und die Erde musikalisch beglückt. Neugierig?
Wir präsentieren Euch mit neuen Stücken, ein paar neuen Bandmitgliedern, mit den Gastmusikern SonjaLaVoice und Johannes Hemme, unter der musikalischen Leitung von Jon Boutin einen galaktischen Bigbandabend.
Tickets an der Abendkasse oder unter: www.bigband-friends.de

Programmvorschau 2019

Karten gibt es an der Kasse der Freizeitstätte beziehungsweise für Veranstaltungen auch online über das

Karten und Zeiten

  • Kartenreservierung

    unter

    0211 - 8997551

  • Öffnungszeiten
    MoFr | 9 – 22 Uhr
    Sa | 15 – 22 Uhr

  • Kassenzeiten
    MoFr | 10 – 20 Uhr
    Sa | 15.30 – 20 Uhr

  • Monatsprogramm anfordern

    per E-Mail

Tipp

Wussten Sie schon,

dass Sie Geschenkgutscheine für unsere Veranstaltungen an der Kasse erwerben können?

Freizeitstätte Garath und Düsseldorf bei Facebook