Liebe Besucherinnen und Besucher

Die folgenden Veranstaltungen finden teilweise regelmäßig im Bürgerhaus statt, etwas Neues kann immer wieder hinzukommen.

Aktuelles

Zeichentreff

Zum gegenseitigen Austausch trifft sich eine kleine Gruppe regelmäßig dienstags abends im Café. Im Zeichentreff bekommen Kinder/Jugendliche, ab 12 Jahren, Tipps und Anleitung zum Zeichnen von Comic oder Manga. Spezielles Zeichenmaterial, Techniken oder der Umgang mit Zeichenprogrammen wird erklärt. Die Wünsche der Jugendlichen werden dabei stets berücksichtigt. Das gesellige Beisammensein in lockerer Atmosphäre steht im Vordergrund. Das Angebot findet dienstags von 17.30 bis 19.30 Uhr statt und ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung unter: 0211 - 5808236.

Monatsprogramm

Januar 2019

Sonntag, 20.1.2019 | 11–13 Uhr | Einlass: 10.30 Uhr | Eintritt frei

Jazz-Frühstück | Schautermann Tillies Jazzband

Mit ihrem aus Dixieland-, Blues- und Swing-Stücken sowie eigenen Arrangements bestehenden Repertoire ist die Band seit über vier Jahrzehnten in zahlreichen Jazzlokalen Deutschlands und der Niederlande zuhause und nahm an verschiedenen internationalen Jazzfestivals teil.
Dazu gibt es frisches Alt vom Fass und kleine Happen zum Frühstück.

 

Donnerstag, 24.1.2019 | 15.30–17.30 Uhr

Kinderwerkstatt

Farbexperimente

Ab 6 Jahren. Teilnahme kostenlos!

 

Donnerstag, 24.1.2019 | 20 Uhr | Einlass: 19.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro (ermäßigt 8 Euro)

Café KULT | TINA HÄUSSERMANN „Futschikato“

Kabarett. Musik. Selbstverteidigung.

Als zweifache Mutter und einfache Ehefrau hat Tina Häussermann den schwarzen Gürtel in Futschikato. Sie weiß, wann kaputt kaputt ist, und wann die Heißklebepistole noch was retten kann. Und wenn gerettet ist, was zu retten ist, klebt sie am Zeitgeist und plaudert darüber, wie es wäre, den eigenen Mann doch mal mit DHL zu verschicken und wie geschickt so eine piepsende Einparkhilfe im Konfliktdschungel einer Beziehung ist. Sie verteidigt sich bestens gegen Wandtatoos, Straßenmusiker und Strafzettel. Während andere in buddhistischer Gelassenheit versinken und die nicht funktionierende Funktionswäsche auf ihrer Alles-ist-möglich-Gymnastikmatte verschwitzen, haut Tina Häussermann auf den Tisch, regt sich jeden Tag mindestens einmal auf, und erklärt, warum es so befreiend ist, ein lautes und herzhaftes „Futschikato“ in die Welt hinaus zu pfeffern.
Lustvoll sucht die Klavierkabarettistin gemeinsam mit ihren 88 schwarz-weißen Untertanen nach den Sandkörnern im Getriebe des Alltags und sorgt dafür, dass die Rädchen für einen kurzen Augenblick still stehen. Mit einer gehörigen Portion Wurschtigkeit betreibt Tina Häussermann Synapsenpflege. Bierernst und saukomisch. Ein Abend der Extraklasse.

 

Donnerstag, 31.1.2019 | 15.30–17.30 Uhr

Kinderwerkstatt

Intuitives Malen nach Musik

Ab 6 Jahren. Teilnahme kostenlos!

 

Donnerstag, 31.1.2019 | 20 Uhr | Eintritt: 6 Euro

JazzBar | Trio Indigo feat. Mara Minjoli – Remember Ray Charles

Das von Schlagzeuger Andre Spajic ins Leben gerufene Trio Indigo, unterstützt von der charismatischen Sängerin Mara Minjoli, ehrt mit diesem Konzert einen ganz großen der Musikgeschichte. Die Kompositionen des legendären Ray Charles dienten als Inspiration, ohne sie zu kopieren. Mit Eigenständigkeit, neuen Arrangements und musikalischer Vitalität werden die Klassiker neu interpretiert.

 

Februar 2019

Donnerstag, 7.2.2019 | 15.30–17.30 Uhr

Kinderwerkstatt

Kunst und kreatives für Kinder, mit wöchentlich wechselnden Themen

Upcycling: T-Shirt Taschen | Aus T-Shirts entstehen mit kleinen Eingriffen besonders individuelle Taschen.

Ab 6 Jahren. Teilnahme kostenlos!

 

Mittwoch, 13.2.2019 | 15 Uhr | Ab 3 Jahren | Eintritt: 3,50/3 Euro

Kindertheater | Seifenblasen Figurentheater – Die sieben Geisslein

frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
Nachdem die Mutter zum Einkaufen gegangen ist, freuen sich die Geisslein. Nun haben sie das ganze Haus für sich alleine. Da beginnt ein Rennen und Toben, ein Streiten und Zanken, ein Singen und Lachen  bis es an die Türe klopft – und wer ist da? Die Nachbarn? Die Mutter? – Nein – Der Wolf!!!
Wie die sieben Geißlein dieses Abenteuer unbeschadet überstehen, und dabei auch noch jede Menge Spaß haben, erzählt diese turbulente Geschichte.

 

Donnerstag, 14.2.2019 | 15.30–17.30 Uhr

Kinderwerkstatt

Slimefabrik | Aus Alltagsmitteln entstehen bunter Slime und Knetradiergummis.

Ab 6 Jahren. Teilnahme kostenlos!

 

Samstag, 16.2.2019 | 11–15 Uhr | Eintritt frei

67. Schallplatten- & CD-Börse

Eine musikalische Zeitreise in entspannter Atmosphäre. Besucher aller Altersklassen sehen im großen Saal und im Foyer nach Schallplatten & CDs von Sammlern und privaten Anbietern oder treffen sich zum gemütlichen Plausch mit anderen Musik-Liebhabern im Musik-Café, welches zudem günstig Kaffee & Kuchen sowie belegte Brötchen anbietet.

 

Sonntag, 17.2.2019 | 11–13 Uhr | Einlass: 10.30 Uhr | Eintritt frei

Jazz-Frühstück | The Step Twins

Blues, Boogie, Rock'n'Roll, Pop
Eine spannende, musikalische Kombination von zwei Generationen, die sich Anfang 2012 formierte. Die zur Zeit wohl coolsten Rock-Zwillinge Deutschlands (Zitat WDR) Bastian und Benny Korn (Jahrgang 1978) mit dem erfahrenen Jazz- und Bluesmusiker Wolfgang Scheelen.
Dazu gibt es frisches Alt vom Fass und kleine Happen zum Frühstück.

 

Donnerstag, 21.2.2019 | 15.30–17.30 Uhr

Kinderwerkstatt

Kinder haben Rechte 1 | Das Thema wird in Text und Bild auf Leinwänden umgesetzt.

Ab 6 Jahren. Teilnahme kostenlos!

 

Donnerstag, 21.2.2019 | 20 Uhr | Einlass: 19.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro (ermäßigt 8 Euro)

Café KULT | KRISZTI KISS „Eingecheckt – Im Hotel der wilden Gäste“

Theater-Kabarett | +++ Düsseldorf-Premiere +++

Das neue Theaterkabarett aus der Feder von Stefan Keim und Kriszti Kiss erzählt von Freud und Leid einer Hotelbesitzerin. Alles läuft – nur nicht so, wie geplant. Denn im Hotel „Sunshine“ prallen die verschiedensten Charaktere aufeinander. Da gibt es einen cholerischen ungarischen Geschäftsmann, einen undichten Mops, und einen Stammgast der Probleme mit der neuen Dusche hat…. Gekonnt wechselt die Schauspielerin und Kabarettistin rasant die Rollen und verkörpert Frauen, Männer und überdrehte Kleinkinder. Mit vielen satirischen Anspielungen und mitreißenden Songs erzählt sie vom Leben in den verschiedensten Facetten: Liebe, Leidenschaft, Komik und Chaos. Ein Abend voller Katastrophen, Kämpfen und Lachtränen.
Am Klavier: Andres Reukauf.

 

Donnerstag, 24.2.2019 | 15 Uhr | Ab 3 Jahren | Eintritt: 3,50 Euro/ermäßigt 3 Euro

Haste Töne | Markus Rohde & Band – Wintermann

Kurz sind die Tage, die Luft ist klar und kalt. Der Wintermann schmeißt seine Eismaschine an und wirbelt mit dem Schneebesen. Es schneit!
Mit Schal, Mütze, Handschuhen und Schlitten geht es 'raus in den Schnee.
Die Schneeflocken bleiben am Fenster kleben und drücken sich die Nasen platt. Sie lieben den Winter!
Markus Rohde und seine Band entführen die Kinder mit ihren Liedern und Geschichten in die aufregende Winterzeit.
Ein Musikprogramm zum Zuhören und Mitmachen für die ganze Familie.

 

Donnerstag, 28.2.2019 | 15.30–17.30 Uhr

Kinderwerkstatt

Kinder haben Rechte 2 | Fortsetzung der ersten Ansätze. Die vielen kleinen Leinwände werden zu einer großen zusammengesetzt.

Ab 6 Jahren. Teilnahme kostenlos!

 

Vorschau

Mittwoch, 13.3.2019 | 15 Uhr | | ab 4 Jahren | 3,50/3 Euro

Wolfsburger Figurentheater Compagnie – Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa

 

Donnerstag, 14.3.2019 | 20 Uhr | 10 Euro (ermäßigt: 8 Euro)

Cafe Kult | Eva Kalien – Zartes Zeugs

 

Donnerstag, 28.3.2019 | 20 Uhr | 6 Euro

Jazzbar | Lines for Ladies – Swingin'till the guys come home

JazzBar

Moderne Jazzmusik und Eigenkompositionen in kleiner feiner Besetzung dargeboten – alle zwei Monate immer donnerstags 20 Uhr. Eintritt: 6 Euro

Termine

Donnerstag, 31.1.2019

20 Uhr | Eintritt 6 Euro

Trio Indigo feat. Mara Minjoli | Remember Ray Charles

Das von Schlagzeuger Andre Spajic ins Leben gerufene Trio Indigo, unterstützt von der charismatischen Sängerin Mara Minjoli, ehrt mit diesem Konzert einen ganz großen der Musikgeschichte. Die Kompositionen des legendären Ray Charles dienten als Inspiration, ohne sie zu kopieren. Mit Eigenständigkeit, neuen Arrangements und musikalischer Vitalität werden die Klassiker neu interpretiert.

 

Jazz-Frühstück

Der Treffpunkt für Freunde der traditionellen Jazzmusik, von New Orleans über Dixieland und Mainstream bis Bossa Nova und Latin – einmal im Monat sonntags von 11 bis 13 Uhr (Einlass 10.30 Uhr). Dazu gibt es Alt vom Fass und kleine Happen zum Frühstück. Eintritt frei.

Termine

Sonntag, 20.1.2019

11–13 Uhr | Einlass: 10.30 Uhr | Eintritt frei!

Schautermann Tillies Jazzband

Mit ihrem aus Dixieland-, Blues- und Swing-Stücken sowie eigenen Arrangements bestehenden Repertoire ist die Band seit über vier Jahrzehnten in zahlreichen Jazzlokalen Deutschlands und der Niederlande zuhause und nahm an verschiedenen internationalen Jazzfestivals teil.
Dazu gibt es frisches Alt vom Fass und kleine Happen zum Frühstück.

 

Sonntag, 17.2.2019

11–13 Uhr | Einlass: 10.30 Uhr | Eintritt frei!

The Step Twins

Blues, Boogie, Rock'n'Roll, Pop
Eine spannende, musikalische Kombination von zwei Generationen, die sich Anfang 2012 formierte. Die zur Zeit wohl coolsten Rock-Zwillinge Deutschlands (Zitat WDR) Bastian und Benny Korn (Jahrgang 1978) mit dem erfahrenen Jazz- und Bluesmusiker Wolfgang Scheelen.
Dazu gibt es Alt vom Fass und kleine Happen zum Frühstück.

Café KULT

Kleinkunst und Kultur im Stadtteil – einmal im Monat immer donnerstags um 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr).
Eintritt: 10 Euro (ermäßigt: 8 Euro)

Termine

Donnerstag, 24.1.2019

20 Uhr | Einlass: 19.30 Uhr

TINA HÄUSSERMANN | Futschikato

Eintritt: 10 Euro (ermäßigt 8 Euro)

Kabarett. Musik. Selbstverteidigung. | Regie: Jo Van Nelsen

Als zweifache Mutter und einfache Ehefrau hat Tina Häussermann den schwarzen Gürtel in Futschikato. Sie weiß, wann kaputt kaputt ist, und wann die Heißklebepistole noch was retten kann. Und wenn gerettet ist, was zu retten ist, klebt sie am Zeitgeist und plaudert darüber, wie es wäre, den eigenen Mann doch mal mit DHL zu verschicken und wie geschickt so eine piepsende Einparkhilfe im Konfliktdschungel einer Beziehung ist. Sie verteidigt sich bestens gegen Wandtatoos, Straßenmusiker und Strafzettel. Während andere in buddhistischer Gelassenheit versinken und die nicht funktionierende Funktionswäsche auf ihrer Alles-ist-möglich-Gymnastikmatte verschwitzen, haut Tina Häussermann auf den Tisch, regt sich jeden Tag mindestens einmal auf, und erklärt, warum es so befreiend ist, ein lautes und herzhaftes „Futschikato“ in die Welt hinaus zu pfeffern.
Lustvoll sucht die Klavierkabarettistin gemeinsam mit ihren 88 schwarz-weißen Untertanen nach den Sandkörnern im Getriebe des Alltags und sorgt dafür, dass die Rädchen für einen kurzen Augenblick still stehen. Mit einer gehörigen Portion Wurschtigkeit betreibt Tina Häussermann Synapsenpflege. Bierernst und saukomisch. Ein Abend der Extraklasse.
TINA HÄUSSERMANN – Deutscher Kabarettpreis 2014.
www.tinahaeussermann.de

 

Donnerstag, 21.2.2019

20 Uhr | Einlass: 19.30 Uhr

KRISZTI KISS | Eingecheckt – Im Hotel der wilden Gäste

Eintritt: 10 Euro (ermäßigt 8 Euro)

Theater-Kabarett | +++ Düsseldorf-Premiere +++

Das neue Theaterkabarett aus der Feder von Stefan Keim und Kriszti Kiss erzählt von Freud und Leid einer Hotelbesitzerin. Alles läuft – nur nicht so, wie geplant. Denn im Hotel „Sunshine“ prallen die verschiedensten Charaktere aufeinander. Da gibt es einen cholerischen ungarischen Geschäftsmann, einen undichten Mops, und einen Stammgast der Probleme mit der neuen Dusche hat… Gekonnt wechselt die Schauspielerin und Kabarettistin rasant die Rollen und verkörpert Frauen, Männer und überdrehte Kleinkinder. Mit vielen satirischen Anspielungen und mitreißenden Songs erzählt sie vom Leben in den verschiedensten Facetten: Liebe, Leidenschaft, Komik und Chaos. Ein Abend voller Katastrophen, Kämpfen und Lachtränen.
Am Klavier: Andres Reukauf.
www.kriszti-kiss.de

 

 

Märkte & Börsen

Es finden regelmäßig Trödelmärkte für Kindersachen und Kinderspielzeug, sowie Schallplatten- und CD-Börsen statt. Kein Verkauf von Neuware und kein gewerblicher Verkauf.
Die Standgebühr beträgt 4 Euro je lfd. Meter.
Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 0211 - 746695.

Das Café ist während der Märkte geöffnet.

 

Trödel- & Kindersachenmarkt

Der Trödel- & Kindersachenmarkt findet immer samstags von 14 bis 16 Uhr statt.
Eine Anmeldung ist vorab erforderlich. Eintritt frei!

Die Schnäppchenjagd im Düsseldorfer Süden! Nur zwei Stunden lang wird getrödelt. Der seit weit über 20 Jahren beliebte Wetter unabhängige Kindersachen- und Spielzeugmarkt lädt zum Stöbern, Plauschen und Kaufen ein. Angebote von privaten Anbietern locken nicht nur junge Familien: Neben Kleidung & Spielzeug finden sich hier viele weitere Trödel-Highlights. Wer sich glücklich und zufrieden seine gerade erstandenen Schätze in Ruhe anschauen möchte, dem bietet das Markt-Café bei Kaffee, Kuchen & Snacks dazu die perfekte Gelegenheit.

Termine

Samstag, 16.3.2019

Samstag, 18.5.2019

Samstag, 21.9.2019

Samstag, 30.11.2019

 

Schallplatten- & CD-Börse

Die Schallplatten- & CD-Börse findet immer samstags von 11 bis 15 Uhr statt.
Eine Anmeldung ist vorab erforderlich. Eintritt frei!

Eine musikalische Zeitreise in entspannter Atmosphäre. Besucher aller Altersklassen sehen im großen Saal und im Foyer nach Schallplatten & CDs von Sammlern und privaten Anbietern oder treffen sich zum gemütlichen Plausch mit anderen Musik-Liebhabern im Musik-Café, welches zudem günstig Kaffee & Kuchen sowie belegte Brötchen anbietet.
Eintritt frei!

Termine

Samstag, 16.2.2019

67. Schallplatten- & CD-Börse

Samstag, 6.4.2019

Samstag, 15.6.2019

Samstag, 14.9.2019

Samstag, 9.11.2019

Angebote für Kinder im Bürgerhaus Reisholz

Termine siehe unten

Seit nunmehr 27 Jahren basteln, malen, erfinden und werken Kinder in der Kinderwerkstatt im Bürgerhaus Reisholz. Unter der Anleitung erfahrener Künstlerinnen und Künstler geben sie ihren kreativen Ideen Form und Gestalt. Das pädagogisch betreute Angebot ist kostenlos, für Kinder ab 6 Jahren und dauert zwei Stunden, ab 15.30 Uhr. Ergänzt wird es durch ein Ferienprojekt in den ersten zwei Wochen der Sommerferien.
Einmal im Monat an einem Mittwoch gibt es ein Kindertheater und in den Herbstferien die Puppenspielwoche. Zudem organisiert das Bürgerhaus das Paulinenparkfest, beteiligt sich an dem Projekt Kinder machen Kultur, dem Stadtteilfest KummEruss und dem Weltkindertag. Die OGS der St. Elisabeth Grundschule wird mit AG-Angeboten unterstützt, eines davon in Kooperation mit dem Tanzhaus NRW.

 

Haste Töne | Markus Rohde & Band – Wintermann

Sonntag, 24.2.2019 | 151 Uhr

Kurz sind die Tage, die Luft ist klar und kalt. Der Wintermann schmeißt seine Eismaschine an und wirbelt mit dem Schneebesen. Es schneit!
Mit Schal, Mütze, Handschuhen und Schlitten geht es ´raus in den Schnee.
Die Schneeflocken bleiben am Fenster kleben und drücken sich die Nasen platt. Sie lieben den Winter!
Markus Rohde und seine Band entführen die Kinder mit ihren Liedern und Geschichten in die aufregende Winterzeit.
Ein Musikprogramm zum Zuhören und Mitmachen für die ganze Familie.
Ab 3 Jahren. Eintritt: 3,50 Euro/ermäßigt 3 Euro

 

Kinderwerkstatt

Donnerstag 15.30–17.30 Uhr | Ab 6 Jahren | Teilnahme kostenlos!
Kunst und Kreatives für Kinder, mit wöchentlich wechselnden Themen

Donnerstag, 24.1.2019

Farbexperimente

Donnerstag, 31.1.2019

Intuitiv malen nach Musik

Donnerstag, 7.2.2019

Upcycling: T-Shirt Taschen
Aus T-Shirts entstehen mit kleinen Eingriffen besonders individuelle Taschen.

Donnerstag, 14.2.2019

Slimefabrik
Aus Alltagsmitteln entstehen bunter Slime und Knetradiergummis.

Donnerstag, 21.2.2019

Kinder haben Rechte 1
Das Thema wird in Text und Bild auf Leinwänden umgesetzt.

Donnerstag, 28.2.2019

Kinder haben Rechte 2
Fortsetzung der ersten Ansätze. Die vielen kleinen Leinwände werden zu einer großen zusammengesetzt.

 

Kindertheater

Seifenblasen Figurentheater | Die sieben Geisslein

Mittwoch, 13.2.2019 | 15 Uhr | ab 3 Jahren | Eintritt: 3,50/3 Euro

(Beschreibung unter Kindertheater)